Harry Prünster: "Der Witz ist derzeit wieder total in!" (mit Video)

Im bz-Interview beim Bitzinger: Moderator Harry Prünster stärkte sich mit einem Paar Frankfurter mit Senf und Ketchup.
9Bilder
  • Im bz-Interview beim Bitzinger: Moderator Harry Prünster stärkte sich mit einem Paar Frankfurter mit Senf und Ketchup.
  • Foto: Gillmann
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

WIEN. Trotz seiner mittlerweile 60 Jahre ist Harry Prünster ein "Hansdampf in allen Gassen". Mal eine Frühschoppen-Moderation dort oder eine Fernsehsendung da. Dazwischen noch ein Live-Auftritt mit seiner Band oder eine Lesung aus seinem brandneuen Witzebuch. "Derzeit läuft es wirklich gut. Aber es gab auch schon schlechtere Zeiten", so Prünster. "Wenn die Zeiten schlecht sind, dann hat der Witz wieder Saison. Denn die Leute haben leider gerade sehr wenig zu lachen", sagt der Gute-Laune-Botschafter aus Tirol.

Seinen Lehrerjob hat Prünster bereits Anfang der 1990er-Jahre an den Nagel gehängt. Seither tingelt er jährlich 80.000 Kilometer durch Österreich und hat jeden Flecken des Landes schon mindestens einmal besucht. "Meine Frau hat mir eine Landkarte mit Stecknadeln gemacht. Es fällt nur auf, dass ich mich in Kärnten am wenigsten aufhalte", sagt der 60-Jährige.

Immer auf Achse

Derzeit steht der "Gaudimax"-Gewinner auch mit Band auf der Bühne und präsentiert mit großem Erfolg seine Show "Stets sehr witzig!?". "Zwei Stunden Witze zu erzählen, ist zu langweilig. Dazwischen spiele ich mit meinen Bandkollegen meine Lieblings-Austropopsongs, um das Programm aufzulockern", sagt der frühere Sportlehrer im bz-Talk am Würstelstand.

Der Witz hat aber auch im Fernsehen wieder Saison. Auf PULS 4 wirkt Prünster an der Seite von Gery Seidl und Lydia Prenner-Kasper in der Sendung "Sehr witzig!?" mit. Die ausgezeichneten Einschaltquoten sind auch der Grund dafür, dass Prünster oft auf der Straße angesprochen wird. "Du, Harry, erzähl mir bitte schnell einen Witz", heißt es dann. Meistens wird der Spaßvogel der Aufforderung auch gerecht. "Aber hin und wieder wird mir das auch zu viel und ich lehne ab. Ein Friseur schneidet in seiner Mittagspause auch keine Haare", so Prünster.

https://www.youtube.com/watch?v=39-fksfMEL0&feature=youtu.be

Alles über Witze

In seinem Buch "Das Beste aus Sehr witzig!?" erzählt der Tiroler seine besten Witze und verrät auch Tricks für die perfekte Pointe. "Der richtige Zeitpunkt ist sehr wichtig. Mit einem Witz in eine gepflegte Unterhaltung zu platzen, ist nie gut", sagt Prünster.
Alle Termine im Internet unter www.harry-pruenster.com

Alle Fotos: Cornelia Gillmann

Zurück zur Themenseite:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen