Vollbrand

Beiträge zum Thema Vollbrand

Lokales
Das unbewohnte Ferienhaus stand in Vollbrand.
8 Bilder

Großbrand/Update
Ferienhaus brannte in Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Am 12. September abends stand ein Ferienhaus im Ortsteil Gundhabing in Kitzbühel in Flammen. Bei Eintreffen der Feuerwehren Kitzbühel, Reith und Kirchberg stand das unbewohnte Gebäude bereits in Vollbrand. Die Florianis konnten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser verhindern. Das Ferienhaus in dem derzeit Sanierungsarbeiten durchgeführt werden erlitt einen Totalschaden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, ein Brandermittler wird heute seine Arbeit aufnehmen....

  • 13.09.19
Lokales
Nach einem Startversuch rauchte es aus dem Motorraum des Fahrzeuges , kurze Zeit später stand das Auto in Vollbrand

Nach Panne
PKW stand in Vollbrand

VILLACH. Ein 60-jähriger Villacher musste gestern Nachmittag sein Fahrzeug wegen einer Panne auf der A2 im Bereich Villach Stadt, in Fahrtrichtung Klagenfurt, auf den Pannenstreifen anhalten. Aus dem MotorraumNachdem der Pannendienst verständigt wurde, wurde das Fahrzeug vom Pannenhelfer unter anderem betankt und bei einem Startversuch trat Rauch aus dem Motorraum aus. Kurze Zeit später stand der PKW in Vollbrand. Verständigste EinsatzkräfteDie verständigte Hauptfeuerwache Villach konnte...

  • 05.09.19
Lokales
Der Kleintransporter der tschechischen Familie brannte vollkommen aus

Arnoldstein
Kleintransporter brannte vollkommen aus

Aus bisher unbekannten Gründen fing der Kleintransporter einer jungen Familie aus Tschechien Feuer. ARNOLDSTEIN. Gegen 5 Uhr befand sich ein junges tschechisches Paar mit ihrem Kleinkind auf der Fahrt mit ihrem Kleintransporter in Richtung Italien. Das Fahrzeug fing auf Höhe des sogenannten „Stossauer Hügels“ Feuer. Die junge Familie konnte sich selbst aus dem PKW retten. Die Brandursache ist nich nicht geklärt. Im EinsatzUm 5.20 Uhr wurden die Feuerwehren Arnoldstein, Thörl - Maglern...

  • 09.08.19
Lokales
6 Bilder

Spektakulärer Einsatz
Traktor stand in Vollbrand

GAISELBERG. Auf einem Feld hinter dem Friedhofsgelände hatten die Feuerwehren aus Gaiselberg und Groß-Inzersdorf gestern Abend einiges zu tun. Ein Traktor fing während der Arbeiten Feuer und geriet in Vollbrand. Dank eines Feuerwehrmannes, der in zivil schon vor dem Eintreffen der Wehren am Einsatzort war, konnte ein Ausbreiten des Feuers, das bereits auf des Feld überging vorzeitig verhindert werden. Er zog eine Brandschneise in den Acker.  Gleich nach dem Eintreffen der Feuerwehren wurden...

  • 25.07.19
Lokales
Der Dachstuhl des Hotels steht in Vollbrand.
13 Bilder

Großeinsatz in Fieberbrunn
Dachstuhl von Hotel brannte, stundenlange Löscharbeiten

Flämmarbeiten als Brandursache bei Hotelneubau; ein verletzter Arbeiter; sechs Feuerwehren im Einsatz. FIEBERBRUNN (jos/niko). Am Dienstag, 16. Juli, gegen 15:13 Uhr brach am Dachstuhl eines im Bau befindlichen Gebäudetraktes des neuen Vaya Hotels in Fieberbrunn ein Brand aus. Mehrere Feuerwehren aus Fieberbrunn und Nachbargemeinden mit 16 Fahrzeugen und rund 90 Mann waren im Löscheinsatz. Missglückter LöschversuchDas Feuer ist bei Flämmarbeiten auf dem Dach des Gastronomiebetriebes...

  • 16.07.19
Lokales
Im Gemeindegebiet von Schützen ist ein Traktor bei Arbeiten in einem Weingarten abgebrannt.
2 Bilder

Schützen am Gebirge
Traktor im Weingarten in Vollbrand geraten

SCHÜTZEN AM GEBIRGE. Ein 64-jähriger Winzer war am 15. Juli 2019 mit seinem Traktor gerade mit Spritzarbeiten in seinem Weingarten im Gemeindegebiet von Schützen beschäftigt, als das Arbeitsgerät plötzlich Feuer fing und in kürzester Zeit in Vollbrand geraten war. Trotz des sofortigen Einsatz der Feuerwehr Schützen, wurde der Traktor beim Brand vollständig zerstört. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen technischen Defekt im Motorbereich...

