16.03.2016, 14:49 Uhr

Kameradschaftsbund: Tratter folgt auf Hotter

Hans Peter Koidl (Jochberg), Johannes Tratter, Hermann Hotter, Ludwig Bieringer. (Foto: Eberharter)
HOPFGARTEN. Beim Landesdelegiertentag in Hopfgarten am 26. Juni wird der langjährige Präsident des Tiroler Kameradschaftsbundes nicht mehr kandidieren. Das Landespräsidium hat einstimmig für LR Johannes Tratter als neuen Präsidenten plädiert. Beim Kufsteiner Delegiertentag erklärte Tratter, dass er ein guter Teamplayer sei und die Parteifarbe im Bund keinesfalls eine Rolle spielen werde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.