20.07.2016, 10:48 Uhr

Firstfeier für Österreichs modernsten "Eurospar"-Markt

So soll der neue "Kaufpark" zur Wiedereröffnung am 19. August aussehen. (Foto: SPAR)
KUFSTEIN. In der Gründerstadt Kufstein entsteht derzeit Österreichs modernster "Eurospar"-Markt. Der "Kaufpark" wird derzeit komplett neu gebaut und modernisiert. Das Einzelhandelsunternehmen setzt damit seine Supermarkt-Offensive in Tirol fort. Kürzlich wurde beim neuen Markt in Sparchen die Dachgleiche erreicht. Für 19. August ist die Neueröffnung geplant.

Im Stadtteil Sparchen entsteht derzeit Österreichs modernster "Eurospar" mit einer Verkaufsfläche von 1.250 Quadratmetern. Am 19. August öffnet der Markt nach komplettem Neubau seine Tore. Die Pläne stammen vom Tiroler Architekturbüro "Teamwerk", das Kufsteiner Bauunternehmen Bodner realisiert das Großprojekt.

„Wir setzen mit unserem komplett erneuerten und modernen 'Eurospar' in der Spar-Gründerstadt Kufstein einmal mehr neue Maßstäbe und fiebern bereits der Eröffnung entgegen“, freut sich auch Christof Rissbacher, Spar-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg. Nach der Wiedereröffnung am 19. August ist das Einkaufsangebot für dieFestungsstädter damit wieder komplett.

Derzeit ist das Unternehmen neben dem Stammhaus am Unteren Stadtplatz noch mit Supermärkten in den Stadtteilen Weißach und Zell sowie einem "Eurospar"-Markt im Inntalcenter und einem "Interspar-Hypermarkt" im Westen der Festungsstadt vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.