St. Ulrich im Greith

Beiträge zum Thema St. Ulrich im Greith

Gerhard Roth über das Leben in der Weststeiermark: "Ich hab großen Respekt vor den Menschen am Land, die eigentlich universalgebildet sind und eine enge Bindung zur Familie haben, die beispielgebend ist."

Podcast
SteirerStimmen – Folge 52: Schriftsteller Gerhard Roth

SULMECK-GREITH. SteirerStimmen nimmt euch, zusammen mit einem der bedeutendsten Schriftsteller unseres Landes, mit auf eine Reise: Wir beginnen unter einem Nussbaum in der Weststeiermark, gelangen in die tiefe Vielfalt Venedigs und über Gösting und Jakomini zurück ins Sulmtal ins Greith-Haus. Einen Steinwurf von dort entfernt hat sich WOCHE-Redakteurin Susanne Veronik mit Gerhard Roth unterhalten: über seinen jüngsten Roman "Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe" als Abschluss seiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gerhard Roth über das Leben in der Weststeiermark: "Ich hab großen Respekt vor den Menschen am Land, die eigentlich universalgebildet sind und eine enge Bindung zur Familie haben, die beispielgebend ist."
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 52: Schriftsteller Gerhard Roth

SULMECK-GREITH. SteirerStimmen nimmt euch, zusammen mit einem der bedeutendsten Schriftsteller unseres Landes, mit auf eine Reise: Wir beginnen unter einem Nussbaum in der Weststeiermark, gelangen in die tiefe Vielfalt Venedigs und über Gösting und Jakomini zurück ins Sulmtal ins Greith-Haus. Einen Steinwurf von dort entfernt hat sich WOCHE-Redakteurin Susanne Veronik mit Gerhard Roth unterhalten: über seinen jüngsten Roman "Es gibt keinen böseren Engel als die Liebe" als Abschluss seiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der fotografischen Schatz aus dem Fotoatelier von Franz Fauth aus Korbin wird ab Mittwoch wieder im Greith-Haus zugänglich sein. Im Bild seine Enkelin Maria Fauth.

Ausstellung
Das Greith-Haus in St. Ulrich ist wieder geöffnet

Das Greith-Haus im Laubdorf St. Ulrich im Greith öffnet am kommenden Mittwoch wieder seine Pforten. SULMECK-GREITH. Das Greith-Haus in St. Ulrich im Greith ist inzwischen seit 21 Jahren eine Institution im Kuturgeschehen mitten in der Peripherie. Dennoch war das Jubiläumsjahr 2020 durch die Corona-Maßnahmen auch in der Peripherie mehr als durchwachsen. "Es ist schon sehr aufwändig, all dem Hin und Her mit Lockdown und Lockerungen nachzukommen", betont Isabella Holzmann in ihrer Funktion als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anfang Februar 2020 ging es im Laubdorf St. Ulrich im Greith noch richtig rund. Zahlreiche Tierfreunde ließen ihre Lieblinge von Pfarrer Markus Lehr segnen.
2 2 15

Um Mariä Lichtmess
"Licht ist ein stark symbolisch aufgeladenes Wort“

Und genau diese Perspektiven haben wir 2021 nötiger denn je. Die geweihten Lichtmess-Kerzen, die Haus und Hof vor Unwetter schützen sollen. Das keimende Grün auf den Wiesen und Feldern, das ein neues Bauernjahr ankündigt. Verstärkt bedienen sich die Menschen auch der Segenszeichen, die in oder vor der Kirche für sie bereitgestellt werden. (jf). Am 2. Februar steht Mariä Lichtmess im Kalender. „Der biblische Ursprung für das Fest“, weiß Pfarrer Markus Lehr, er ist Leiter des Seelsorgeraumes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Im Vorjahr war eine Durchführung der Haustiersegnung in St. Ulrich im Greith noch möglich.
2

Streicheleinheiten und Segensgebet gibt es heuer zuhause
Keine Haustiersegnung am 2. Februar in St. Ulrich im Greith!

(jf). Johann Lampl, Johann Koinegg und Willi Malli tut es im Herzen weh, dass die traditionelle Haustiersegnung zu Mariä Lichtmess in St. Ulrich im Greith heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann. Die Organisatoren der mittlerweile weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannten Veranstaltung wissen natürlich nur allzu gut, wie verankert diese in der Bevölkerung ist. „Es rufen immer wieder Leute an, um sich über eine etwaige Abhaltung der Haustiersegnung zu erkundigen“, berichtet...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Das Referententeam rund um Rene Fahler gab im Greith-Haus wertvolle Tipps zum Thema "Schaffung von Eigenheim".
2

St. Martin im Sulmtal
Informationsabend zum Thema "Schaffung von Eigenheim"

Unter dem Titel "Schaffung von Eigenheim" lud Finanzierungsexperte Rene Fahler kürzlich zum Informationsabend ins Greith-Haus. ST. MARTIN IM SULMTAL. Gemeinsam mit drei weiteren Referenten wurden verschiedene Themen analysiert und wertvolle Tipps mit nach Hause gegeben. So eröffnete Rene Fahler den Abend mit einer Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile beim Mieten bzw. Kaufen. Georg Kuchar wies auf die umfangreichen Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierungen hin, während Jörg Maitz über...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
2

Schaffung von Eigenheim stand bei Vortrag im Fokus

Finanzberater Rene Fahler aus Leibnitz lud kürzlich zum Vortrag "Schaffung von Eigenheim" ins Greith-Haus in St. Ulrich/G. ein. Eröffnet wurde der Abend von Rene Fahler. Er erörterte in einer Gegenüberstellung die Vor- und Nachteile beim Mieten und Kaufen.  Georg Kuchar wies auf die umfangreichen Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierungen hin.  Mag. Jörg Maitz informierte über die großen und kleinen Unterschiede beim Vererben, Verschenken und Übergeben. Das Schlussreferat von Mag. Gerfried...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Wie der Großvater Franz Fauth so auch seine Enkelin Maria Fauth: Immer auf der Suche nach guten Motiven vor der Kamera.
1 20

Maria Fauth und ihr großartiger Großvater

Derzeit wird im Greith-Haus eine Ausstellung mit einem fotografischen Schatz aus dem Fotoatelier von Franz Fauth aus Korbin gezeigt. Die WOCHE Deutschlandsberg hat Maria Fauth durch diese sehr gut besuchte Fotoschau ihres Großvaters begleitete und dabei neue Einblicke gewonnen. ST. ULRICH IM GREITH/ST. PETER IM SULMTAL. "Versunkene Welt" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung im Greith-Haus in St. Ulrich im Greith. Versunken sind auch die Besucher der Ausstellung, nämlich in eine Welt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Unter strengen Sicherheitsregeln fand in St. Ulrich in Greith der diesjährige Wissenstest und das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg statt.
6

Feuerwehrjugend in St. Ulrich am Prüfstand

Unter strengen Sicherheitsregeln zur Verhinderung der Ausbereitung des Coronavirus fand dieser Tage in St. Ulrich in Greith der diesjährige Wissenstest und das Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg statt. ST. MARTIN I.S. Eigentlich hätte die Veranstaltung in der Volksschule St. Ulrich abgehalten werden sollen, steigende Infektionszahlen und strengere Sicherheitsregeln machten eine kurzfristige Änderung der Rahmenbedingungen erforderlich, um die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Grundausbildung 1 und 2 wurde in Eibiswald mit Ausbildnern vor Ort erfolgreich durchgeführt.
28

Grundausbildung in Eibiswald
Drei neue Feuerwehrleute für die FF Hörmsdorf

Eigentlich hätte die Feuerwehrgrundausbildung im Abschnitt und auf Bereichsebene mit der Grundausbildung 2 an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark schon in der ersten Jahreshälfte abgeschlossen sein sollen, coronavirusbedingt gab Verschiebungen: In etwas abgeänderter Form konnte diese nun dieser Tage abgeschlossen werden. Die FF Hörmsdorf verfügt damit nun über gleich drei neue aktive Feuerwehrleute. EIBISWALD. Im Rahmen der Grundausbildung 1 standen eine theoretische Prüfung sowie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Als Besonderheit wurden zu Beginn der Veranstaltung Musikstücke, welche die Gebrüder Fauth seinerzeit als „Fauth-Trio“ bei verschiedenen Anlässen zur Aufführung gebracht hatten, von der Volksmusikgruppe „Gstrichn voi“ präsentiert.
1 1

