01.08.2016, 00:00 Uhr

23. Blumencorso Kirchberg bietet großes Programm

Rund 30 Wägen und Gruppen mit 500.000 Blüten werden beim Corso dabei sein. (Foto: TVB)
KIRCHBERG. 500.000 Dahlien, Gladiolen, Gerbera und Sonnenblumen auf ca. 30 Wägen sorgen für ein faszinierendes Feuerwerk aus Blumenkunst und Farbenpracht - beim 23. Blumencorso am 15. August in Kirchberg.
Als Einstimmung zur Blumenparade sorgen Marc Pircher & Band für ein musikalisches Erlebnis am Badesee: 14. 8., 20 Uhr!
Zum traditionellen großen Blumencorso rollen am Montag, 15. 8., wieder viele blumengeschmückte Wägen durch Kirchberg. Ab 11 Uhr beginnt der Tag mit dem Radio U1 Live-Frühschoppen mit bekannten Musikgruppen. Ab 15 Uhr startet die Blumenparade beim Gaisberglift und führt durch das Ortszentrum. Gezogen von Oldtimern, Traktoren und Pferdegespannen ziehen die farbenfrohen Kunstwerke durch Kirchberg. Begleitet wird der Festumzug von der Musikkapelle Kirchberg, Aschau und Reith sowie den Noriker-Reitern und den Oldtimerfreunde.
Zum Abschluss sorgen mehrere Live-Bands ab 17 Uhr für tolle Stimmung beim Sommernachtsfest im Ortszentrum. VV TVB-Büro, Sparkasse; Eintr. Corso 5 €, Seekonzert 10 €, Kombiticket 13 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.