25.09.2016, 16:34 Uhr

Schüler feierten Startschuss in ihr neues Leben

SCHÄRDING (juk). "Break free - unser Start ins neue Leben" so der verheißungsvolle Titel, den sich heuer die Maturaklasse des Schärdinger Gymnasiums für ihren Ball ausgesucht hat. Beim Motto haben sich die Schüler etwas gedacht. Die Schule sei für junge Menschen mit ihren starren Strukturen und Regeln kein Ort, an dem man sich besonders gut frei entfalten könne, erklärten Ballsprecher Karl Reininger und Stellvertreterin Kristina Mayerhofer. Sie betonten, dass das Lehrerteam am Gym sie trotzdem immer unterstützt habe. Nach der Schule wird nun bald jeder seinen eigenen Lebensweg einschlagen und durch Wahl von Beruf oder Studium den eigenen Talenten und Fähigkeiten nachgehen. Bevor es soweit ist, feierten die Maturanten noch einmal gemeinsam. Auch in der Mitternachtseinlage, die von Kathi Reininger choreographiert wurde, spiegelte sich das Ausbrechen-Motto in Form von Sträflingen und Polizistinnen wieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.