07.04.2016, 16:06 Uhr

Trübes Wetter am Wochenende

Ein trübes und nasses, auf den Bergen sogar winterliches Wochenende kündigt sich an. (Foto: Pixabay)

Freitag bis Samstag wird das Wetter regnerisch. In den Bergen - ab ca. 1000 Meter - ist auch Schnee möglich.

TIROL. Für das nasse Wetter ist eine Luftmassengrenze verantwortlich. Diese trennt die kühle Luft im Westen von der warmen Luft im Osten. Gleichzeitig zieht ein Tief von Nordafrika über Italien nach Ungarn.

Freitag und Samstag - regnerisch

Am Freitag und am Samstag ist starker Regen angesagt. Am meisten Regen fällt im Unterland. In den Bergen wird es wieder winterlich. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1.000 Meter. „Oberhalb von 1.400 bis 1.600 m sind in Summe bis zu 40 Zentimeter Neuschnee möglich“, sagt UBIMET-Meteorologe Josef Lukas. Die Temperaturen bleiben zwischen 4 und 14 Grad.
In Osttirol begünstigt der Nordföhn das Wetter. Hier bleibt das Wetter etwas milder.

Sonntag wieder ein bisschen Sonne

Der Sonntag wird wieder trocken, teilweise setzt sich die Sonne durch. Das Wetter beruhigt sich langsam, es wird wieder trocken. Die Wolken lockern auf. Stellenweise kommt die Sonne zum Vorschein. Teilweise sind dann bis zu 18 Grad möglich. Auch der Nordwestwind flaut langsam wieder ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.