03.05.2016, 14:27 Uhr

Knappenmusik Fieberbrunn mit "etwas anderem" 1. Mai

Uschei und die Bläsergruppe. (Foto: ersiBILD)

Musik wieder im Sozialzentrum

FIEBERBRUNN (ersi). Durch's Dorf zum neuen Sozialzentrum – etwas anders gestaltet die Knappenmusikkapelle Fieberbrunn seit drei Jahren den Aufmarsch zum 1. Mai. Heuer wurde beim Sozialzentrum zudem ein Maibaum aufgestellt, begleitet von Blasmusik. Musik gab's dann den ganzen Tag – sehr zur Freude der BewohnerInnen, unter ihnen auch Johann Simair, mit 103 Jahren ältester PillerseeTaler und Alt-Bgm. von St. Ulrich. Eine neue Teufelsgeiger für die Bewohner wurde umgehend von "Uschei" (im Bild) gemeinsam mit der Bläsergruppe musikalisch eingeweiht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.