18.05.2016, 07:10 Uhr

Zell am See / Saalfelden: Klärung von drei Einbruchsdiebstählen

Die Polizei konnte mehrere Einbruchsdiebstähle klären.

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

PINZGAU. Beamte der PI Saalfelden und Zell am See konnten nun drei Einbruchsdiebstähle in zwei Fischerhütten und einen Kiosk geklärt werden. Der Gesamtschaden belief sich auf ca. 4.600 Euro. Bei den beiden Tätern handelt es sich um einen 18-jährigen türkischen Staatsangehörigen und einem 20-jährigen Österreicher. Bei den Adressen der beiden Männer konnte auch Suchtgift in geringer Menge sichergestellt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.