Obst und Gemüse

Beiträge zum Thema Obst und Gemüse

Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt´'s!"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Schwechat

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 07. Oktober 2021 in Schwechat zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches...

  • Schwechat
  • ÖGK Kundenservice Schwechat
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt´'s!"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Tulln

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 05. Oktober 2021 in Tulln zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches Obst...

  • Tulln
  • ÖGK Kundenservice Tulln
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt's!"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Zwettl

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 06. Oktober 2021 in Zwettl zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches Obst...

  • Zwettl
  • Österreichische Gesundheitskasse, Kundenservice Zwettl
Tomaten lassen sich schlecht lagern und können deswegen durch Einkochen oder Einlegen gut haltbar gemacht werden.
2

Seminarbäuerinnen
So bleibt Obst und Gemüse lange haltbar

Der offizielle Herbstbeginn nähert sich in Riesenschritten. Höchste Zeit, sich um das geerntete Obst und Gemüse zu kümmern.  MICHAELNBACH. Wie das Obst und Gemüse die kalten Monate am besten übersteht, weiß die Seminarbäuerin Martina Sallaberger aus Michaelnbach. Mit der richtigen Lagerung können die Lebensmittel auch so einige Zeit genießbar bleiben. Dabei sollten die Lagerräume vor allem kühl und dunkel sein. "Kellerräume sind oftmals gar nicht so gut geeignet, weil sie zu feucht sind", sagt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Seminarbäuerin Daniela Achleitner aus Naarn zeigt auch in speziellen Kursen, wie das Fermentieren gelingt.
3

Gemüse konservieren
Naarner Seminarbäuerin: Fermentieren liegt im Trend

Die Zeit ist gekommen, um Obst und Gemüse zu konservieren. Dafür gibt es verschiedene Methoden. Seminarbäuerin Daniela Achleitner aus Naarn verrät, wie das Fermentieren funktioniert. NAARN. Nach der reichen Ernte wird Gemüse und Obst mit Gelierzucker zu Marmelade verarbeitet, in Essig eingelegt oder mit Salz fermentiert. All diese Methoden dienen dazu, die Lebensmittel haltbar zu machen. Besonders das Fermentieren erfreue sich in jüngster Zeit großer Beliebtheit, weiß Seminarbäuerin Daniela...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Obst und Gemüse haltbar machen
„Altbekanntes neu entdecken“

Nicht nur lecker, sondern auch gesund: So lassen sich Obst und Gemüse ganz einfach haltbar machen. Inklusive zwei Rezepte. WELS. Zur Erntezeit gibt es heimisches Obst und Gemüse in Hülle und Fülle. Wer dieses aber das ganze Jahr über genießen möchte, kann es ganz einfach haltbar machen. Kühl und dunkel lagernGrundsätzlich empfiehlt die „Schäfin“ Stefanie Heidinger vom Heidingerhof alles ungewaschen, dunkel und kühl zu lagern sowie vor dem Austrocknen zu schützen. „Obst und Gemüse sollen auch...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt´'s"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Enzersdorf

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 30. September 2021 in Enzersdorf zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches...

  • Bruck an der Leitha
  • ÖGK Kundenservice Bruck/Leitha
Eingekocht oder eingelegt in Gläsern ist das Obst und Gemüse aus dem Garten lange haltbar. Dabei ist Hygiene wichtig!
2

Tipps von Seminarbäuerin Anna Peraus
Obst und Gemüse lange genießen

NIEDERNEUKIRCHEN. Anna Peraus, Seminarbäuerin und Hofherrin aus Niederneukirchen weiß wie die Früchte aus dem eigenen Garten besonders lange genossen werden können. Im Interview mit der BezirksRundschau gibt sie Hobbygärtnern Tipps, wie verschiedene Obst- und Gemüsesorten gelagert werden sollten und welche Möglichkeiten es gibt, um die Lebensmittel lange haltbar zu machen.  Frau Perus, viele haben das Problem, dass sie nach getaner Arbeit und liebevoller Pflege zwar jede Menge Früchte ernten...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt´'s"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Mistelbach

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 28. September 2021 in Mistelbach zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Bei den Kochutensilien ist besonders auf Sauberkeit zu achten. Echte Einkochprofis verwenden jährlich neue Schraubverschlüsse.
2

Einkochen & Co.
Obst und Gemüse auch im Winter genießen

Nicht nur "gschmackig", sondern auch gesund: So lassen sich Obst und Gemüse haltbar machen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zur Erntezeit gibt es heimisches Obst und Gemüse in Hülle und Fülle. Wer dieses aber das ganze Jahr über genießen möchte, kann es ganz einfach haltbar machen. Egal ob einkochen, trocknen oder fermentieren – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Schätze aus den Gärten zu konservieren: "Grundsätzlich kann man fast alles haltbar machen – egal ob Obst, Gemüse, Pilze oder Kräuter. Vom...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Gute Idee: Essbare Geschenke sind eine schöne Alternative und stellen jedes Supermarkt-Produkt in den Schatten.

Einkochen, Haltbarkeit
Den Sommer in Gläsern konservieren

Einmachen oder Einkochen sind keine Relikte mehr aus Omas Zeiten, sondern Zeichen unserer Zeit. BEZIRK (tazo). Während zu Großmutters Zeiten das reichliche Nahrungsangebot des Sommers dringend für die langen Wintermonate eingekocht, eingelegt oder getrocknet werden musste, kann man heutzutage diese Lebensmittel fast das ganze Jahr über kaufen. Ob aus dem Garten oder vom Markt, überall gibt es jetzt herrliche heimische Früchte. Wer diese auch im Winter genießen will, sollte jetzt schon ans...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
28

Großes Fest
Welser Wochenmarkt neu eröffnet

Hunderte kamen zur großen offiziellen Neueröffnung des Welser Wochenmarktes WELS. Nun, rund sechs Monate nach Baubeginn, wurden die Umbaumaßnahmen des Welser Wochenmarktes erfolgreich abgeschlossen. Die Fertigstellung wurde natürlich gebührend gefeiert: Die offizielle Eröffnung fand am Samstag, 4. September mit einem großen Fest und abwechslungsreichem Rahmenprogramm ab 9 Uhr früh statt. Programmhighlights waren: Power Stimmung aus dem Alpenland mit Luis Alpin, ein Glücksrad mit tollen Preisen,...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag.
So klappt´'s!“

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Stockerau

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 23. September 2021 in Stockerau zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches...

  • Korneuburg
  • ÖGK Kundenservice Korneuburg
Anzeige
„Obst und Gemüse – fünfmal am Tag. So klappt´'s!"

Obst und Gemüse: Fünfmal am Tag - Österreichische Gesundheitskasse lädt zum kostenlosen Vortrag nach Kühnring

Ein knackiger Apfel, eine Schüssel Salat, der Kürbis aus dem Garten – Obst und Gemüse stecken voller Vitamine, Spurenelemente und Ballaststoffe. Doch vielen fällt es schwer, täglich die von Fachleuten empfohlenen fünf Portionen zu essen, vor allem in den Herbst- und Wintermonaten. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) widmet sich diesem Thema und lädt am 22. September 2021 in Kühnring zum kostenlosen Vortrag. Dabei erklärt Ernährungswissenschaftlerin Mag. Nicole Seiler, wie man frisches...

  • Horn
  • ÖGK Kundenservice Horn
Hilda Payreder gab den Anstoß für einen barrierefreien Aufgang zur Kirche und zum Friedhof.
16

Hilda Payreder
Engagemet ein Leben lang

PABNEUKIRCHEN. Sie engagiert sich schon ein Leben lang. Sie hat eine Meinung. Denkt mit und spricht es aus. Das ist die pensionierte Schulköchin Hilda Payreder. Seit ihrer Jugend ist sie eine nicht müde werdende Aktivistin in der Pfarre. Jahrzehnte ist sie in der Liedertafel aktiv. Als Schulköchin und kreative Mitarbeiterin in der „Gesunden Gemeinde" war sie die erste im Bezirk, deren Küche als „Gesunde Schulküche“ ausgezeichnet wurde. Bürgermeisterin Barbara Payreder holte Hilda Payreder als...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Jakob Karner(Bio Austernpilzzüchter), Franz Kahr Fleischhof Raabtal), Hans-Peter Zaunschirm (Milchviehhalter), Anita Mogg A10 Land-und Forstwirtschaft) und Karl Bauer (Diskussionsleiter), v.l.
21

Diskussionsstoff
Wie sind Rahmen und Bedingungen der Landwirtschaft?

Die Art und Weise der Landwirtschaft war immer auch ein emotionales Thema, das mehr berührt, als die wirtschaftlichen Prinzipien, denen sie unterliegt. Die Gesellschaft nimmt sich immer mehr ihrer Anliegen an, sehnt sich aber gleichzeitig nach alten romantischen Bildern. Auf den Bio-Obsthof der Familie Konrad in Nitscha wurde zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Am Bauernhof werden seit 13 Jahren Obst wie Ribisel, Erdbeeren und Äpfel usw. angebaut. Der Kulturpakt Gleisdorf hatte dazu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Superfrucht Avocado - ein Genuß mit eingebautem schlechten Gewissen
3

OÖ Bauern sorgen für Alternativen
Superfrucht Avocado gar nicht super

Zwei Avocado kosten in Enns derzeit 3,50 Euro. Aber ist das wirklich ihr Preis? OÖ. Ist die Rede von gesunder und vielleicht auch veganer Ernährung kommt man an ihr nicht vorbei. Die Superfrucht Avocado. Das Paradoxe: Wer eine Avocado isst, schadet der Umwelt. Regionales Obst und Gemüse stellen eine echte Alternative dar. Avocadoanbau frisst WaldflächenAufgrund der stetig steigenden Nachfrage kommt es in den Produktionsländern immer wieder zu illegalen Waldabholzungen. In Süd- und Mittelamerika...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Außenansicht der modernisierten Filiale in der Wolfsberger Stadthammerstraße
3

Billa Wolfsberg
Volles Leben in der neuen Nahversorger-Filiale

Seit gestern stehen die Türen der neuen Billa-Filiale in der Stadthammerstraße wieder offen.  WOLFSBERG. Am Donnerstag, den 12. November 2020, öffnete die modernisierte Billa-Filiale ihre Pforten. Auf rund 700 Quadratmeter Verkaufsfläche konnten durch den Umbau drei zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden, insgesamt sind nun 17 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen setzt auch auf Ressourcenschonung: Produkte, die nicht verkauft wurden und noch beste Qualität aufweisen, werden an das Rote...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Obst und Gemüse gibt es beim zweiten "Kistl Drive in" in Simmering.

LGV Sonnengemüse
Obst und Gemüse beim Simmeringer "Kistl Drive in"

Am Pfingstsamstag gibt es bei LGV Sonnengemüse bereits zum zweiten Mal Obst- und Gemüsekistl "To go". SIMMERING. Wertschätzung für die Arbeit der heimischen Obst- und Gemüsebauern: Dafür lädt LGV Sonnengemüse gemeinsam mit Gärtnern aus Wien und dem Marchfeld am Pfingstsamstag zum Boxenstopp mit österreichischen Obst und Gemüse. Die Boxengasse am Standort der LGV Sonnengemüse in der Haidestraße 22 ist am Samstag, 30. Mai, in der Zeit von 7.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Auch Fußgänger und...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Frisches Obst und Gemüse auf Bestellung

Zustellservice
Obst und Gemüse von Direktvermarktern

Auch in Zeiten wie diesen ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken und auf gesunde Ernährung zu achten. In Krumpendorf gibt es ein "frisches Obst- & Gemüselieferservice".  KRUMPENDORF. Die Gemeinde Krumpendorf will auf Initiative von Vizebürgermeisterin Brigitte Lebitschnig – Referntin für Familien, Jugend und Senioren – einen Zustelldienst mit frischen Obst, Gemüse und Lebensmitteln der umliegenden Bauern und Direktvermarkter anbieten. "Mit meinem Team haben wir einen Obst- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Eurogast Sinnesberger verkaufte bis Donnerstag über 700 Lebensmittelboxen zum günstigen Preis.

Obst & Gemüse
Lebensmittelboxen bei Eurogast Sinnesberger erhältlich

KIRCHDORF (jos). Eurogast Sinnesberger geht in Zeiten der Coronakrise gegen den Lebensmittelverderb vor und bietet für die Einkäufer Boxen, gefüllt mit Obst und Gemüse zum günstigen Preis an. Mehr als 700 Boxen wurden bis Donnerstag, den 18. März verkauft. Somit konnten zahlreiche, noch genießbare Lebensmittel vor dem Verderb gerettet werden. Aufgrund der großen Nachfrage werden die Kisten weiterhin produziert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Marchsteiner Gläser und Konserven wurden bei Yusuf Isufov anfangs sehr stark nachgefragt.
1 6

Coronavirus
Am Schlingermarkt bleiben die Kunden aus

Die Angst vor dem Coronavirus hat Auswirkungen auf die Einkäufe am Schlingermarkt. FLORIDSDORF. Was beim Gang über den Schlingermarkt auffällt, wird von den Standlern bestätigt: Nur wenige Menschen sind beim Einkauf anzutreffen, der Markt ist nur sehr schlecht besucht. Ob das am wechselhaften Wetter oder doch am Coronavirus liegt, ist fraglich. Natasa Djukic von der Firma Gumprecht: „Die Kunden sprechen über den Virus und die verordneten Maßnahmen. Weil hier hauptsächlich ältere Menschen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Silvia Kubista stellt aus dem eigenen Obst und Gemüse Marmeladen und mehr her.
2

Obst und Gemüse
Silvia Kubista füllt die Natur in Gläser ab

Silvia Kubista verkocht Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu regionalen Köstlichkeiten. FLORIDSDORF. Schon als Kind lernte Silvia Kubista den Geschmack von eingekochtem Obst kennen: „Das Kirschenkompott und der Zwetschkenröster von der Oma waren einfach ein Gedicht und haben den ganzen Winter gehalten.“ Heute dienen diese Rezepte als Grundlage für die eigenen Kompositionen in der Küche. Alte und neue Rezepte werden leidenschaftlich gerne an saisonalem Obst und Gemüse ausprobiert und zu...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Nach dem die Kids viel über Obst und Gemüse gelernt hatten, wurde der selbstgemachte Apfelstrudel verspeist.

Obst und Gemüse
Apfelstrudel in der Volksschule Maria Schmolln

MARIA SCHMOLLN. In der Volksschule Maria Schmolln haben sich die Kinder intensiv mit Obst und Gemüse auseinandergesetzt. Dabei durfte natürlich auch der Apfel nicht fehlen. Köstlicher Höhepunkt des Projektes war das Verspeisen des selbstgemachten Apfelstrudels.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.