29.04.2016, 13:02 Uhr

Schwungvolles Frühjahrskonzert mit k.u.k.-Märschen

Pure musikalische Leidenschaft spürte man bei dem traditionellen und beschwingten Frühjahrskonzert der Bundesmusikkapelle Erpfendorf unter Kpm. Gerald Embacher
Kirchdorf in Tirol: Dorfsaal |

Bundesmusikkapelle Erpfendorf überzeugte mit traditioneller, schwungvoller Musik

Zwei unterhaltsame Abende bereitete die Bundesmusikkapelle Erpfendorf den zufriedenen Besuchern beim Frühjahrskonzert im Kirchdorfer Dorfsaal.

Applaus für die 45 Personen starke Kapelle um Obmann Georg Krepper und Kapellmeister Gerald Embacher gab es u.a. auch von Ehrenbürger KR Eduard Steinbacher, Bgm. Gerhard Obermüller und seinem Vorgänger Ernst Schwaiger. Sie wurden mit flotten Märschen in die k. u. k.-Zeit entführt, klatschten zu bekannten Operettenmelodien und erlebten eine Sondereinlage von Ehrenmitglied Hermann Schweinester. Er musizierte als „lustiger Dorfschmied“ mit zwei Hämmern auf dem Amboss.

Viel Schwung nach der Pause

Informationen zu den Musikstücken lieferte das Moderatoren-Duo Tamara Rabl (im ersten Teil) und Dominik Zlöbl auch im beschwingten zweiten Teil. Nach dem Wertungsstück „In aller Kürze“ bewies die BMK Erpfendorf bei „La Storia“ und „West Side Story“ ihr Können. Einen Sonderapplaus bekam Michael Maier, der bei „The Rose“ und einer Zugabe als Solist auf der Piccolo-Trompete brillierte. Für einen schwungvollen Ausklang des Frühjahrskonzertes sorgten das Medley mit den „Golden Hits von James Last“ und die viel bejubelten Zugaben.

Ehrungen für viele Musikanten

Im Rahmen des Frühjahrskonzertes wurden auch zahlreiche verdiente MusikantInnen der BMK Erpfendorf geehrt: Alexandra Pichler (für 10 Jahre), Markus Krepper (für 30 Jahre), Martina Kaiser und Georg Krepper (TBV-Verdienstmedaille in Silber), Anika Leitner und David Krepper (ÖBV Verdienstmedaille in Bronze) sowie Gidi Zaß sen., der mit der Verdienstmedaille des ÖBV in Gold ausgezeichnet wurde. Das Ehrenzeichen der BMK Erpfendorf wurde Maria und Herfried Unterrainer vom Hotel Berghof überreicht. Allen Geehrten wurde von Bürgermeister Gerhard Obermüller, Obmann Georg Krepper und Kpm. Gerald Embacher für ihren Einsatz gedankt und herzlich gratuliert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.