03.10.2016, 12:58 Uhr

Schrebergartenhaus in Vollbrand

(Foto: zeitungsfoto.at)
HÖTTINGER AU (kr). In der Nacht zum Sonntag geriet am Steinbockweg ein Schrebergartenhaus in Vollbrand. Der Brand wurde von der Berufsfeuerwehr Innsbruck mit vier Fahrzeugen und 16 Mann bekämpft. Personen wurden beim Brand nicht verletzt. Auch die links und rechts angrenzenden Schrebergartenhäuser wurden durch den Brand beschädigt. Die Schadenshöhe und die Brandursache sind unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.