  • 16.07.19
Lokales
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Bauhof in Ebenthal stand in Vollbrand

EBENTHAL. Der Bauhof der Gemeinde Ebenthal geriet heute Vormittag in Vollbrand.  Laut ersten Berichten  des Bezirksfeuerwehrkommandos standen insgesamt 15 Feuerwehren mit knapp 150 Einsätzkräften der benachbarten Gemeinden im Einsatz um den Brand zu bekämpfen. Der  große Gemeindebauhof, samt den Sozialräumen der Mitarbeiter und die Hackschnitzelanlage gingen in Flammen auf. Ein Übergreifen des Feuers auf  den angrenzenden Wald und auf naheliegende Felder konnte von den Einsatzkräften...

  • 11.07.19
Lokales
Als die Feuerwehr anrückte, stand der Wirtschaftsteil bereits in Vollbrand.
8 Bilder

UPDATE: Brandursache geklärt
Bauernhof in Söll stand in Flammen – niemand verletzt

In der Nacht auf Sonntag brannte ein Bauernhof in Söll lichterloh, die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. SÖLL (red). In der Nacht auf Sonntag, am 26. Mai gegen 1 Uhr geriet ein landwirtschaftliches Anwesen in Söll aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Der Brandausbruch wurde von den Besitzern entdeckt, als diese gerade nach Hause kamen, so die Polizei. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der leer stehende landwirtschaftliche Teil des Hofes bereits in...

  • 26.05.19
Lokales
Der Pkw in der Tiefgarage brannt völlig aus.
14 Bilder

Brand in Tiefgarage
Pkw brannte in Linzer Parkhaus völlig aus

In einem Parkhaus in der Waldeggstraße brannte in der Nacht ein Pkw völlig aus.  LINZ. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch geriet in der Waldeggstraße ein Fahrzeug in einem Parkhaus in Brand. Die Polizei alarmiert die Berufsfeuerwehr Linz. Bei Eintreffen in der Nähe des alten Postverteilerzentrums beim Bahnhof stellte die Feuerwehr Rauchaustritt aus allen drei Ebenen des Parkhauses fest.  Pkw in VollbrandEin Atemschutztrupp führte die Brandbekämpfung über ein Treppenhaus durch. Der...

  • 22.05.19
Lokales

Lassee
Auto-Vollbrand im Ortsgebiet

LASSEE. Am Montagabend, kam es im Ortsgebiet von Lassee zu einem Fahrzeugbrand. Schon während der Anfahrt der alarmierten Feuerwehr, rüstete sich ein Einsatztrupp mit Atemschutzgeräten aus. Bei Eintreffen der Florianis am Ort des Geschehens, stellte sich heraus, dass ein Pkw neben einem Traktor samt Gerätschaft in Vollbrand stand.  Mittels zwei C-Hohlstrahlrohren begann man mit dem Schützen des Traktors und zeitgleich mit dem Löschangriff des brennenden Fahrzeuges. Durch das rasche Eingreifen...

  • 21.05.19
Lokales
5 Bilder

FF Schweinbach
Pkw-Vollbrand auf der A7

ENGERWITZDORF. Der Pkw eines Freistädters hatte am Mittwoch, um zirka 19 Uhr auf der Mühlkreisautobahn aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Der Lenker und eine weitere Insassin fuhren auf der A7 Richtung Freistadt, wo das Fahrzeug im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf, Höhe Schweinbach, in Vollbrand geriet. Verletzt wurde niemand, die beiden Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Leistungsabfall Der Lenker nahm einen Leistungsabfall wahr und bemerkte Rauch aus dem Motorraum seines...

  • 16.05.19
Lokales
Der Container stand in Flammen.
4 Bilder

Alkoven
Vollbrand eines Abfallcontainers

In Alkoven stand ein Abfallcontainer auf einem Firmengelände in Brand. ALKOVEN. Zwei Feuerwehren wurden gegen 05:15 zu einem Abfallcontainerbrand auf ein Firmengelände alarmiert. Bereits bei der Anfahrt konnte eine schwarze Rauchsäule wahrgenommen werden. Beim Eintreffen am Einsatzort stand der Container in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Anschließend wurde der Container von der Halle weggezogen und geöffnet. Um alle Glutnester ablöschen zu können...

