Löscheinsatz

Beiträge zum Thema Löscheinsatz

Die Feuerwehr Brixlegg und die Stadtfeuerwehr Rattenberg standen bei einem Dachstuhlbrand in Brixlegg im Einsatz.
5

Feuerwehreinsatz
Dachstuhl in Brixlegg brannte nach Grillerei

Zwei Feuerwehren bei Dachstuhlbrand in Brixlegg im Einsatz, niemand verletzt.  BRIXLEGG (red). Zu einem Dachstuhlbrand kam es am Mittwoch, den 16. September in Brixlegg. Ein sechzigjähriger Österreicher hatte gegen 17:00 Uhr auf der Terrasse im ersten Obergeschoß seines Hauses einen Grillkamin mit Holzkohle angeheizt. Der Mann wollte gemeinsam mit der Ehefrau grillen. Gegen 18:25 Uhr nahm das Ehepaar Brandgeruch wahr und bemerkte eine starke Rauchentwicklung, die aus der Dachkonstruktion...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
4

Brennendes Möbelstück: FF Judendorf-Straßengel rettet Personen

Zu einem Zimmerbrand in der Roseggerallee rückten am Sonntag, 6. September, um 17:25 Uhr drei Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Judendorf-Straßengel unter der Leitung von Hauptbrandinspektor Rainer Pongratz zum Einsatzort aus. Rasch gehandelt 
Am Einsatzort eingetroffen, erwarteten die Floriani schon die Bewohner von der Wohnsiedlung. Sofort rüstete sich ein Löschtrupp mit schwerem Atemschutz aus, um den Brand in der Wohnung zu lokalisieren und zu löschen. Dabei wurde eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Nach einem Verkehrsunfall rückte die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zum dritten Einsatz am Samstag aus.
10

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Türöffnung, Heckenbrand und Fahrzeugbergung

Am 5. September 2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu drei Einsätzen alarmiert. PINKAFELD. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte am Samstag, 5. September, zu drei Einsätzen aus. Am Vormittag  wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld erneut zu einer Türöffnung (hilflose Person in Wohnung) alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und dreizehn Mann zur Menschenrettung aus. An der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr war bei einem Zimmerbrand im Einsatz.
5

Kemeten
Feuerwehren Kemeten und Oberwart löschten Brand in Schlafzimmer

In Kemeten kam es am Sonntag zu einem Zimmerbrand in einem Reihenhaus. KEMETEN Die Feuerwehr Kemeten wurde am Sonntag, 23. August, zu einem Zimmerbrand in einem Reihenhaus gerufen. Unverzüglich rückte die Wehr mit 30 Mann und sämtlichen Einsatzfahrzeugen zum Einsatzort aus. Auch die Stadtfeuerwehr Oberwart wurde als Unterstützung mit dem Einsatzleiterfahrzeug, dem Universallöschfahrzeug und er Teleskopmastbühne alarmiert. Insgesamt waren 42 Mann im Einsatz. "Der Nachbar entdeckte Rauch aus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in Schachendorf.

Schachendorf
Mehrere Feuerwehren löschten Kellerbrand in Wohnhaus

In der Küche eines Kellers in Schachendorf kam es zu einem Brand. SCHACHENDORF. Heute gegen 6 Uhr bemerkte ein Hauseigentümer, den, aus noch ungeklärter Ursache in der Küche des Kellers in seinem Wohnhaus in Schachendorf, entstandenen Brand. Die Feuerwehren Schachendorf, Dürnbach, Rechnitz und Schandorf waren mit insgesamt 48 Einsatzkräften vor Ort und konnten den Brand mit Einsatz von Atemschutzgeräten rasch unter Kontrolle bringen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr Markt Allhau löschte Strohbrände.
4

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr Markt Allhau löschte Strohbrand im Ortsgebiet

Die Feuerwehr Markt Allhau rückte zu einem Strohbrand am Samstag aus. MARKT ALLHAU. Am Samstag, 8. August, wurde die Feuerwehr Markt Allhau durch die LSZ Burgenland zu einem Brandeinsatz (B1) im Ortsgebiet alarmiert. Ein Landwirt hat auf zwei Grundstücken Stroh in Brand gesetzt, was zu einer starken Rauchentwicklung geführt hat. Getrennt voneinander wickelten RLF und TLF die jeweiligen Einsatzadressen ab, während das MZF die Einsatzleitung übernahm und zwischen den Einsatzadressen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Zwei Feuerwehren waren in Deutschkreutz im Einsatz.
6

Deutschkreutz
Feuerwehren Deutschkreutz und Girm löschten Holzstoßbrand

Die Feuerwehren Deutschkreutz und Girm waren bei einem Holzstoßbrand im Einsatz. DEUTSCHKREUTZ. Am Sonntag, 02. August, um 20.37 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Deutschkreutz und Girm zu einem Brandeinsatz, Holzstoßbrand im Ortsgebiet von Deutschkreutz alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten die beiden Wehren mit 35 FW-Mitgliedern und 5 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Auf einem unbebautem Hausplatz begann ein Haufen aus Ofen lang geschnittenem, alten Bauholz, aus bisher ungeklärter...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
5

Polizeimeldung
Brand einer Lagerhalle in St. Andrä

Zu einem Brand kam es am Sonntag, dem zweiten August 2020, in einer Lagerhalle in St. Andrä im Lungau. ST. ANDRÄ IM LUNGAU.  Am 2. August 2020, gegen 18.20 Uhr, geriet ein in einer Lagerhalle ein abgestellter elektrisch betriebener Gabelstapler, vermutlich auf Grund eines elektrischen Defekts an den Batterien in Brand. Das meldet die Polizei in einer Presseaussendung. Starke Rauchentwicklung bemerktDurch den Brand sei in der Halle eine starke Rauchentwicklung entstanden, welche durch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Am Donnerstag kam es gegen 12:45 Uhr in Kufstein zu einem Wohnungsbrand.
4

Löscheinsatz
Wohnung in Kufstein stand in Flammen

Stadtfeuerwehr rückte für Brand in Kufstein am Donnerstag aus – Frau (42) wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Kufstein gebracht. KUFSTEIN (red). Ein Wohnungsbrand in Kufstein rief am Donnerstag, den 9. Juli die Stadtfeuerwehr Kufstein auf den Plan. Aus bisher unbekannter Ursache brach im Schlafzimmer einer Wohnung gegen 12:45 Uhr ein Feuer aus. Die 42-jährige Bewohnerin, die im Schlafzimmer geschlafen hatte, wurde durch die Rauchentwicklung geweckt. Die Frau konnte die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Einsatz standen die FF Bleiburg, Rinkenberg und Loibach mit insgesamt 64 Mann.

Ebersdorf
Gartenhütte vollständig niedergebrannt

Aus bisher unbekannter Ursache kam es gestern Abend in einer Gartenhütte zu einem Brand. Die Hütte und das darin gelagerte Werkzeug brannten zur Gänze nieder.  EBERSDORF. Gestern Abend kam es auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Ebersdorf in einer Gartenhütte, in der verschiedene Gartenwerkzeuge wie Rasenmäher, Trimmer usw.  gelagert waren, aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Die Hütte und das darin gelagerte Werkzeug brannten zur Gänze nieder. Der Brand wurde von einer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Am Sonntag den 5. Juli kam es am Zeller Berg in Kufstein zu einem Brand an einem Carprot und einem Müllhaus. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle bringen.
4

Löscheinsatz
Brand am Zeller Berg schnell unter Kontrolle gebracht

Die Freiwillige Feuerwehr Kufstein löschte am 5. Juli den Brand an einem Carport und an dem Müllhaus einer Familie am Zeller Berg. KUFSTEIN (red). Am Sonntag den 5. Juli gegen 06:20 Uhr wurde eine Familie in Kufstein, Zeller Berg, von ihrem Nachbarn über den Brand ihres Carports und des Müllhauses in Kenntnis gesetzt. Während die Frau des Hauses die Freiwillige Feuerwehr Kufstein verständigte, stellte ihr Mann die Fahrzeuge aus dem Carport und versuchte einen ersten Löschversuch mit einem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Freiwillige Feuerwehr Niederau und Wörgl schaffte es ziemlich schnell den Brand einer Fassade und die Schalung einer Dachgeschosswohnung in Niederau zu löschen.
3

Feuerwehreinsatz
Brand in Niederau konnte schnell gelöscht werden

Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand am 29. Mai in Niederau an einer Hausfassade und an einer Schalung der Wohnung im Dachgeschoss schnell löschen. Niemand wurde verletzt. WILDSCHÖNAU (red). Am 29. Mai, gegen 15:40 kam es in der Wildschönau im Ortsteil Niederau bei einem Haus zu einem Brand an der Fassade und an einer Schalung einer Wohnung im Dachgeschoss. Ein 53-jähriger Bewohner versuchte vergeblich den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Glücklicherweise konnte die Freiwillige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Häuslalm im Gemeindegebiet von Brandenberg stand in Flammen.
8

