24.04.2016, 20:33 Uhr

Jaguar kam ins Schleudern

(Foto: FF Greifenstein)

Am 23.04.2016 wurde um 12:16 Uhr gemäß Alarmplan die Feuerwehr Greifenstein zu einer Fahrzeugbergung auf die L2009 zwischen Greifenstein und Hadersfeld alarmiert.

GREIFENSTEIN (red). Aus noch unbekannter Ursache ist ein Personenkraftwagen der Marke Jaguar ins Schleudern gekommen und quer über der Fahrbahn zum stehen gekommen. Nach Absicherung und Aufnahme der Unfallstelle durch die Polizei wurde das Unfallfahrzeug gesichert und ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden. Im Zuge der Bergungsarbeiten traf bereits der ÖAMTC ein, der die weiteren Arbeiten übernahm.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Greifenstein konnten um 13:18 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzt waren:
Feuerwehr Greifenstein
Polizei St.Andrä-Wördern
Straßenmeisterei
ÖAMTC
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.