19.08.2016, 07:29 Uhr

Fußgänger von Mobilbagger umgefahren

Ein Baggerfahrer erfasste gestern in Ebenthal einen Fußgänger mit seinem Arbeitsgerät (Foto: Pexels)

Im Zuge eines Ausweichmanövers erfasste ein Baggerfahrer einen Fußgänger in Ebenthal.

EBENTHAL. Gestern war ein Arbeiter (26) mit einem Mobilbagger auf einer Ebenthaler Gemeindestraße unterwegs. Es wäre fast zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden PKW gekommen, wäre der Baggerfahrer nicht nach rechts ausgewichen. Doch das war ein Fehler: Denn am rechten Fahrbahnrand ging gerade ein 27-jähriger Krumpendorfer, den der Baggerfahrer übersah. Er erfasste ihn mit dem Bagger, der Fußgänger landete am Boden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettung brachte ihn ins Unfallkrankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.