Unterschriften für mehr Polizei am Schottenring

Bei der Übergabe: Barbara Krammer-Punzet (4.v.r.) mit Sicherheitskoordinatorin Sandra Ziegler-Benko (3.v.l.) in der Polizeizentrale.
2Bilder
  • Bei der Übergabe: Barbara Krammer-Punzet (4.v.r.) mit Sicherheitskoordinatorin Sandra Ziegler-Benko (3.v.l.) in der Polizeizentrale.
  • Foto: Bernhard Elbe
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

INNERE STADT. Eine Petition mit 175 Unterschriften überreichte Unternehmerin Barbara Krammer-Punzet an Polizeimajor Karlheinz Dudek. Darin fordern die Bewohner des Grätzels rund um den Schottenring mehr Polizeipräsenz. "Vor allem noch mehr Kontrollen im Bereich der U-Bahn-Station", so Krammer-Punzet.

Erst vor wenigen Wochen wurde gemeinsam mit der Grätzelpolizei ein erster Schritt gesetzt: An 45 Hauseingängen wurden bewegungsgesteuerte LED-Lampen installiert, um das Sicherheitsgefühl zu erhöhen und Kriminellen keine dunklen Verstecke mehr zu bieten.

Bei der Übergabe: Barbara Krammer-Punzet (4.v.r.) mit Sicherheitskoordinatorin Sandra Ziegler-Benko (3.v.l.) in der Polizeizentrale.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen