12.09.2016, 11:45 Uhr

August Wöginger ist neuer ÖAAB-Bundesobmann

August Wöginger - Nationalratsabgeordneter - ist neuer ÖAAB-Bundesobmann. (Foto: ÖVP)

August Wöginger wurde einstimmig zum neuen Bundesobmann des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes gewählt. Bettina Ellinger wird seine Stellvertreterin

TIROL. Landeshauptmann Günther Platter gratuliert dem neu gewählten Bundesobmann des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) zu seinem Wahlergebnis. Nationalrat August Wöginger bekam 100 Prozent der Stimmen. Landtagsabgeordnete Bettina Ellinger wurde mit 98,6 Prozent der Stimmen zu Wögingers Stellvertreterin gewählt.

„Ich freue mich für August Wöginger über das Vertrauen, das die ArbeitnehmervertreterInnen in ihn setzen und gratuliere ihm zu seinem beeindruckenden Wahlerfolg. Feste Werte und klare Positionen sind heute wichtiger denn je, August Wöginger weiß genau um die kleinen und großen Sorgen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Bescheid.“, so Landeshauptmann Günther Platter.

Bettina Ellinger ist Kufsteiner AAB-Bezirksobfrau und Landtagsabgeordnete. Sie wird nun die Stellvertreterin von August Wöginger. Sie vertritt somit Tirol beim Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund. Auch ihr gratuliert Landeshauptmann Günther Platter: "Ich bin mir sicher, dass sie sich mit viel Elan einbringen wird.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.