23.07.2016, 11:26 Uhr

Wenn das Gepäck im Urlaub bleibt

Idylle im Ferienhaus: So manches Utensil kommt nicht mehr nach Hause zurück. (Foto: Interhome)

Wo ist meine Badehose? Die am häufigsten vergessenen Gegenstände am Urlaubsort.

Wer seinen Urlaub in einem Hotel, Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verbringt, nimmt oft sein gesamtes Hab und Gut mit. Diese Gegenstände werden dabei besonders häufig vergessen:

Elektrogeräte
Der am meisten vergessene Gegenstand ist mit Abstand das Handy-Ladegerät, dicht gefolgt von Rasierer und Fön. Kaum zu glauben: In Ferienhäuser werden sogar Kaffeemaschinen zurückgelassen.

Hygieneartikel
Oft bleiben Seife, Duschgel, Shampoo, Rasierschaum und Zahnbürste auch nach dem Urlaub in den Badezimmern der Ferienhäuser - oder sie werden des Platzes oder Gewichtes wegen bewusst vergessen.

Küchenutensilien
Sparschäler, Werkzeuge, Kühlakkus: Lieber zwei Mal in Schubladen und Eisfach nachsehen, bevor zuhause das Lieblingsmesser fehlt.

Spielzeug
Ein Klassiker bei Kindern ist das Kuscheltier, das unter dem Laken verschwindet. Vergessenes Lieblingsspielzeug kann schon während der Rückfahrt für Tränen sorgen.

Jacken & Co
Die Badekleidung trocknet am Balkon, es ist zu warm für eine Jacke - so bleiben diese Kleidungsstücke zurück. Aber keine Sorge: Vergessenes wird meistens auf Anfrage zurückgeschickt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.