25.03.2016, 21:56 Uhr

Kaprun: Ein alkoholisierter Mann war mit einem Quad auf der Straße unterwegs

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

KAPRUN. Heute abend (25. 3. 2016) lenkte ein 37-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Raum München ein dreiachsiges, nicht zur Verwendung auf Straßen mit öffentlichem Verkehr zugelassenes Quad.
Er war in Kaprun auf dem Einödweg auf Höhe der Unterführung Umfahrungsstraße in Fahrtrichtung Ortszentrum unterwegs. Als sich das Einsatzfahrzeug einer Polizeistreife näherte, fuhr der Lenker das Quad an den rechten Fahrbahnrand und stellte es dort ab. Als Beifahrer saß ein 23-jähriger deutscher Landsmann auf dem Fahrzeug.

1,36 Promille

Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle führten die Polizeibeamten auch einen Alkomattest beim Lenker durch. Das Messergebnis zeigte einen Wert von 1,36 Promille an. Im Zuge weiterer Erhebungen wurde festgestellt, dass die beiden mit dem Quad zuvor bereits auf einer Schipiste des "Maiskogel" unterwegs waren.
Der Lenker des sechsrädrigen Quad wird bei der BH Zell am See wegen mehrerer Delikte angezeigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.