16.06.2016, 15:07 Uhr

Handwerkskunstmarkt in Going

Alte Handwerkskunst (im Bild: Drechslerei) wird am Kirchplatz gepflegt und vorgeführt.

Tradition wird in Going GROSS geschrieben

GOING. Der erste Handwerkskunstmarkt in Going in dieser Saison findet am Freitag, 24. Juni, von 17 bis 21 Uhr statt.

Seit bereits über einem Vierteljahrhundert wird auf dem Kirchplatz in Going eine ganz besondere Tradition gepflegt – der Handwerkskunstmarkt. Seien Sie dabei und schauen Sie den Handwerkern über die Schultern oder kommen Sie nur auf einen „Hoagascht“ in Going vorbei.

Frisch zubereitete Schmankerl von den Bäuerinnen des Ortes wie Brodakrapfen oder Germkiachl warten auf Sie. Auch viel Volksmusik und Volkstanz wird geboten, abends spielt die Musikkapelle zum Platzkonzert auf. Genießen Sie, wenn das Goinger Dorf wieder zum Marktplatz wird.

Weitere Termine: 22. Juli, 5. August, 19. August und 2. September – jeweils am Freitag von 17 bis 21 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.