ORF-Moderator

Beiträge zum Thema ORF-Moderator

Leute
Tobias Pötzelsberger
2 Bilder

Tobias Pötzelsberger im Interview
„Eine reine Plauderei wird das sicher nicht“

Dank „Ibiza“ zum Shootingstar: Tobias Pötzelsberger moderiert ab 5. August wöchentlich die Sommergespräche in ORF 2. WIEN, LOCHEN AM SEE (ebba). Tobias Pötzelsberger wuchs in Lochen am See auf. Sein mit Coolness gespickter Moderationsstil am Tag des Rücktritts von Vizekanzler H. C. Strache, verschaffte ihm schlagartig Aufmerksamkeit. Er ist der neue „Star“ im ORF und darf ab kommendem Montag wöchentlich, jeweils um 21.05 Uhr, die „Sommergespräche 2019“ in ORF 2 moderieren. Tobias...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales
Caritas Direktor Hannes Ziseslberger (re.) mit Christoph Riedl-Daser (li.), der mit 11. Dezember 2017 die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Solidarität, Kommunikation und Soziales der Caritas der Diözese St. Pölten übernimmt.

Caritas St. Pölten: ORF-Moderator wird neuer Bereichsleiter für Soziales und Kommunikation

Christoph Riedl-Daser, ORF-Journalist und Moderator des wöchentlichen Religionsmagazins „Orientierung“, übernimmt mit 11. Dezember 2017 die Leitung des neu geschaffenen Bereichs Solidarität, Kommunikation und Soziales der Caritas der Diözese St. Pölten ST. PÖLTEN (red). Die Führung der Caritas in der Diözese St. Pölten freut sich Christoph Riedl-Daser als neuen Leiter des Bereichs Solidarität, Kommunikation und Soziales im Team zu begrüßen. Dieser Bereich wurde im Rahmen einer Strukturänderung...

  • 17.11.17
Lokales
Im bz-Interview beim Bitzinger: Moderator Harry Prünster stärkte sich mit einem Paar Frankfurter mit Senf und Ketchup.
9 Bilder

Harry Prünster: "Der Witz ist derzeit wieder total in!" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Würstelstand. Diesmal mit Österreichs Gute-Laune-Botschafter Harry Prünster. WIEN. Trotz seiner mittlerweile 60 Jahre ist Harry Prünster ein "Hansdampf in allen Gassen". Mal eine Frühschoppen-Moderation dort oder eine Fernsehsendung da. Dazwischen noch ein Live-Auftritt mit seiner Band oder eine Lesung aus seinem brandneuen Witzebuch. "Derzeit läuft es wirklich gut. Aber es gab auch schon schlechtere Zeiten", so Prünster. "Wenn die Zeiten schlecht sind,...

  • 07.04.17
  •  1
Lokales
3 Bilder

Der Money Maker bittet zu Tisch

Alexander Rüdiger eröffnet sein Lokal "Avocado" im 3. Bezirk. Alexander Rüdiger verhilft seinen Kandidaten in der ORF-Show "Money Maker" mittels einer "Gelddusche" zu kleinen Finanzspritzen. Jetzt hat sich der Moderator als Teilhaber eines Restaurants samt Cateringbetrieb ein zweites Standbein geschaffen. Damit ist Rüdiger wieder zu seinen Wurzeln zurück gekehrt. "Ich habe früher im Marchfelderhof und im Schloß Concordia als Koch gearbeitet", erzählt der TV-Star. "Vom Schloss Concordia aus habe...

  • 06.11.15
Leute
Tobias Wallner

ORF-Siegerpärchen mit Tobias Wallner aus Hollersbach

HOLLERSBACH. Es war die größte Talente-Suche Salzburgs in den vergangenen Jahren: das ORF Salzburg Volksmusik-Talente-Casting. Gesucht wurden neue Volksmusik-Moderatoren. Jetzt wurde ein Siegerpärchen gekürt. Viel Einfallsreichtum und Kreativität Die Kandidaten präsentierten sich bei den Musikantenstammtischen im Gasthof Langwies in Bad Vigaun (Tennengau) und im Gasthof Schloss Kammer in Maishofen. Mit viel Einfallsreichtum und Kreativität setzten die Teilnehmer ihre Ideen vor der Jury und...

  • 05.05.15
  •  2
Lokales
Kürzlich hat der Wetter-Pauli auch die Oster-Ausstellung bei Farmer-Rabensteiner in Bad Gams besucht.
4 Bilder

Wolken schauen mit Wetter-Pauli

Paul Prattes aus St. Ulrich im Greith/St. Martin im Sulmtal über die Freude an seinem Beruf und weststeirische Geselligkeit. Wir setzen die Serie mit den ORF Radio-Moderatoren mit dem Allrounder Paul Prattes fort. Dazu haben wir den alleseits als Wetter-Pauli bekannten St. Ulricher im Grazer Funkhaus besucht und um ein Interview gebeten. Sie waren Pilot als Sie zum ORF gewechselt sind, wie kam es zu diesem krassen Quereinstieg? Stimmt, ich war Adjudant beim Fliegerbattaillon 2 in Zeltweg,...

  • 09.03.15
  •  1
  •  3
Lokales
Beim bz-Talk im "Ristorante dal Toscano": ORF-Liebling Wolfram Pirchner plauderte über seine Panikattacken.
3 Bilder

"Jeder sollte zum Seelen-Doktor!"

In seinem Buch schreibt ORF-Moderator Wolfram Pirchner über Panikattacken und den Weg zurück. Es geschah während einer "Zeit im Bild"-Sendung im Februar 1995, als sich bei Moderator Wolfram Pirchner plötzlich Kreislaufprobleme und Schwindel einstellten. Etwas "verrückt" "Das ging dann über mehrere Monate und das Herzrasen und die Schweißausbrüche wurden immer schlimmer", so Pirchner. Erst nach mehreren Arztbesuchen wurden Angst- und Panikattacken festgestellt. "Ein Arzt sagte damals, dass...

  • 08.04.14
  •  1
  •  4
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.