06.09.2016, 17:31 Uhr

Auto krachte in Lastwagen

(Foto: FF-Fels am Wagram)

Um 12:26 wurde die Feuerwehr Fels zu einem Verkehrsunfall, mit einem PKW und LKW, auf der B34, bei der Seeparkabfahrt, alarmiert.

FELS (red). Der Lenker eines schwarzen Kleinwagens war auf der Seeparkabfahrt unterwegs, beim Abbiegen hat dieser jedoch einen Lastwagen übersehen und hat ihn seitlich touchiert.
Beim Eintreffen der Kameraden der FF Fels war bereits die Feuerwehr Kollersdorf vor Ort, die Unfallstelle abgesichert und der Verletzte an die Rettungskräfte übergeben. Einsatzleiter OBI Karl Nicham forderte bei der Leitstelle nachträglich die Feuerwehr Grafenwörth mit ihrem Kran an. Die Straße wurde innerhalb von zwei Stunden gesäubert und wieder freigegeben.

Um 14:12 rückte die Feuerwehr Fels wieder einsatzbereit ins Feuerwehrhaus ein.

Im Einsatz standen:
Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth
Freiwillige Feuerwehr Kollersdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.