18.03.2016, 10:40 Uhr

Ostern in Mariathal

Wann? 25.03.2016 15:00 Uhr

Wo? Kramsach, Kramsach AT
Das heilige Ostergrab (Foto: Pfarre Mariathal)
Kramsach: Kramsach | KRAMSACH. Die Karfreitags-Liturgie (25. März) wird in Mariathal in besonderer Weise gefeiert: Um 15 Uhr treffen sich die Gläubigen in der Kirche zum einleitenden Wortgottesdienst, danach ziehen sie entlang den Kreuzwegstationen auf den Kalvarienberg, wo die Kreuzesverehrung gefeiert wird. Daran anschließend wird in der Basilika die Hl. Kommunion gereicht. Der Kreuzweg auf den Kalvarienberg wird von den "Dominikus Sängern" begleitet.

Am Karsamstag (26. März) halten Schützen der Schützenkompanie Kramsach von 10 bis 18 Uhr Ehrenwache vor dem Heiligen Grab. Um 20 Uhr beginnt dann die Osternachtsfeier mit Feuer-, Taufwasser- und Speisenweihe und der feierlichen Auferstehung.

Am Karsamstag während der Ehrenwache und am Ostersonntag (27. März) bis ca. 16 Uhr bleibt das Abschlussgitter im Gotteshaus geöffnet, damit in dieser Zeit das prachtvolle Ostergrab bestaunt und verehrt werden kann. Auch der Besuch vom Wallfahrtsladl lohnt sich, das sowohl am Karsamstag als auch am Ostersonntag jeweils von 13 bis 16 Uhr seine Pforten offen hält.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.