21.04.2016, 12:45 Uhr

Einbrecher öffneten gekippte Tür

Durch eine gekippte Tür gelangten die Einbrecher ins Haus. (Foto: Marco2811/Fotolia)
FRANKENBURG. Bargeld, Schmuck sowie Gold- und Silbermünzen stahlen bislang unbekannte Täter zwischen 11. und 20. April in Frankenburg am Hausruck. Die Täter öffneten laut Polizeimeldung eine gekippte Außentür und gelangten so in das Wohnzimmer des landwirtschaftlichen Anwesens. Sowohl das Erdgeschoss als auch den ersten Stock durchsuchten die Einbrecher nach Wertgegenständen. Sie stahlen diversen Schmuck in bislang unbekannter Höhe, rund 300 Euro Bargeld sowie Gold- und Silbermünzen. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang keine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.