Vollbrand

Beiträge zum Thema Vollbrand

Am Montag, den 10. August kam es auf einem Privatparkplatz in Wörgl zu einem Vollbrand eines Autos.
6

Feuerwehreinsatz
Pkw in Wörgl stand in Vollbrand

Ein Pkw stand am 10. August in Wörgl in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand aber schnell löschen. WÖRGL (red). Am Montagmorgen, den 10. August kam es auf einem Wörgler Privatparkplatz zu einem Vollbrand eines dort abgestellten Fahrzeugs. Der Pkw hatte keine Zulassung. Um den Brand zu löschen rückte die Freiwillige Feuerwehr Bruckhäusl mit zwanzig Mann und drei Fahrzeugen an. Die Feuerwehrmänner konnten den Vollbrand jedoch rasch unter Kontrolle bringen. Das Auto brannte vollständig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Stadel und alles was darin war konnte nicht mehr gerettet werden.

Brand in Leutasch
Holzstadel im Vollbrand

LEUTASCH. Am 11.08.2020, gegen 02:00 Uhr, wurde die Polizei über einen in Brand stehenden Holzstadel in Leutasch in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen der Streife stand der Holzstadel bereits im Vollbrand und der Löschvorgang der Feuerwehr war bereits im Gange. Brandausbruchszeit dürfte zwischen 01.15 Uhr und 01.30 Uhr gewesen sein. Um ca. 03.15 Uhr war der Löschvorgang der Feuerwehr beendet. Der Holzstadel, sowie die darin befindlichen Maschinen wurden durch das Feuer vollständig zerstört....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein Klein-Lkw stand auf der Fernpassstraße in Vollbrand.

Feuerwehreinsatz am Fernpass
Klein-Lkw mit Gasflaschen an Bord fing Feuer

REUTTE (eha). Aus noch ungeklärter Ursache geriet vor kurzem auf der B179 Fernpassstraße ein Klein-Lkw in Brand, welcher mehrere Gasflaschen geladen hatte. Die Feuerwehr war sofort zur Stelle und konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen– unklar ist derzeit noch, wie viele Personen verletzt wurden. Der Fernpass wurde für die Dauer der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. Im Einsatz standen auch die Rettung und die Polizei.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
13 Feuerwehren wurden zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen gerufen.
9

15 Kühe in St. Johann gerettet
Landwirtschaftliches Anwesen stand in Flammen

In der Nacht von 4. auf 5. August wurden 13 Feuerwehren zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in St. Johann gerufen. ST. JOHANN. Am 5. August um 2.10 Uhr wurden Kameraden der FF Frauschereck, FF St. Johann und FF Maria Schmolln zu einem Einsatz der Alarmstufe drei gerufen: Ein landwirtschaftliches Anwesen im Ortsteil Schöfeck stand in Flammen. Bis drei Uhr Früh wurden noch zehn weitere Feuerwehren zur Unterstützung angefordert: FF Munderfing, FF Stallhofen, FF Aspach, FF...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Am 21. Juli geriet die Diskothek "Partymaus" in Kirchbichl in Brand. Viele Einsatzkräfte, verschiedener Feuerwehren versuchten den Brand zu löschen. Die Ursache ist derzeit noch unklar.
15

Erstmeldung
Kirchbichler Disco steht in Flammen

Die Kirchbichler Diskothek "Partymaus" geriet Dienstagnacht, den 21. Juli in Brand. Die Ursache ist noch unklar.  KIRCHBICHL (red). In der Nacht des 21. Juli, gegen 3:23 Uhr, geriet im Gemeindegebiet von Kirchbichl ein Fahrzeug in Brand, welches vor der beliebten Diskothek "Partymaus" abgestellt war. Das Feuer griff auf die Disco über, sodass Fassade und Dachstuhl ebenfalls in Brand gerieten. Die Feuerwehren Kirchbichl, Kastengstatt, Wörgl und Bruckhäusl sind im Einsatz. Meldungen über...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mit CAFS, einem Spezialschaum konnte das Feuer rasch gelöscht werden.

