06.05.2016, 09:13 Uhr

Maßnahmen wirken: Weniger Arbeitslose in Kitzbühel

Bezirksobmann Ernst Huber freut sich über die sinkenden Arbeitslosenzahlen (Foto: Tiroler VP)

Tirol in der Pole-Position bei Arbeit und Beschäftigung im Bundesländervergleich

BEZIRK KITZBÜHEL. Mit einem Rückgang von 6,9 Prozent (2.139 Personen) im Vergleich zum Vorjahr liegt Tirol bei den aktuellen Arbeitsmarktdaten im Bundesländervergleich wie auch schon in den letzten Monaten an der Spitze und ist mit Abstand Nummer eins in Österreich.
ÖVP-Bezirksobmann Ernst Huber: „Der Tiroler Landesregierung ist es mit den richtigen Maßnahmen gelungen, die Trendwende am Tiroler Arbeitsmarkt einzuläuten. Auch im Bezirk Kitzbühel ist die Arbeitslosigkeit um 11,7 % (358 Personen) zurückgegangen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.