Einsatz
„Häuslalm“ in Brandenberg abgebrannt

Feuerwehreinsatz nahe der deutschen Staatsgrenze: Häuslalm bei Brandenberg brannte komplett ab.  BRANDENBERG (red). Zu einem Vollbrand kam es in der Nacht zum 26. Mai auf der „Häuslalm“ im Gemeindegebiet von Brandenberg. Die Hütte befindet sich an einem entlegenen Ort, bereits nahe der deutschen Staatsgrenze im alpinen Bereich. Ein in der Hütte schlafender 66-jähriger Mann wachte gegen 2:30 Uhr durch ein Knistern auf. Kurz darauf nahm er den Brand im Erdgeschoss der Hütte wahr. Er verließ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Feuerwehrmänner von sechs Gemeinden arbeiteten bei den Löscharbeiten zusammen.
14

Alarmstufe 3
6 Feuerwehren löschen Brand in Stallgebäude in Mattsee

Bei einem Stallbrand in Mattsee waren sechs Feuerwehren mit der Löschung beschäftigt. MATTSEE. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Dachbereich in einem Stallgebäudes in Mattsee gestern Abend ein Brand aus. Um 18:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mattsee zum Brandeinsatz zum ,,Tauchnergut,, am Mattseer Buchberg gerufen. Nachbargemeinden helfen Bei Anfahrt wurde vom Einsatzleiter Ortsfeuerwehrkommandant Christian Schweiger bereits Alarmstufe 2 ausgelöst. Bei Eintreffen und nach der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Auch zwei Hubschrauber des BMI und zwei Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres waren heute am Löscheinsatz beteiligt.

Waldbrand in Leppen
Auch heute noch kein "Brand aus"

231 Feuerwehrmänner waren auch heute wieder beim Waldbrand in Leppen im Einsatz. Die Sperre der Luschalandesstraße konnte am Nachmittag aufgehoben werden. EISENKAPPEL-VELLACH. Seit drei Tagen kämpfen die Einsatzkräfte in Leppen, in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, gegen einen Waldbrand (mehr dazu hier). "Brand aus" konnte auch heute noch nicht gegeben werden. 231 Feuerwehrmänner im Einsatz Auch heute waren in Leppen wieder insgesamt 231 Feuerwehrmänner im Einsatz. Der Katastrophenzug 4...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Ein Komposthaufen im Garten eines Wohnhauses in Wörgl geriet in Brand.

Löscheinsatz
Komposthaufen bei Wörgler Wohnhaus brannte

15 Mann der Wörgler Feuerwehr rückten mit zwei Fahrzeugen zu Brand im Garten eines Wörgler Wohnhauses aus.  WÖRGL (red). Die erhöhte Waldbrandgefahr hielt den Bezirk Kufstein über das Wochenende in Atem, nachdem es bereits am Freitag zu einem Waldbrand beim Hechtsee kam. Auch in Wörgl brannte es am Sonntag, den 26. April. Durch unsachgemässe Entsorgung von Rauchwaren oder Asche dürfte es gegen 21:30 Uhr bei einem Komposthaufen im Garten eines Wohnhauses zu einem Brand gekommen sein.  Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Stadtfeuerwehr Kufstein beseitigte bei den Nachlöscharbeiten am Hechtsee Glutnester in der Erde.
10

Glutnester
Wald bei Hechtsee brannte

Besonderer Löscheinsatz für die Stadtfeuerwehr Kufstein am Freitag: 23 Feuerwehrmänner bei Waldbrand in Hechtsee im Einsatz, um "Erdfeuer" den Garaus zu machen und Glutnester zu beseitigen.  KUFSTEIN (red). Die Waldbrandgefahr ist nach wie vor hoch. Erst am 9. April brannte es in einem Wald in Kramsach. Am Freitag, den 24. April kam es nun im Bezirk Kufstein erneut zu einem Brand, dieses Mal im Wald am Hechtsee. Der Brand konnte glücklicherweise von Passanten rechtzeitig entdeckt werden....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Übergreifen der Flammen wurde verhindert.
2

St. Pölten
Hausbesitzer hielt Feuer in Schach

ST. PÖLTEN. Vor Kurzem wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Pölten-Wagram zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Ein Baum im Garten des Einfamilienhauses stand in Flammen, der Hausbesitzer hatte mit dem Gartenschlauch engagiert und erfolgreich die Bekämpfung der Flammen aufgenommen. Da der Baum direkt an die Dachkonstruktion angrenzte, bestand die Gefahr eines Übergreifens auf das Gebäude. Die Einsatzkräfte begannen mit dem Löschangriff. Trotz Corona-Vorsichtsmaßnahmen waren innerhalb weniger Minuten...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Die Feuerwehrleute rückten in Uttendorf mit FFP1-Masken aus. Der Katastrophenschutz des Landes sprang kurzfristig mit Schutzmasken aus Saalfelden ein.
6

