16.03.2016, 15:09 Uhr

Kitzbüheler Team gewann Curling Mixed-Staatsmeisterschaft

Das Siegerteam aus Kitzbühel. (Foto: KCC)
KITZBÜHEL. Bei den im Curling-BLZ im Sportpark ausgetragenen Mixed-Staatsmeisterschaften 2016 holte sich das Team Sebastian Wunderer, Karina Toth, Mathias Genner und Constanze Hummelt (im Bild) zum fünften Mal in Folge die Goldmedaille. Die Silbermedaille sicherten sich das Wiener Team Markus und Tina Forejtek sowie Martin und Monika Egretzberger. An der Bronze-Medaille, welche an den Ottakringer CC ging, waren mit Hubert Gründhammer und der Juniorin Celine Moser auch Curler des KCC beteiligt. Vom KCC waren vier Teams im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.