16.09.2016, 16:29 Uhr

Frontalcrash in St. Florian – eine Verletzte

Bei dem Unfall wurde eine Lenkerin verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden heute Mittag gegen 13 Uhr die Feuerwehren St. Florian und Laufenbach gerufen.

ST. FLORIAN/I. Demnach waren zwei PKW in der Ortschaft Vielsassing aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegeneinander gekracht. Dabei hat sich die Lenkerin eines Opel Corsa nicht mehr selbstständig aus ihrem völlig demolierten Auto befreien können. Nach der Erstversorgung durch das Notarztteam konnte die Verletzte mittels Schaufeltrage befreit und dem Rotem Kreuz übergeben werden.

Für den Abtransport der beiden Fahrzeuge wurden zwei Abschleppunternehmer verständigt. Die diversen Aufräumarbeiten dauerten rund eineinhalb Stunden.
Fotos: FF St. Florian
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.