19.06.2016, 07:13 Uhr

Zell am See: Verkehrsunfall mit Alkoholisierung und Fahrerflucht

ZELL AM SEE. Gestern Abend (18. Juni 2016) kam es im Ortsteil Thumersbach auf der Landesstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden zwischen zwei Fahrzeuglenkern aus dem Pinzgau.

Während ein Unfallbeteiligter (21 Jahre) die Polizei verständigte, liefen der zweite Unfallbeteiligte und seine drei Mitfahrer davon. Der flüchtende Fahrzeuglenker (45 Jahre) konnte jedoch kurz danach von der Polizei aufgegriffen werden.

Der Alkotest ergab 1,56 Promille. Anzeigen folgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.