  • 15.05.19
Lokales
Nach dem Brand.
2 Bilder

Saubermacher Brand
Betrieb im Recyclingzentrum geht Montag weiter

Betrieb im Recyclingzentrum wird trotz Brand Montag wieder aufgenommen. Statiker prüfen Dachkonstruktion und Betonwände. VILLACH ST. AGATHEN. Nach dem aufsehenerregenden Brand im Recyclingzentrum der Villacher Saubermacher zeigt sich heute, Samstag, das Ausmaß des Schadens: Die Umladestation für Gewerbeabfälle, wo das Feuer aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen ist, wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen. Ob die Dachkonstruktion aus Stahl und die Betonwände der Anlage das Feuer...

  • 27.04.19
Lokales
Dicke Rauchschwaden: aber kein Übergreifen des Feuers!
3 Bilder

Villacher Saubermacher
Vollbrand bei Müllsammelplatz!!

Dicke Rauchschwaden über dem Müllsammelplatz in St. Agathen. Elf Feuerwehren sind im Einsatz. Leider ein verletzter Atemschutzträger. Bitte vor Ort bis auf Weiteres Fenster und Türen geschlossen halten! VILLACH. Bitte die Türen und Fenster geschlossen halten, so die Warnung derzeit aufgrund eines Vollbrands beim Müllsammelplatz in St. Agathen. Zum EinsatzDie Müllsammelstelle der Firma Saubermacher in St. Agathen steht in Vollbrand. Elf Feuerwehren sind im Großeinsatz und haben den Brand...

  • 26.04.19
Lokales
Die Feuerwehren Siezenheim und Wals hatten einen Einsatz bei einem LKW-Vollbrand.

Feuerwehr-Einsatz
Sirenen in der Nacht: Feueralarm in Wals-Siezenheim

Heute Nacht  gab es einen Vollbrand eines LKW auf einem Firmengelände in Wals-Siezenheim in der Jägerstraße. WALS-SIEZENHEIM. Gegen 01:15 reißen drei kurz anhaltende Sirenentöne die Bevölkerung von Wals-Siezenheim aus den Betten: Feueralarm. Nicht kurz danach hört man Autos starten und eilig fahren. Über den Dächern Nahe der Saalach steigt schwarzer Rauch auf. Ein paar kleine Explosionen sind zu hören. Kurz drauf erschallen schon die Sirenen des Feuerwehrautos in Siezenheim während es sich...

  • 16.04.19
Lokales
In Abtenau/Schratten kam es am Dienstag zu einem Brand in einem Holz-Betrieb.
6 Bilder

Industriegebiet Abtenau
Filteranlage eines Holzbetriebes in Vollbrand

Am 12. März um 13.15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Abtenau alarmiert. In einem holzverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet (Schratten) war eine Filteranlage in Vollbrand geraten. ABTENAU. Der Brand hatte die automatische Löschanlage in der Filteranlage aktiviert, trotzdem konnte man mit der Wärmebildkamera einen starken Temperaturanstieg beobachten. Deshalb wurde eine fixe Löschleitung, die in die Anlage führt, aktiviert. Zusätzlich kühlten zwei Atemschutz-Trupps die Anlage, die...

  • 13.03.19
Lokales
Fünf Feuerwehren mit 100 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen standen im Einsatz.
7 Bilder

Großbrand
St. Jakob: Stall & Garage gerieten in Vollbrand

Bewohner erlitten Rauchgasvergiftung und Verletzungen ST. JAKOB (jos). Am 14. Februar gegen 15.24 Uhr geriet das Wirtschaftsgebäude und die benachbarte Garage eines Bauernhofes in St. Jakob in Vollbrand. Ein Übergreifen des Feuers auf das angebaute und durch eine Feuermauer geschützte ca. 100 Jahre alte Wohnhaus konnte von der Feuerwehr verhindert werden. Der Bewohner des Bauernhofes und seine Eltern erlitten Rauchgasvergiftungen und Schürfverletzungen. Sie wurden in das Krankenhaus St....

  • 15.02.19
Lokales
3 Bilder

Brand Fischerhütte
Aufmerksame Nachbarn verhindern Großbrand

Am Nachmittag des 07.02.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Dorf an der Pram gemeinsam mit der FF Hinterndobl zu einem Brand in der Ortschaft Pimingsdorf alarmiert. Aufgrund lautem Knistern wurden Nachbarn auf den Brand aufmerksam. Eine Teichhütte fing aus noch unbekannter Ursache Feuer. Das kleine Anwesen konnte aufgrund angrenzendem Gewässer rasch gelöscht werden und ein Ausbreiten auf den umliegenden Wald verhindert werden. Die Feuerwehr Dorf stand mit 11 Mann im Einsatz.