St. Valentin
400 Tonnen Kran stand auf A1 in Vollbrand

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 0.30 Uhr, fing auf der Westautobahn A1 im Streckenabschnitt zwischen St. Valentin und Haag ein 4oo Tonnen Autokran Feuer.  ST. VALENTIN. Zahlreiche Autofahrer wählten den Feuerwehrnotruf und meldeten, dass der Autokran bereits in Vollbrand steht. Der Lenker konnte sich noch rechtzeitig befreien. Sofort wurden von der Bereichsalarmzentrale der Feuerwehr Amstetten die Freiwilligen Feuerwehren Haag, St. Valentin und Amstetten alarmiert. Die Zufahrt...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
In Rettenschöss stand am 26. Juni eine Holzhütte in Vollbrand. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand.
7

Vollbrand
Hütte in Rettenschöss stand in Flammen

In Rettenschöss stand am 26. Juni das Bienenhaus einer 73-Jährigen in Vollbrand. Verletzt wurde dabei niemand. RETTENSCHÖSS (red). Am 26 Juni, gegen 18:00 Uhr, versorgte eine 73-jährige Österreicherin in Rettenschöss ihre Bienen in der alleinstehenden Holzhütte neben dem bäuerlichen Anwesen. Dabei verwendete sie einen Smoker. Nach dem Verlassen der Holzhütte stellte die Dame den eingeschalteten Smoker auf einen Holztisch der Hütte ab. Gegen 21:00 Uhr befand sich die Holzhütte schon in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Während der Löscharbeiten musste die L211 gesperrt werden.
5

L 211 gesperrt
Auto brannte in Kramsach

Sperre der L 211 am Samstag wegen Fahrzeugbrand in Kramsach – Lenker und Fahrzeuginsassen unverletzt. KRAMSACH (red). Ein PKW geriet in Kramsach am Samstag, den 27. Juni in Vollbrand. Die Ursache dafür dürfte vermutlich ein technischer Defekt gewesen sein. Der Lenker war gegen 15:30 Uhr auf der Unterinntaler Landesstraße L 211 in Kramsach unterwegs als sein Fahrzeug – ein älteres Fahrzeug „VAN“, besetzt mit zwei weiteren Männern – in Brand geriet. Der Lenker konnte das Fahrzeug am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das Fahrzeug des 80-jährigen Lenkers geriet in Vollbrand

B50 bei Stöttera
Fahrzeug nach Unfall in Vollbrand

Nach einem Frontalzusammenstoß geriet eines der beteiligten Unfallfahrzeuge in Vollbrand.  STÖTTERA. Ein 80-jähriger Fahrzeuglenker kam, auf der B50 aus Richtung Eisenstadt kommend in Richtung Mattersburg, mit seinem PKW nach dem Überholen einer fahrenden Zugmaschine mit Anhänger auf den linken Fahrstreifen und stieß anschließend mit einem 24-jährigen entgegenkommenden Fahrzeuglenker frontal zusammen. Rettung in letzter SekundeDer PKW des 80-Jährigen prallte mit dem Heck gegen einen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Häuslalm im Gemeindegebiet von Brandenberg stand in Flammen.
8

Einsatz
„Häuslalm“ in Brandenberg abgebrannt

Feuerwehreinsatz nahe der deutschen Staatsgrenze: Häuslalm bei Brandenberg brannte komplett ab.  BRANDENBERG (red). Zu einem Vollbrand kam es in der Nacht zum 26. Mai auf der „Häuslalm“ im Gemeindegebiet von Brandenberg. Die Hütte befindet sich an einem entlegenen Ort, bereits nahe der deutschen Staatsgrenze im alpinen Bereich. Ein in der Hütte schlafender 66-jähriger Mann wachte gegen 2:30 Uhr durch ein Knistern auf. Kurz darauf nahm er den Brand im Erdgeschoss der Hütte wahr. Er verließ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
8

Harter Freitag für Florianis
Viel Aufsehen um brennendes Luxusauto im Traiskirchner Zentrum

Gleich mehrmals musste die Freiwillige Feuerwehr Traiskirchen-Stadt am Freitag den 22. Mai 2020 zu Bränden und Verkehrsunfälle ausrücken. TRAISKIRCHEN.  Einer der spektakulärsten Einsätze war in den Mittagsstunden ein Vollbrand eines Mercedes-Benz Coupe mitten im Ortszentrum von Traiskirchen. Anfänglich bemerkte der Lenker des Luxusfahrzeuges gar nicht, dass am Fahrzeug während der Fahrt aus bislang unbekannter Ursache plötzlich im Bereich des Unterbodens ein Brand ausbrach. Ein Augenzeuge...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Almgebäude in Vollbrand.
4