Uttendorf
Corona-Schutzmasken für Feuerwehr-Großeinsatz

Erschwerte Bedingungen für die Feuerwehr bei den Löscharbeiten in der Müllentsorgungsfirma. Das Land Salzburg berichtet: UTTENDORF.  Auch bei Großeinsätzen der Feuerwehr muss das Coronavirus bestmöglich eingedämmt und die Helfer bestmöglich geschützt werden. Bei den extrem schwierigen Löscharbeiten am Ostermontag und Dienstag bei einer Müllentsorgungsfirma in Uttendorf (>HIER< geht's zum Bericht) halfen dabei Masken aus dem Bestand des Katastrophenschutzes des Landes. Stundenlang...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die beiden Feuerwehren Kramsach und Brixlegg bekämpften den Brand im Kramsacher Wald von zwei Seiten.
5

Brandeinsatz
Kramsacher Wald stand in Flammen

Rund fünfzig Mann der FF Kramsach und Brixlegg standen für Löschung von 300 bis 500 Quadratmeter großer Brandfläche im Einsatz.  KRAMSACH (red). Ein kleinflächiger Waldbrand in Kramsach rief Feuerwehren am Donnerstag, den 9. April kurz vor 13:00 Uhr zum Einsatz. Laut ersten Einschätzungen sollen rund 300 bis 500 Quadratmeter des Waldes im Bereich Winkl – am Bergl vom Brand betroffen gewesen sein. Bei der Fahrt zum Gerätehaus konnte die zuerst verständigte FF Kramsach bereits eine dichte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Feuerwehren Eisenberg, Kohfidisch und Deutsch Schützen waren im Löscheinsatz.
6

Eisenberg/Pinka
40 Feuerwehrleute bei Gartenhüttenbrand im Einsatz

Die Feuerwehren aus Eisenberg und Deutsch Schützen waren im Löscheinsatz. Die Gerätehütte brannte aber völlig aus. EISENBERG/PINKA. Am 24. März kam es nachmittags gegen 14.30 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand in Eisenberg. Die Feuerwehr Eisenberg und die von ihr nachalarmierten Feuerwehren Deutsch Schützen und Kohfidisch, die ihre Wärmebildkamera zum Einsatz brachte, um Glutnester auszuforschen, konnten den Brand mit gemeinsamer Kraft rasch eindämmen und löschen. Personen kamen keine zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadtfeuerwehr Oberwart war im Löscheinsatz.
3

Stadtfeuerwehr Oberwart
Brand im Abfall-Logistikcenter

Die Stadtfeuerwehr Oberwart löschte einen Brand im Abfall-Logistikcenter Oberwart. OBERWART. Am Donnerstag, 5. März 2020, wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem Brandmeldealarm (BMA) beim Abfall Logistikcenter in Oberwart alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mit ELF, TLFA, ULFA und 17 Mann im Einsatz. Bei der Ankunft am Einsatzort mit ELF und TLFA konnte bereits ein Brandgeruch festgestellt werden. Während der Erkundung wurde vom Einsatzleiter aufgrund der großen Rauchentwicklung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Zwei Müllcontainer standen in Flammen

KREMS. An der Kreuzung Alauntalstraße und Kreuzbergstraße standen am 1. März kurz vor Mitternacht die Müllbehälter in Flammen. Die Feuerwehr Krems wurde alamiert und kam rasch mit voll besetzten Tanklöschfahrzeugen. Bereits bei der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten aus, um vor dem giftigen Brandrauch geschützt zu sein. Bei beiden Einsätzen brannten Altpapiercontainer, die von den Einsatzkräften innerhalb einer Stunde gelöscht wurden.

  • Krems
  • Doris Necker
Schmorbrand in Gasthaus in Lech/Zug (Symbolbild).

Polizeimeldung
Schmorbrand in Gasthaus in Lech – Feuerwehr mit Skidoos zum Einsatz transportiert

LECH. Bei einem Gasthaus in Lech/Zug brach ein Brand aus. Das die Straße im Winter gesperrt ist musste die Feuerwehr zur Brandbekämpfung mit Skidoos und einer Schneeraupe zum Einsatzort transportiert werden. Brand in Lech/Zug Am 28. Februar 2020 gegen 15:20 Uhr nahmen Mitarbeiter eines Gasthauses in Lech/Zug Brandgeruch wahr. Es wurde festgestellt, dass Rauch aus der Lüftung drang. Die sofort verständigte Feuerwehr öffnete nach dem Einsatz einer Wärmebildkamera die betroffene Wand in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.