29.04.2016, 09:08 Uhr

Kurioser Einkaufstaschen-Diebstahl in Schärding – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht den Täter und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. (Foto: Ewald Fr_ch - Fotolia)

In Schärding entriss ein unbekannter Täter einer Pensionistin die Einkaufstasche und flüchtete. Passanten kamen der Frau zu Hilfe und entrissen dem Täter die Tasche wieder.

SCHÄRDING. Am 28. April gegen 11 Uhr wollte eine 74-Jährige aus St. Marienkirchen bei Schärding zu ihrem Auto gehen. Auf dem Weg dorthin entriss ihr ein unbekannter Mann die Einkaufstasche und flüchtete Richtung Schärdinger Innenstadt. Durch die Hilferufe der Frau wurden Passanten aufmerksam. Eine 23-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und entriss ihm die Tasche der Pensionistin wieder. Die Tasche konnte an die 74-Jährige zurückgegeben werden.

Polizei bittet um Hinweise

Der Täter flüchtete zu Fuß. Er soll 25 bis 35 Jahre alt sein, 175 bis 180 Zentimeter groß, schlank, kurze braune Haare und etwas dunklere Hautfarbe haben. Der Täter trug eine kräftig rote Stoffjacke.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schärding unter der Telefonnummer 059133-4270.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.