04.05.2016, 13:23 Uhr

SK Waidring feiert den 50er

Die Kampfmannschaft und der Vorstand freuen sich über viele Besucher beim Jubiläumsfest. (Foto: SK Waidring)

Jubiläumsfest im Waldstadtion; auch Didi-Constantini-Fußballcamp zu Pfingsten

WAIDRING (niko). Der Sk RaiBa Intersport Waidring wurde im März 1966 gegründet. Die erste Kampf- und eine Nachwuchsmannschaft nahm den Meisterschaftsbetrieb auf – damals am "alten" Sportplatz. 1973 kam es erstmals zum Aufstieg in die 1. Klasse Ost, vier Jahre später wurde das neue Waldstadion eröffnet. Mit unzähligen freiwilligen Helfern konnte im Jahr 2000 das neue Vereinsheim mit Kantine eingeweiht werden.
2012 wurde der neue Trainingsplatz und die neue Flutlichtanlage errichtet. "Mit dem neuen Kassahaus und dem Garagenanbau im Vorjahr konnten der Verein die größten Baumaßnahmen abschließen; das Waldstadion zählt zu einer der schönsten Fußballarenen in Tirol", zeigt sich SK-Obmann Manfred Steinlechner stolz.

Zum 50-jährigen Jubiläum wird zu Pfingsten vier Tage lang gefeiert; neben dem traditionellen Didi-Constantini-Fußballcamp wird ein buntes musikalisches und sportliches Programm geboten.

Programm: Fr, 13. 5., 20 Uhr Warm-Up-Party der Kampfmannschaft; Sa - Mo Constantini Camp (öffentlich); Sa, 14. 5., Campbeginn 12.30 Uhr, 17.30 Uhr Legendenmatch, 19.30 Uhr Festakt, Ehrungen, Live-Musik und Festbetrieb; So, 15. 5., Campbeginn 9.30 Uhr, 17 Uhr Turnier der Traditionsveeine, 20 Uhr Festakt/Siegerehrung, Live-Musik, Festbetrieb; Mo, 16. 5., 9.30 Uhr Campbeginn und feierlicher Ausklang. Eintritt jeweils frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.