19.06.2016, 14:25 Uhr

Alle Sommerbaustellen in unserem Bezirk

Durch Asphaltierungsarbeiten kommt es zu Behinderungen im Sommerverkehr. (Foto: Amt der NÖ Landesregierung)
Serie Teil 8: Neben Großbaustellen auf den Autobahnen des Landes, sind auch im Bezirk einige Sommerprojekte geplant.
-
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neun Großbaustellen haben das Land NÖ sowie die ASFINAG im Jahr 2016 auf ihrer Agenda. Neben diesen Megaprojekten sind rund 850 Baumaßnahmen auf den Landesstraßen NÖs geplant. Vor allem die Sommermonate werden für die Umsetzung intensiv genutzt. Wir haben uns umgehört, wo in Ihrer Umgebung die Hotspots sind und wie Sie diese am besten umfahren.

Wo gebaut wird

Die Fahrbahn und die querenden Brücken entlang der Südautobahn A2 zwischen Grimmenstein und Wiener Neustadt ist der größte Brocken im aktuellen Baustellensommer. Bis Ende September 2017 werden auf dem 14 Kilometer langen Teilstück fast 30 Millionen Euro verbaut. Durch die eingerichtete und bereits aktive Section Control wird Bußgeld von jenen Eiligen gescheffelt, die glauben, "wer schneller fährt, ist rascher am Ziel". Über 10.000 Anzeigen hagelte es allein in den ersten vier Wochen. Und die Mitarbeiter der BH in Neunkirchen stöhnen unter der Mehrarbeit. Unser Tipp: Ein entspannender 80er schont die genervten Behördenmitarbeiter in Neunkirchen und die eigene Börse erheblich.

Baustellen in unserem Bezirk

Aber auch auf den Landesstraße in unserem Bezirk wird im Sommer fleißig geschremmt, asphaltiert und erneuert. Insgesamt sieben Baustellen sorgen im Sommer für Behinderungen. In Schwarzau im Gebirge wird die B27 zwischen 18. und 22. Juli neu asphaltiert. Die Kreuzung der B54 in Sautern (Gemeinde Seebenstein) wird mit halbseitiger Sperre zwischen 16. und 26. August neu gestaltet. In Aspang kommt es während der Asphaltierungsarbeiten in der Sandgasse zwischen 4. und 15. Juli zu halbseitigen Sperren und Umleitungen. Die L138 über den Ascher (Gemeinde Puchberg) bekommt zwischen 29. August und 13. September einen Dünnschichtbelag verpasst - dabei kommt es immer wieder zu halbseitigen Sperren mit Ampelregelung. Einen Dünnschichtbelag bekommt auch die L4163 im Stuppachgraben (Gemeinde Gloggnitz und Prigglitz). Dadurch kommt es Anfang Juli zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die L134 Blätterstraße bekommt in den Gemeindegebieten von St. Egyden und Weikersdorf einen Dünnschichtbelag war zwischen 4. und 22. Julli zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen wird, und schließlich Baustelle Nummer Sieben: Die B26 wird zwischen 11. und 22. Juli im Bereich Urbanhof (Gemeinde Ternitz) neu asphaltiert. Auch hier werden Beeinträchtigungen durch halbseitige Sperren nicht zu verhindern sein. Das zuständige Bauamt 4 will die Behinderungen so gering wie möglich halten.

Gewinnfrage 8

Wieviel investiert das Land Niederösterreich heuer in den Straßenbau?

Gewinnspiel:

Suzuki Swift gewinnen? So geht‘s: Sammeln Sie in den nächsten acht Wochen die Antworten auf unsere „Steig ein!“- Fragen und tragen Sie diese in den Kupon ein. Den Kupon finden Sie jede Woche in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder auch online zum Ausdrucken. Diesen senden Sie ausgefüllt per Post oder per E-Mail an die Bezirksblätter Niederösterreich. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen sowie alle Fragen (Woche für Woche) gibt‘s in unserem Channel!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.