sulmeck-greith

Beiträge zum Thema sulmeck-greith

Lokales
Die Oberflächenentwässerung durch das Ortsgebiet von St. Martin im Sulmtal wird heuer in Angriff genommen.

Ortsreportage
Starke Ziele für St. Martin im Sulmtal

In St. Martin im Sulmtal setzt man auf Infrastruktur am neuesten Stand für ein Plus an Lebensqualität. ST. MARTIN IM SULMTAL. Wer am Sonntag beim Pfingstfest der Laubdorfbauern in St. Ulrich im Greith gewesen ist, der weiß: In St. Martin versteht man zu feiern. Die herrliche Landschaft, das bunte Gastronomieangebot und das rege Vereinsleben mit vielen Freizeitaktivitäten zeichnen die Sulmtal-Gemeinde aus. Nicht umsonst ist das Audit "Familienfreundliche Gemeinde" heuer auf drei Jahre...

  • 11.06.19
Lokales
Dorothea Jaburek singt mit Berndt Luef und dem "Jazztett Forum Graz" im Greith-Haus.

"Jazztett Forum Graz" kommt erneut ins Greith-Haus

Am 25. März spielen Berndt Luef, Dorothea Jaburek und das "Jazztett Forum Graz" in St. Martin i.S. eine Reihe an Kompositionen. ST. MARTIN I.S. Zum 20-jährigen Bestehen des "Jazztett Forum Graz" im Jahr 2014 startete Berndt Luef eine neue Projektreihe mit dem Titel "Reflections" und schrieb etliche neue Kompositionen für das Ensemble. Beim Konzert im Greith-Haus wird aus dem inzwischen reichen Material dieser Reihe geschöpft: In der ersten Hälfte präsentiert die Gruppe instrumentale...

  • 15.03.17
Lokales

Galakonzert zum Auftakt im Greith-Haus

Auftakt ins neue Kulturjahr! Mit einem ganz besonderen Galakonzert und einem Programm, das nicht nur Brücken zwischen den Stilen schlägt, sondern auch zwischen den Epochen, startet das Greith Haus am Samstag, dem 14. Jänner um 19.30 Uhr ins neue Jahr. »Wie kolossale Gebirge ragen sie in den Himmel: Bach, Mozart, Beethoven, Brahms umgeben von imposanten Felsmassiven wie Schubert, Wagner, Strauss, Schostakowitsch und die vielen anderen. Durch schroffe Felswände und Abgründe heben sie sich...

  • 03.01.17
Freizeit
Die  Knappschaft Pölfing-Bergla feiert am 3. Dezember um 17 Uhr die Barbarafeier in der Pfarrkirche von St. Ulrich.

Barbarafeier der Knappschaft Pölfing-Bergla

Die Barbarafeier der Knappschaft Pölfing-Bergla findet am 3. Dezember um 17 Uhr in St. Ulrich im Greith statt. ST. ULRICH. Jedes Jahr zum Barbaratag, dem Höhepunkt des bergmännischen Brauchtums, findet die Barbarafeier mit dem traditionellen Schwerttanz statt. Der Schwerttanz war in früheren Jahrhunderten in besonderer Weise geeignet, das Standesbewusstsein der Bergleute zum Ausdruck zu bringen. Zum einen war das Tragen von Schwertern ein Privileg, das sonst keinem Berufsstand gewährt wurde,...

  • 24.11.16
  •  2
Freizeit
Erzbischof Franz Lackner wird ebenso zu Gast sein...
2 Bilder

Erzbischof Franz Lackner und Hubert Patterer im Greith-Haus

Die neue Reihe "Im Gespräch" startet mit zwei hochkarätigen Persönlichkeiten: Erzbischof Franz Lackner und Hubert Patterer ST. MARTIN IM SULMTAL. Zum Start der neuen Reihe "Im Gespräch" im Greith-Haus in St. Ulrich sind am 25. Oktober um 19.30 Uhr zwei sehr markante Gesprächspartner geladen. Es spricht Erzbischof Franz Lackner mit Kleine Zeitung-Chefredakteur Hubert Patterer über sein Leben und seine Gedanken. Dem Publikum bietet sich im Anschluss die Möglichkeit, dem besonderen Gast Fragen...

  • 17.11.16
  •  2
Lokales

Wolfram Berger und Markus Schirmer im Greith-Haus

Bitte einsteigen! Wolfram Berger und Markus Schirmer begeben sich in ihrem jüngsten Programm »Leben ist immer lebensgefährlich« auf eine musikalisch-poetische Achterbahnfahrt nach Erich Kästner. »Die 13 Monate« nannte Erich Kästner seinen bissig-satirischen Jahreskalender, auf den das jüngste Programm des unvergleichlichen Duos Berger/Schirmer basiert. Wolfram Berger liebt das freche Spiel mit Wörtern und die beißende Ironie. Lebendigkeit, Intensität und Leichtigkeit sind seine Markenzeichen –...

  • 07.09.16
Lokales
Christian Ludwig Attersee mit Gerhard Roth, hier bei der Vernissage zur großen Attersee-Schau im Greith-Haus in St. Ulrich/Greith.

Nur mehr kurze Zeit: Attersee-Schau im Greith-Haus

Zur Finissage am 19. August kommt der Künstler Christian Ludwig Attersee persönlich nach St. Ulrich. SULMECK-GREITH. Noch bis einschließlich Sonntag, 21. August 2016 ist im Greith-Haus St. Ulrich die große Sommerausstellung "Attersee: Sternfleisch. Bilder aus letzter Zeit" zu sehen. Damit bleibt nur mehr wenig Gelegenheit, diese eindrucksvolle Schau zu besuchen, die Christian Ludwig Attersee selbst zu einer seiner wichtigsten der jüngeren Vergangenheit zählt. Verständlich, handelt es sich bei...

  • 11.08.16
  •  1
Lokales
Fritz Fröhlich (li.) vom Kulturverein St. Ulrich im Greith gratuliert Frau Erna Egger (mit Gatten Univ.-Prof. Harald Egger) als eintausendste Besucherin. Sie zeigen sich sichtlich erfreut über die Geschenke in Form von Greith-Haus-Kisterl (Weinsortiment), Attersee-T-Shirt und Ausstellungskatalog.

1.000ste Besucherin bei der Attersee-Ausstellung im Greith-Haus

Vergangenes Wochenende konnte das Greith-Haus bereits die 1.000ste Besucherin der heurigen Sommerausstellung "Attersee: Sternfleisch. Bilder aus letzter Zeit" verzeichnen. SULMECK-GREITH. Vergangenes Wochenende konnte das Greith-Haus bereits die 1.000ste Besucherin der heurigen Sommerausstellung »Attersee: Sternfleisch. Bilder aus letzter Zeit« von Christian Ludwig Attersee verzeichnen. Das Greith-Haus-Team ist sehr erfreut, mit Erna Egger aus Übelbach die eintausendste Besucherin der...

  • 27.07.16
  •  1
Lokales

Sautrogregatta am Hubenjoslteich in St. Ulrich

Verkleidung und ein lässiger Hauptppreis locken zur Suatrogregatta am 7. August in St. Ulrich. SULMECK-GREITH. Die Landjugend St. Ulrich im Greith lädt heuer wieder zum Sautrogrennen am Hubenjoselteich in St. Ulrich i. Greith ein. Am Sonntag, dem 7. August, kann jedermann am Rennen teilnehmen. Ein Team besteht aus zwei Personen wobei natürlich das schnellste Team gewinnt. Auch Verkleidung ist erwünscht. Beginn ist um 13 Uhr. Für Speiß und Trank ist bestens gesorgt. Hauptpreis ist ein Auto für...

  • 27.07.16
Politik
Der Vorstand der Gemeinde St. Martin im Sulmtal war bei der Verleihung des neuen Wappens durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Grazer Burg.
2 Bilder

St. Martin im Sulmtal mit neuem Wappen

Bei der Verleihung des neuen Gemeindewappens wurden die beiden Alt-Bürgermeister Karl König und Josef Steiner mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark gewürdigt. "Das war ein ausgesprochen feierlicher Akt", ist Franz Silly, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Martin im Sulmtal, begeistert von der Verleihung des neuen Wappens durch Landshauptmann Hermann Schützenhöfer in seinen Büroräumlichkeiten in der Grazer Burg. Das neue Wappen mit der symbolhaft wiedergebenen Schwarzen und Weißen...

  • 25.05.16
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Pasión Tango im Greith-Haus

Am Samstag, dem 5. März um 19.30 Uhr wird wieder zu einem besonderen Konzert-Highlight in das Greith-Haus geladen. Erleben Sie feurige Tango-Klänge im Greith-Haus mit dem expressiven Duo Friedrich Kleinhapl (Cello) und Andreas Woyke (Piano). Karten für das Konzert sind unter der Telefonnummer 03465/20200 erhältlich. Wann: 05.03.2016 19:30:00 Wo: Greith Haus, 8544 Sankt Ulrich in...

  • 17.02.16
Lokales

KAHIBA & Brass im Greith-Haus

Am Samstag, dem 7. November um 20 Uhr findet im Greith-Haus ein Konzert der Extra-Klasse statt. Frei von stilistischen Zwängen und ohne Scheuklappen erfinden die drei Ausnahmemusiker Heinrich von Kalnein, Gregor Hilbe und Christian Bakanic als KAHIBA gemeinsam und spielerisch ihre ureigene Musik. Nach zwei erfolgreichen Alben präsentieren sie im Greith-Haus nun ihre jüngste Aufnahme »The Sixth Sense«, bei der erstmals auch vier tiefe Blechbläser die Klangfülle des Trios nach unten hin...

  • 27.10.15
Lokales

Preisschnapsen für den guten Zweck in Gleinstätten

Der SV Tondach Gleinstätten lädt am Samstag, dem 30. Mai um 14 Uhr zum Preisschnapsen für den guten Zweck in die Sulmtalhalle Pistorf ein. Der Reinerlös der Veranstaltung wird zur Anschaffung eines Diabetiker-Warnhundes für den kleinen Dominik verwendet. 1. Preis: 1000 Euro 2. Preis: 500 Euro 3. Preis: 300 Euro Startkarte: 30 Euro (5 Karten). Wann: 30.05.2015 14:00:00 Wo: Sulmtalhalle, ...

  • 24.04.15
Lokales
24 Bilder

Ein „verschmuster“ Lichtmess-Tag in St. Ulrich im Greith...

(jf). Der 2. Februar genießt im südweststeirischen St. Ulrich im Greith nach wie vor „Bauernfeiertag“-Charakter. Daran sollte sich auch heuer nichts ändern. Und so fanden sich am „Mariä Lichtmess-Tag“ zahlreiche – auch nichtbäuerliche – Menschen aus nah und fern ein, um mit Hund & Kegel an der bereits zur lieben Tradition gewordenen Haustiersegnung teilzunehmen. Pfarrer Irenäus Lewandowski zeigte sich über die große Versammlung am Kirchplatz sichtlich erfreut: „Ich glaube, Leute und Tiere sind...

  • 10.02.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Klanghaus lädt zum "Nordklanglicht" ein

Das Klanghaus Untergreith startet sein Jahresprogramm 2015 mit einem Schwerpunkt norwegischer zeitgenössischer Klangkunst. Norwegen hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr aktiven Zentrum der aktuellen künstlerischen Entwicklungen etabliert. Unter dem Motto „Nordklanglicht“ werden international bekannte norwegische Musiker und Komponisten auf österreichische, finnische, amerikanische und serbische Künstler im Rahmen des Klangfest / Winter am 14.Februar 2015, um 17.00h, treffen....

  • 19.01.15
  •  1
Politik
Kassier Rudi Lanz, Bgm. Karl König, Vzbgm. Josef Assl (v.l.).

Große Ehre für Karl König

Die Gemeinde-Ära Sulmeck-Greith neigt sich dem Ende zu. Aus diesem Anlass wurden bei einem festlichen Gemeindeabend, Gemeinderäte und verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet sowie Gratulationen zum abgelegten Lehrabschluss, Matura, Meisterprüfung, Beendigung eines Studiums oder sonstigen Ausbildung ausgesprochen. Ehrennadel und Ehrenring für Bgm. König Ein besonderer Akt dieses Abends war die Auszeichnung für Bürgermeister Karl König mit der golden Ehrennadel und dem goldenen...

  • 15.12.14
  •  2
Lokales
ALMA, das sind fünf junge Damen mit dem gewissen musikalischen Etwas, zu erleben am 8. November im Greith-Haus.

ALMA

Die Seele. Eine berühmte Künstlerin. Die Alm? SULMECK-GREITH. Am 8. November um 20 Uhr wird die Gruppe ALMA im Greith-Haus konzertieren. ALMA sind fünf junge MusikerInnen, aus deren Leben Volksmusik seit jeher nicht wegzudenken ist. Allesamt in musizierenden Familien aufgewachsen, spielte die Auseinandersetzung mit traditioneller Musik von Kindesbeinen an eine ebenso große Rolle wie zur Schule gehen oder Radfahren. Was sich aus dieser Leidenschaft fast wie von selbst verstand, ist der...

  • 31.10.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.