Jochberg - Brandeinsatz
Almgebäude in Jochberg stand in Flammen

JOCHBERG. Hoch über Jochberg stand im Bereich der Waldhausalm auf rund 1400 Metern Seehöhe Freitag Vormittag ein Almgebäude in Vollbrand. Nach ersten Informationen war eine Gasflasche in Brand geraten, die dann auf das Gebäude übergriff. Beim Eintreffen der um 11.11 Uhr alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Jochberg (35 Mann) sowie der nachalarmierten Feuerwehr Aurach (30 Mann) stand das gänzlich aus Holz gebaute Almgebäude bereits in Vollbrand. Auch Gerätschaften wurden ein Raub der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Durch den Brand wurden 15m3 Eichenbrennholz sowie der zweiachsige Anhänger vollständig zerstört. Personen waren laut der Polizei nicht gefährdet.
2

Großmutschen
Anhänger durch Vollbrand zerstört

GROSSMUTSCHEN. Am frühen Montagmorgen gegen 06:15 Uhr kam es im Preiner Wald in Großmutschen zu einem Brand: Ein Holzstoß und ein Anhänger standen in Flammen. 40 Mitglieder im EinsatzDie Feuerwehren aus Groß- und Kleinmutschen sowie die nachalarmierte Feuerwehr aus Kroatisch Geresdorf konnten den Brand mit drei Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Jagdhaus verhindern. Um 08:00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
9

Feuerwehreinsatz
Altpapiercontainer stand in Leonding in Vollbrand

Gegen 19.27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding, am 10. Mai, zu einem Brand eines Abfallcontainers alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Altpapiercontainer in Vollbrand vorgefunden. LEONDING (red). Da der Plastikbehälter schmolz, drohte sich der Brand auch auf weitere Container auszubreiten. Schwerer Atemschutz kam zum EinsatzUnter schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr das Feuer rasch ablöschen. Anschließend wurde der Inhalt noch zerteilen, um mit der...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
11

Feuerwehreinsatz
Vollbrand von zwei Mülltonnen in Steyr

STEYR. In der Nacht auf Dienstag, 28. April 2020, kam es in Steyr-Münichholz zu einem Müllgroßbehälter Brand. Die Feuerwehr Steyr Löschzug 5 (Münichholz) und 3 (Gleink) wurden um 02.12 Uhr mit den Stichworten “Containerbrand in die Punzerstr.72” alarmiert. Beim Eintreffen der Münichholzer Einsatzkräfte stand der Müllgroßbehälter (1100 Liter) und eine Bio Tonne (120 Liter) in Vollbrand. Das Feuer konnte innerhalb wenigen Minuten von den Feuerwehrmännern mit einem HD-Rohr abgelöscht werden....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die Feuewehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf Nachbarhäuser verhindern.
4

Polizeimeldung - Brixen
Wohnhaus in Brixen brannte völlig aus

BRIXEN (niko). Am Sonntag Nachmittag bemerkten Nachbarn einen Brand auf einem Balkon eines Mehrparteienhauses in Brixen und alarmierten die Feuerwehr. Die Hausbesitzerversuchten mit  Feuerlöschen den Brand zu löschen, jedoch schlugen die Flammen bereits bis zum Dachstuhl und konnten nicht unter Kontrolle gebracht werden. In VollbrandBeim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Vollbrand, ein Übergreifen auf die angrenzenden Häuser konnte verhindert werden. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
8

Einsatz in Groß-Enzersdorf
Tiefkühl-Lkw wurde zu heiß

Beim Kreisverkehr in Groß-Enzersdorf fing ein Tiefkühl Lkw Feuer. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung musste die Feuerwehr rasch handeln.  GROSS-ENZERSDORF. Gestern Abend gegen 19.50 Uhr wurden die Feuerwehren der Gemeinden Raasdorf und Groß Enzersdorf zu einem Lkw Brand beim Kreisverkehr Groß Enzersdorf alarmiert. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren am Ort des Geschehens eintrafen, stand der Lkw bereits in Vollbrand. Aufgrund der verbrennenden Isoliermaterialien des...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
3

Waidhofen/Ybbs
Vater und Nachbar verhinderten Fahrzeugvollbrand

ST. GEORGEN/KLAUS Am Abend des 04. März wurden die FF St. Georgen/Klaus, FF Seitenstetten-Dorf, FF Ertl und FF Waidhofen/Ybbs-Stadt zu einem B2 Fahrzeugbrand nach St. Georgen/Klaus alarmiert. Eine Lenkerin befand sich mit ihrem Fahrzeug gerade auf dem Nachhauseweg, als kurz vor dem Ziel die Leistung des Fahrzeuges einbrach. Als die Frau das Fahrzeug abstellte, bemerkte sie sogleich, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Sofort verständigte sie ihren Vater und setzte einen Notruf ab. Der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
In Göming hatte die Feuewehr es mit einem Vollbrand zu tun.
22

Feuerwehreinsatz
Erneuter Brand in Göming

Die Freiwillige Feuerwehr in Göming war mit zwei Brandeinsätzen beschäftigt. GÖMING. Innerhalb von nur 24 Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf am Wochenende zum zweiten Mal zu einem Brandeinsatz nach Göming ausrücken. Ein Holzstadl stand dort im Vollbrand. Brandalarm Um 04:40 Uhr ging der Alarm bei der FFO ein, woraufhin Tank, Rüstlösch, Pumpe und Drehleiter zum „Salitergut“ nach Göming ausrückten. Beim Eintreffen brannte bereits der komplette Schuppen, weshalb Tank...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Hirschwang
Halle in Vollbrand

Bezirk Neunkirchen. Am 22.Februar gegen 22:30 Uhr kam es in Hirschwang, in einem Gewerbebetrieb zu einem Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle bereits in Vollbrand. Es wurde die höchste Alarmstufe (Brand Stufe 4) ausgelöst. Zurzeit kämpfen die Feuerwehren noch immer gegen die Flammen. Bleiben sie dran-wir tun es auch!

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Eine Kerze dürfte der Grund für den Wohnungsbrand in der Strohmayergasse gewesen sein.
1 2

Vollbrand in Mariahilf
Eine Kerze war der Auslöser

In der Nacht von Sonntag, 16. Februar, auf Montag, 17. Februar, wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Mariahilf gerufen. Die Brandermittlungen haben nun ergeben: Eine Kerze war der Auslöser. MARIAHILF. Um 22.20 Uhr am Sonntag, 16. Februar, wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Brand nach Mariahilf gerufen. Laut Angaben stand ein Hinterzimmer einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in der Strohmayergasse in Vollbrand. Als die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Polizeimeldung
Zimmerbrand in Fusch

FUSCH. Am 01. Februar 2020, vormittags, kam es in einer Wohnung in Fusch an der Glocknerstraße zu einem Zimmerbrand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wirkte ein entzündeter "Sternspritzer" brandauslösend, was in weiterer Folge zum Vollbrand eines Christbaumes führte. Die Freiwillige Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz. Der Brand konnte rasch gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
In Taxenbach stand ein Stallgebäude in Vollbrand.
6

Taxenbach
Stallgebäude stand in Vollbrand

Wie bereits berichtet (>HIER<) kam es am 20. Jänner in Taxenbach zu einem Großbrand. Hier noch die offiziellen Meldungen der Landespolizeidirektion und des Landesfeuerwehrverbandes: TAXENBACH. Der Landesfeuerwehrverband vermeldet wie folgt: Am Montag, den 20.Jänner um kurz nach 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Taxenbach mit den Löschzügen Högmoos und Eschenau zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes alarmiert. Kurz nach der Alarmierung wurde festgestellt, dass das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
12

Rauch aus Motorbereich
Vollbrand eines Pkws auf der A25

Am Abend des 30. Dezembers 2019 standen zwei Feuerwehren bei einem Fahrzeugbrand auf der A25 Richtung Wels im Einsatz. WELS. Der Fahrzeuglenker bemerkte offenbar während der Fahrt, dass aus dem Motorbereich Rauch austrat. Er stellte das Fahrzeug daraufhin am Pannenstreifen ab. Drei Personen, darunter ein Kind, konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Ein Ersthelfer versuchte vergeblich, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Für die Dauer des Einsatzes waren der...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.