27.06.2016, 13:27 Uhr

Informationsbroschüre für MigrantInnen neu aufgelegt

Integrationslandesrätin Christine Baur präsentiert die aktualisierte und in neun Sprachen übersetzte Broschüre „Tirol für AnfängerInnen“. (Foto: Land Tirol/Reichkendler)

Die Informationsbroschüre - Tirol für AnfängerInnen - für MigrantInnen ist aktualisiert, neu aufgelegt und in neun Sprachen erhältlich.

TIROL. Die neu aufgelegte Broschüre "Tirol für AnfängerInnen" beantwortet MigrantInnen Fragen, die im Alltag auftauchen. Sie soll eine erste Orientierung bieten.

Tirol für AnfängerInnen - erster Schritt zur Integration

„Die Broschüre ‚Tirol für AnfängerInnen‘ ist ein Wegweiser, der helfen soll, sich zurechtzufinden. Sie soll Begegnungen mit den Menschen fördern, indem die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtert und damit die Chancen auf einen positiven Integrationsprozess erhöht werden“, so Integrationslandesrätin Christine Baur. Durch diese Broschüre soll das Verständnis für die Aufnahmegesellschaft erhöht werden.

Tirol für Anfängerinnen - Informationsbroschüre

Tirol für AnfängerInnen bietet Informationen zur Tiroler Gesellschaft, zu Einbürgerung, Arbeit und Bildung sowie Behördenwegen. Man findet in der Broschüre auch wichtige Adressen für Beratungsstellen inklusive zusätzlicher Informationen. „Dieses kleine Nachschlagewerk soll dazu beitragen, die Anfangsschwierigkeiten zu überwinden. Gleichzeitig soll es eine Art Willkommensgruß sein“, betont LRin Christine Baur.

Weitere Informationen

Die gedruckte Version von "Tirol für AnfängerInnen" ist in den Sprachen Deutsch, Türkisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Arabisch, Somali, Englisch und Französisch erhältlich. Sie ist kostenlos.

Bezugsadresse:
Abteilung JUFF - Fachbereich Integration
Michael-Gaismair-Straße 1
6020 Innsbruck
Telefon: +43 512 508 3551
Email: juff.integration@tirol.gv.at

Alle Versionen können auch als pdf heruntergeladen werden. Zusätzlich gibt es Tirol für AnfängerInnen online auch in den Sprachen Farsi und Russisch
Download: Tirol für AnfängerInnen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.