17.09.2016, 16:46 Uhr

Kicken für einen guten Zweck

Beim 5. Benefiz-Fußballturnier stand das runde Leder im Mittelpunkt.

Optimale äussere Bedingungen herrschten beim 5. Benefiz-Fußballturnier am Sportplatz des SK-Stojen in Neuberg-Kapellen. Zgunsten der Feuerwehrjugend Mürzzuschlag kickten 6 Mannschaften um den Turniersieg. Bevor König Fußball regierte, eröffnente der Trachtenmusikverein-Kapellen musikalisch das Turnier. Die Mannschaften boten den Fans rassige und faire Matches, die an Spannung kaum zu überbieten waren. Die Kicker der Raiffeisenbank Mürztal hatten dieses Jahr die Nase vorn und entschieden das Turnier für sich. Die ESV-Legenden rangierten auf Rang zwei. Mit einer soliden Leistung setzten sich die Altherren aus Spital an die dritte Stelle. Die Bezirksauswahl der Polizei belegte den vierten Platz. Das Rote Kreuz-Bezirksstelle Mürzzuschlag die fünfte Stelle. Die FF-Mürzzuschlag bildete mit dem sechsten Rang das Schlusslicht. Roland Stradner von der FF-Mürzzuschlag wurde zum besten Tormann gewählt. Mit je fünf Toren wurden Daniel Schrittwieser vom Roten Kreuz-Bezirksstelle Mürzzuschlag und Thorsten Habian von der Raiffeisenbank Mürztal zu den besten Spielern gekürt.
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.