  • 08.02.19
Lokales
Der Pkw des 37-Jährigen brannte auf der Loferer Bundesstraße bei Bruckhäusl völlig aus.
6 Bilder

Keine Verletzten
Pkw brannte auf Loferer Straße plötzlich völlig aus

WÖRGL/KIRCHBICHL (red). Am 13. Jänner lenkte ein 37-jähriger Österreicher gegen 19 Uhr einen Pkw auf der Loferer Bundesstraße aus Söll kommend in Richtung Wörgl. Im Bereich des Gasthofs "Luech" nahm der Mann plötzlich Brandgeruch wahr, Rauch drang in den Fahrgastraum. Er hielt sein Fahrzeug an und verständigte die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand und war nicht mehr zu retten. Personen kamen nicht zu schaden. Grund für das Feuer dürfte ein technisches...

  • 14.01.19
Lokales
Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Ferienhütte bereits in Vollbrand
3 Bilder

Feuerwehr
Brand einer Almhütte in Aschau

ASCHAU. Vergangenen Freitsg, den 4. Jänner 2019, gegen 17 Uhr geriet in einem von deutschen Urlaubsgästen bewohnten Holzhaus in Aschau im Bereich eines Ofenrohres eine Holzwand in Brand. Die Gäste versuchten das Feuer zu löschen, was ihnen jedoch nicht gelang. Alle Personen konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Anfahrt auf die auf rund 1.100 Meter gelegene Almhütte gestaltete sich aufgrund der winterlichen Fahrbahn für die Einsatzkräfte äußerst schwierig. Die Feuerwehr musste mittels...

  • 05.01.19
Lokales
Wie es zum Stadlbrand bei Walchsee kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Vollbrand eines Holzstadels bei der Zufahrt Lippenalm

WALCHSEE. Am 27. Dezember kam es gegen 17:40 zum Brand eines unbewohnten Holzstadels bei der Zufahrt zur Lippenalm. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Brand eines Holzstadels bei der Zufahrt Lippenalm Am 27. Dezember brannte an der Auffahrt zur Lippenalm ein unbewohnter Holzstadl in dem verschiedene Landwirtschaftliche Maschinen, Geräte und Gasflaschen gelagert. Die Löscharbeiten übernahmen die Feuerwehren Walchsee und Bichlach. Zur Brandursache wird derzeit noch ermittelt, die...

  • 28.12.18
Lokales

In Lindabrunn brannte ein Wohnhaus

Gegen ca. 13:15h brach am Montag (17. Dezember) in einem Wohnhaus in Lindabrunn Gemeinde Enzesfeld im Bezirk Baden ein Brand aus. Anrainer bemerkten den Brand und verständigten über Notruf 122 die Feuerwehr. Binnen kürzester Zeit stand das Gebäude in Vollbrand und die Alarmstufe wurde von der Feuerwehreinsatzleitung erhöt bzw. weitere Kräfte nachgefodert. Zurzeit um 14:50 Uhr ist die Lage unter Kontrolle. Derzeit stehen 8 freiwillige Feuerwehren mit über 90 Feuerwehrleuten im Einsatz. Der...

  • 17.12.18
Lokales
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Pasching & Traun
Nächtlicher Pkw-Vollbrand an der Trauner Kreuzung

Gegen 23.39 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Pasching und Traun am 12. Dezember zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. PASCHING/TRAUN (red). Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Pkw bereits in Vollbrand. Die Insassen des Fahrzeuges konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben dabei unverletzt. „Zwei Atemschutztrupps der alarmierten Feuerwehren konnten den Brand mittels Hochdruckrohr rasch löschen, der Pkw brannte jedoch vollständig aus“...

  • 13.12.18
Lokales
Die Feuerwehr Mooskirchen hatte den Fahrzeugbrand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

A2-Südautobahn
Auto stand in Vollbrand - eineinhalb Stunden Sperre

Am Mittwoch stand um 18.10 Uhr ein Pkw in Brand. Die Feuerwehr Mooskirchen war im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die ersten beiden Fahrstreifen waren rund eineinhalb Stunden gesperrt. Zwei Spuren abgesperrt Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr sicherte ein Lkw-Fahrer, den brennen Pkw, der auf dem Pannenstreifen stand, für den nachkommenden Verkehr abgesichert. Der Motorraum und Teile der Fahrgastzelle des Pkw standen bereits in Vollbrand. Sofort wurden die ersten beiden Fahrspuren...

  • 12.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.