20.06.2016, 18:03 Uhr

Bundesweite (Aus-)Zeichnung für Jennersdorferin

Kunsterzieher Matthias Karl gratulierte Johanna Lassnig zum Bundes-Sieg. (Foto: BORG Jennersdorf)
Überdurchschnittliche künstlerische Begabung bewies Johanna Lassnig, Schülerin der 7b-Klasse des Oberstufengymnasiums Jennersdorf. Sie entschied nicht nur die Bezirks- und Landesausscheidung des Raiffeisen-Zeichenwettbewerbs für sich, sondern gewann mit ihrem Beitrag auch die Bundesauswahl.

Lassnig fährt nun für einige Tage zu einem internationalen Workshop samt Bewerb nach Luxemburg.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.