13.07.2016, 09:27 Uhr

Lisa Ecker fährt zu Olympia nach Rio

Kunstturnerin Lisa Ecker bewies in der Qualifikation, was in ihr steckt, und belohnte sich mit einem Olympia-Ticket. (Foto: Foto: ÖFT/HAGENpress)
LINZ (rbe). Die Turnerin Lisa Ecker vom ASKÖ Kleinmün-chen schaffte in souveräner Art und Weise die Qualifikation für Olympia 2016 in Rio de Janeiro. 53,132 Mehrkampfpunkte – ihre persönliche Bestleistung – bedeuteten den zwölftbesten unter den 34 vergebenen Quotenplätzen. "Es war ein unglaublich toller Wettkampf. Ich bin verdammt glücklich, kann es kaum in Worte fassen." Auch Trainerin Johanna Grat hat einen großen Anteil am Erfolg der 23-Jährigen: "Ich muss mich riesig bei Johanna bedanken. Sie hat wieder alles perfekt getimet und das Beste aus mir herausgeholt. Jetzt geht mein Traum Olympische Spiele in Erfüllung."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.