18.07.2016, 21:34 Uhr

Römerlauf 2016

Römerlauf, Kaindorf an der Sulm, Leibnitz, Steiermark

Wie schon die letzten zwei Jahre, waren auch 2016 wieder Sport Club Neustift im Felde Mitglieder aufgebrochen um den wahrscheinlich schönsten Abendlauf Österreichs zu besuchen.

Bereits am Donnerstag reisten die ersten Mitglieder an und nützten die Zeit für einen Kurzurlaub in der schönen Südsteiermark, ehe am Freitag der Rest der 13 Personen starker Abordnung in Leibnitz eintraf. Donnerstag und Freitag sowie der Samstagvormittag wurden für Spaziergänge, Spielplatzbesuche und für einen Abstecher zum nahe gelegenen Motorikpark in Gamlitz genützt. Der Geburtstag unserer Kassierin Melanie Jamöck wurde natürlich auch wieder kräftig gefeiert.

Samstagmittag wurde gemeinsam am Mittagstisch Platz genommen ehe sich jeder zur individuellen Laufvorbereitung zurückzog.

Der Römerlauf selbst schlug wieder alle Rekorde. Obwohl das Wetter heuer nicht so einladend war pilgerten wieder über 2300 Starter zum Start und Zielgelände im Naturparkzentrum Grottenhof. Trotz des immer wieder leicht einsetzenden Regen herrschte hervorragende Stimmung.

Um 17 Uhr fiel der erste Start mittels Trommel, wie es halt bei den Römern üblich ist.

Die Kinder war auf die Läufe Mini Römer ohne Zeitnehmung (Valentina Jamöck), Junge Römer I (Marie & Jasmin Artlieb und Samuel Jamöck und die Junge Römer II mit Lea Weidemann aufgeteilt.

Unsere Erwachsenen versuchten sich in folgendem Bewerben.
Volkslauf und smovey ( Joao & Barbara Artlieb), Viertelmarathon (Erich Schuster, Marion Weidemann & Josef Bauer)

Auf der einzigartigen abwechslungsreichStrecke durch Stadt, Land, den Anstieg zum Schloss Seggau und eine Runde um den Sulmsee wurde man die ganze Strecke von den 100 Helfer in römischen Gewändern ständig anfeuerten. Zusätzlich wurde die Laufstrecke mit 1000 Fackeln und 120 Scheinwerfern ausgeleucht.

Alle Neustifter konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein, der Nachwuchs sorge wieder mal für die besten Ergebnisse.

Aufgrund der etwas unüblichen Wertungsklassen (bei den Kinder 4 Jahrgänge zusammen) schafften wir keinen Podestplatz. Dennoch wurden herausragende Leistungen gezeigt.

Hier alle Zeiten und Platzierungen im Einzelnen:

Mini Römer 560m
Valentina Jamöck keine Zeitnehmung und Platzierung

Junge Römer I 1010m
Jasmin Artlieb, Zeit 5:19min, Platz 33
Marie Artlieb Zeit 4:43min, Platz14
Samuel Jamöck, 4:17min, Platz 5

Junge Römer II 1930m
Lea Weidemann, Zeit 7:46min, Platz 4

Smovey & Volkslauf 6700m
Barbara Artlieb, Zeit 59:05min, AK-Frauen Platz 92
Joao Artlieb, 43:22min, gesamt Platz 333, AK-Männer Platz 178

Viertelmarathon 10460m
Marion Weidemann, Zeit 59:28min, AK Platz 63
Erich Schuster, Zeit 56:59min, AK Platz 105
Josef Bauer, Zeit 44:52min, AK Platz 16

Alles in allem eine Top Veranstaltung mit spitzen Verpflegung usw. Verbesserungwürdig sind die Altersklassen in den Kinderläufen und Erwachsenenbewerben, hier sollte es doch Altersgerechte Wertungsklassen geben!

Weitere Informationen zum SC Neustift im Felde auf SC Neustift im Felde
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.