Greith-Haus
Ausstellung über das Vermächtnis der Fotografenfamilie Fauth

"Versunkene Welt" - unter diesem Titel läuft derzeit im Greith-Haus in St. Ulrich eine Ausstellung über das Vermächtnis der Fotografenfamilie Fauth aus Korbin. ST. PETER I.S./ST. MARTIN I.S. Nach der sensationellen Entdeckung von über 12.000 Glasplattennegativen durch wissenschaftliche Mitarbeiter des Universalmuseums Joanneum im Jahr 2016 am Hof der Familie vlg. Fotograf-Fauth in Korbin fand bereits von April bis Oktober 2017 eine erste Ausstellung im Landesmuseum in Graz statt, welche auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Rund um St. Stefan gibt's laut Falstaff die besten Buschenschänke im Schilcherland, wie den Buschenschank Höllerhansl in Hochgrail.

Falstaff-Guide kürt neue Buschenschänke aus dem Schilcherland

Erneut kürte Falstaff die besten Buschenschänke des Landes: 25.000 Votings gingen beim Heurigen- & Buschenschankguide 2020 ein. Den Landessieg in der Steiermark holte sich – wie schon im Vorjahr – das Weingut Krispel aus Straden, mit 95 Punkten gleichauf mit dem Domaines Kilger Stupperhof (Kitzeck) und dem Buschenschank Polz (Strass). Erneut eine Top-Platzierung holte auch der Buschenschank Höllerhansl vom Weingut Hiden in Hochgrail: wie 2019 90 Punkte in den Kategorien Essen, Wein, Ambiente...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Die Grüne Insel" handelt von einer Gruppe von Aussteigern, die sich auf eine Insel im Grünen zurückgezogen hat, um die Utopie einer gleichberechtigten, gemeinschaftlichen und umweltfreundlichen Gesellschaft zu erproben.

"Die Grüne Insel"
Die "Vitamins of Society" laden zur Uraufführung nach St. Ulrich im Greith

Die "Vitamins of Society" laden am 6. August auf der Hofbühne Mathans in Sankt Ulrich im Greith zur Uraufführung von "Die grüne Insel", einem Theater mit Live-Musik, ein. ST. ULRICH IM GREITH. "Die Grüne Insel" ist die 10. Uraufführung der Vitamins Of Society, die seit 2011 in der Südweststeiermark eigene Theaterstücke mit Originalmusik lokal erarbeiten. Ein Ensemble professioneller Schauspieler und Musiker präsentiert mit regionalen Talenten brandneue Geschichten, die Jahr für Jahr hunderte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bei der Eröffnung: Gemeinderat Burghart Zeiler, Galerist Herwig Dunzendorfer, der Künstler Adel Dauood, Greith-Haus Leiterin Isabella Holzmann, Kurator Günther Holler-Schuster und Nationalrat Joachim Schnabel

Sommer-Ausstellung
"Die Flut", Arbeiten von Adel Dauood im Greith-Haus

Das Greith-Haus widmet seine Sommerausstellung dem eindrucksvollen Werk des aufstrebenden Kunstschaffenden Adel Dauood. ST. ULRICH IM GREITH. Das Greith-Haus in St. Ulrich im Greith ist bekannt für seine kulturellen Veranstaltungen, in denen man auch einmal über den Tellerrand blickt. In diesem Sinne ist die aktuelle Sommerausstellung dem Werk von Adel Dauood gewidmet, der 1980 in Syrien geboren worden ist und nach seiner Flucht in Wien lebt. International bereits sehr gefragt bereitet der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Schilcher-Slam mit einem Eindruck aus dem Vorjahr. Heuer wird dieser eben den Vorgaben in der Corna-Krise entsprechend zum zehnten Mal über die Bühne gehen.
2

Schilcher Slam - ein Jubiläum in St. Ulrich

Am 11. Juli findet um 19 Uhr der zehnte Schilcher Slam statt, wie immer unter freiem Himmel beim Gasthaus Finsterl in St. Ulrich im Greith.  ST. ULRICH IM GREITH. Jimi Lend und Helena Schmidt laden zum bererits zehnten Schilcher Slam. Unter freiem Himmel messen sich Dichterinnen und Dichter aus allen Ecken des Landes mit lokalen Sprachkoryphäen. Begleitet wird der Abend von vielfach ausgezeichnetem Schilcher, sowie weiteren steirischen Weinspezialitäten und Köstlichkeiten der Familie Schmidt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Bereichsfeuerwehrkommando mit Rudolf Hofer (2.v.l.) und Helmut Lanz (3.v.l.)

St. Ulrich im Greith
Bereichsausschusssitzung mit doppeltem Abschied

Dieser Tage fand im Rüsthaus Sankt Ulrich im Greith eine Bereichsausschusssitzung statt. Diese hatte es in sich: Einerseits war es das erste Zusammenkommen nach der Corona-Krise und andererseits ein Termin zum Abschied nehmen. Für Landesfeuerwehrrat Helmut Lanz sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Rudolf Hofer war es die letzte Ausschusssitzung in ihren gewählten Funktionen. Beide Kameraden werden im Juli 2020 ihr 65. Lebensjahr vollenden und sich gemäß dem Landesfeuerwehrgesetz aus ihren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Seit Ende 2017 werden im neuen Gemeindeamt von St. Martin i.S. die Amtgeschäfte erledigt und getagt.
2

Gemeinderatswahl 2020
Deutlicher türkiser Vorsprung in St. Martin im Sulmtal

ST. MARTIN IM SULMTAL. Ende 2017, ziemlich genau zur Hälfte der aktuellen Funktionsperiode, übersiedelte der St. Martiner Gemeinderat: Im neuen, vergrößerten Gemeindeamt amtiert weiterhin Franz Silly von der ÖVP. Der 49-Jährige übernahm 2013 den Bürgermeistersessel in St. Martin i.S. von Josef Steiner. Als er sich 2015 seiner ersten Gemeinderatswahl stellte, kam er auf eine klare Mehrheit im vergrößerten Gremium der Fusionsgemeinde. Schon in St. Martin und Sulmeck-Greith gab es stets absolute...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gerhard Roth stellt seine Fotografien von der Sturmnacht im Dezember 2017 erneut im Greith-Haus aus.
1

Kostenlose Fotoausstellung
Wiedereröffnung im Greith-Haus mit Gerhard Roth

ST. ULRICH IM GREITH. Für den Kulturbetrieb gibt es seit Freitag zumindest einen Fahrplan, dennoch gelten weiterhin Beschränkungen für alle Kulturhäuser. Veranstaltungen sind abgesagt, aber vereinzelt werden die Türen wieder für BesucherInnen geöffnet sein. Wie im Greith-Haus in St. Ulrich i.G.: Ab Montag, dem 18. Mai ist die jüngste Fotoausstellung von Gerhard Roth zu sehen. Unter dem Titel "Nach dem Sturm" widmet sich der Autor diesmal der Fotografie und den Kräften der Natur. Roth, der auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Kirche in Groß St. Florian ist die größte im Bezirk: Hier dürfen immerhin 80 Personen am Gottesdienst teilnehmen.

Gottesdienste im Bezirk Deutschlandsberg
So viele Personen dürfen in unsere Kirchen

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit diesem Wochenende kehrt auch das spirituelle Leben in den Pfarrgemeinden langsam wieder zurück: Fast alle Kirchen öffnen wieder ihre Türen, Samstag und Sonntag werden die ersten Gottesdienste gefeiert. Selbstverständlich unter strengen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Wie diese genau aussehen und wie viele Personen daher in die Kirchen des Seelsorgeraums Schilcherland dürfen, können Sie hier lesen: Seelsorge im Schilcherland Denn ein Teil der Maßnahmen sieht vor,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der "Platzhirsch" unter den Ausflugszielen in Deutschlandsberg: Der Tierpark Preding bleibt die Nummer eins im Bezirk.
3

Freudiger Blick zurück, motivierter Blick nach vorne
Die beliebtesten Ausflugsziele vor der neuen Saison

Die beliebtesten Ausflugsziele im Bezirk Deutschlandsberg lockten 2019 erneut mehr Besucher an als im Jahr davor. Auch jetzt soll es wieder bergauf gehen: Die ersten Destination öffnen bald wieder ihre Türen. Pünktlich zur Öffnung der ersten Ausflugsziele, veröffentlicht Steiermark Tourismus wieder die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ziele der grünen Mark: Alljährlich werden die Besucherzahlen der meistbesuchten Ausflugsziele in der Steiermark erhoben. Im Vorjahr kam dabei der Grazer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
WOCHE Redakteurin Susanne Veronik freut sich mit ihrer Julia über die Gesichtsmasken von Schneidermeisterin Christa Franz. Am besten ist es aber, wenn Kinder zum Einkaufen gar nicht mitgehen.
2

Gesichtsschutz von der Schneidermeisterin

Ab 6. April wird bei jedem Einkauf in einem Supermarkt ein Mund-Nasen-Schutz verlangt, um das Corona-Virus weiter einzudämmen. Wir haben Schneidermeisterin Christa Franz in St. Ulrich im Greith besucht, die quasi in Serienproduktion gegangen ist. ST. ULRICH IM GREITH. Wer hätte das gedacht: Vor 13 Jahren habe ich bei Christa Franz, Schneidermeisterin in St. Ulrich im Greith, mein einmaliges Brautkleid abgeholt, gestern war ich wieder bei ihr, diesmal aber um eine Garnitur Mund-Nasen-Schutz für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der St. Ulricher Gregor Franz bei der Erprobung des Equipments für den Experimentalfilm "Pressure", hier noch im Freien.
17

St. Ulrich im Greith
Ausgezeichnet für Kameraführung unter Wasser

Gregor Franz kennt man als versierten Techniker bei vielen Veranstaltungen im Greith-Haus in St. Ulrich im Greith. Hinter dem jungen St. Ulricher steckt offensichtlich ein großes Talent: Kürzlich ist er bei den New York Cinematography Awards als „Winner of best Underwater Cinematography" für den Film „Pressure" ausgezeichnet worden, ein Experimentalfilm von Schülerinnen und Schülern der Ortweinschule Graz für Film und Multimedia-Art. Für die WOCHE Deutschlandsberg stand er Rede und Antwort. ST....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anzeige
Bgm. Franz Silly (ÖVP) kandidiert mit seinem Team am 22. März wieder in St. Martin im Sulmtal.
Video

Im Video
Gemeinderatswahl 2020: Bgm. Franz Silly (ÖVP) stellt seine Ideen für St. Martin i.S. vor

ST. MARTIN IM SULMTAL. Am 22. März sind Gemeinderatswahlen: In St. Martin im Sulmtal tritt die ÖVP mit Spitzenkandidat Bgm. Franz Silly an. Silly ist seit 2013 Bürgermeister in der Gemeinde, die 2015 mit Sulmeck-Greith fusionierte. Seitdem hat sich in allen Ortsteilen viel getan: Das Ortszentrum wurde verschönert, die Kindergärten ausgebaut und der Glasfaserausbau begonnen. Aber sehen Sie selbst: Die Aktivitäten der ÖVP St. Martin im Sulmtal können Sie auch auf Facebook verfolgen.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bravo: Die Florianijünger haben den sichtlich erschöpften Hund in der Korbtrage aus seiner misslichen Situation befreien können.
3

Freiwillige Feuerwehr
Tierrettung in St. Ulrich im Greith

Die Kameraden der FF St. Ulrich im Greith haben gestern einen Hund aus einer bedrohlichen Lage befreit. ST. ULRICH IM GREITH. Gestern vormittags wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Ulrich im Greith zu einer Tierrettung alarmiert. Ein älterer Hund blieb in einem ausgetrockneten, sumpfigen Bachbett stecken und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Auch die Besitzer konnten den Vierbeiner nicht aus seiner misslichen Lage retten. Mit der Korbtrage gerettet Die Feuerwehr St. Ulrich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.