Übergabe

Beiträge zum Thema Übergabe

Eduard Fröschl (Fa. Fröschl), Christian Molzer (Vorstand der Abteilung Verkehr und Straße), Bürgermeister Anton Hoflacher und Erwin Obermaier (Leiter des Baubezirksamts Kufstein) (v.l.) beim neuen Kreisverkehr in Kundl.
Video 2

Kundl
Neuer Einhorn-Kreisverkehr trägt zur Verkehrssicherheit bei – mit Video

Am 5. Mai wurde der neue Kreisverkehr in Kundl offiziell übergeben. Außerdem erhöhen der Kreisverkehr und die fahrradtaugliche Unterführung die Verkehrssicherheit. KUNDL (red). Seit über einem Jahrzehnt ist es ein Anliegen der Marktgemeinde Kundl, den Kreisverkehr auf der Tiroler Straße zu errichten. Nachdem die Gemeinde mit einem Grundstück in Vorleistung getreten ist, konnte das Land Tirol überzeugt werden, das Projekt anzugehen. Die Kreuzung der B 171 Tiroler Straße mit der L 48...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
 JVP Landesobfrau Martina Jöbstl und ihr designierter Nachfolger Sebastian Wallner.
3

Übergabe bei Junger ÖVP
Designierter Landesobmann kommt aus Obertrum

Die Junge ÖVP Salzburg stellt mit dem neuen Landesobmann Sebastian Wallner aus Obertrum die Weichen für die Zukunft. OBERTRUM, SALZBURG. Seit 2014 leitet Martina Jöbstl als Landesobfrau die Geschicke der Jungen ÖVP (JVP) Salzburg. Mit August wird sie die Leitung der größten Jugendorganisation des Landes an den   Obmann der JVP Obertrum am See, Sebastian Wallner übergeben. Der 22-jährige Jus-Student engagiert sich seit 2014 in seiner Ortsgruppe, deren Leitung er 2018 als Obmann übernahm. Seit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Wihelm Cechovsky (Lions Club Mattigtal), Erika Hötzenauer (Leiterin des ORA-Flohmarktes Mauerkirchen), Hubert Gärtner (1. Vizegovernor, Lions Club) und Wolfgang Mang (Lions Club Sierning-Steyrtal).

Lions Club Mattigtal und ORA Flohmarkt Mauerkirchen helfen
Sachspenden für Ausbildungszentrum in Togo übergeben

Lions Club Mattigtal und ORA Flohmarkt Mauerkirchen übergaben eine größere Sachspende für ein Hilfsprojekt in Togo.   MATTIGTAL, SIERNING, KPALIME. Für die rund 900 jungen Menschen, die im Ausbildungszentrum Kpalime in Togo unterrichtet werden, wird es eine große Hilfe sein: Fahrräder, Nähmaschinen, gefüllte Schultaschen und sogar eine KTM Hobby konnten der Lions Club Mattigtal und der ORA Flohmarkt Mauerkirchen an die Lions von Sierning-Steyrtal übergeben, die im Juli einen Container mit...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Klaus Winkler, Anton Bodner, Bernd Breitfellner, Wido Sieberer, Stefan Hasenauer und Markus Rettenwander (v. re.).

Kitzbühel - Bergbahn AG
Ein Pulverturm für die Stadt Kitzbühel

Denkmalgeschützer Pulverturm wird von der BAG an die Stadtgemeinde Kitzbühel übergeben. KITZBÜHEL. Anlässlich 750 Jahre Stadterhebung übergibt die Bergbahn AG Kitzbühel den historischen Pulverturm an die Stadt Kitzbühel. Der Pulverturm ist ein Jahrhunderte alter Zeuge aus der Hochblüte der Kitzbüheler Bergbauzeit. Das zweigeschoßige, gemauerte Bauwerk mit seinem steilen Satteldach wurde um 1500 errichtet und diente dem Bergbau im Bereich Sinnwell über Jahrhunderte zur Aufbewahrung des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei der Wohnungs-Übergabe Wieselburg: Oliver Hruby (WETgruppe) Marvin-Lee Flasch und Sabrina Pöchhacker (Mieter)
2

WETgruppe
Symbolische Schlüsselübergabe für neue Wohnung in Wieselburg

Eine Wohnung der Furtgasse 10 in Wieselburg hat neue Mieter bekommen: Marvin-Lee Flasch und Sabrina Pöchhacker.  WIESELBURG. Die beiden Neuankömmlinge durften bei der symbolischen Schlüsselübergabe ihr neues Heim begutachtn. Der Wohnbau wurde mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf dem Grundstück in 3250 Wieselburg, Furtgasse 10 errichtet. Die Anlage besteht aus 75 Wohnungen mit einer Größe von  52 m² bis 89 m². Loggia, Garten und Terrasse sind ebenfalls dabei. Die Anlage wird nach modernen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Markus Brandstetter (ÖVP), Gerhard Ramel (SPÖ) von „Amstettner Kinderglück“ und die Unterstützer Christian Schrammel (FPÖ) und Christopher Hager (NEOS) übergeben 1.000 Euro an Bettina Mühlberger sowie den Trainern Christian Zierhut.

Unterstützung
"Amstettner Kinderglück" spendet 1.000 Euro für Reset

Die Initiative Amstettner Kinderglück übergab nun 1.000 Euro an "Reset". STADT AMSTETTEN. Oftmals unbemerkt von der Öffentlichkeit werden Kindern und Jugendlichen auf grausamste Weise seelische Wunden zugefügt. Eine, die sich hier besonders um diese Kinder bemüht, ist Bettina Mühlberger, Geschäftsführerin von Reset in Amstetten. Mit ihrem Team findet sie immer wieder neue Möglichkeiten, in Not zu helfen. Eines dieser Projekte gibt die Möglichkeit, diese seelischen Verletzungen im Rahmen einer...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bei der Scheckübergabe: (v.l.) ThT-Ehrenobmann Helmut Kopp, ThT-Kassier-Stv. Claudia Waldhart, Michael Ebenbichler und ThT-Obmann Bgm. Christian Härting.

Kulinarische Spendenaktion hilft helfen

TELFS. Bereits das vierte Jahr in Folge leistet die Familie Ebenbichler aus Telfs in der Vorweihnachtszeit auf kulinarische Art und Weise ihren Beitrag zugunsten des Hilfsvereines »Telfer helfen Telfern« (ThT). Ein Scheck in Höhe von EUR 600,- wurde kürzlich übergeben. Als leidenschaftlicher Fischer genießt Michael Ebenbichler gerne selbstgefangene Forelle – in der Adventzeit gerne auch zur Spezialität veredelt aus dem hauseigenen Räucherschrank. Die hohe Qualität und der ausgezeichnete...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Johannes Puchleitner von den Lions Wörgl, Heidi Rißlegger von der Caritas und Franz Schnellrieder vom Vinzenzverein der Pfarre Wörgl  bei der Übergabe.

Lieferauto
Sozialmarkt Wörgl ist dank einer Spende nun mobil

Eine 6.500 Euro - Spende vom Wörgler Lions Club und dem Vinzenzverein machte den Kauf eines Lieferautos für den Sozialmarkt der Caritas möglich.  WÖRGL (red). Der Sozialmarkt in Wörgl ist mittlerweile zu einer unverzichtbaren Einrichtung für einkommensschwache Menschen in Wörgl und Umgebung geworden. Ein Lieferauto ist daher unverzichtbar für den Transport der Waren zum Sozialmarkt und der Wörgler Lions Club machte das möglich.  Club Präsident  Johannes Puchleitner und der Vinzenzverein der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Martina Wöll und ihre Familie mit Silberhoamat-Chef Andreas Mair bei der Übergabe an Familie Franz.
8

Schwaz
Große Solidarität nach Brand von Einfamilienhaus

SCHWAZ (fh). Als es Ende März im sogenannten "Nasstal" in Schwaz zum Brand eines Einfamilienhauses kam, war die Betroffenheit innerhalb der Bevölkerung groß. Nachdem die Feuerwehr den Brand des Wohnhauses bekämpft hatte stand fest, dass die Immobilie unbewohnbar ist und vermutlich auch abgerissen werden muss. Die vom Schicksal gebeutelte Familie erlebte in den letzten Tagen/Wochen jedoch ein Welle der Solidarität und kann, zumindest teilweise, kurz aufatmen.  Schaumrollen en masse Martina Wöll...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek (Mitte) und FPÖ-Bezirksparteiobfrau LAbg. Helga Kügerl (3. v. l.) im Rahmen der Übergabe der Leiberl und Fußbälle an den USV Wies

Vereinssport in Zeiten von Corona
Freiheitliche unterstützen Fußball-Jugendmannschaften

FC Erhart Preding, USV Wies und SV Bad Schwanberg: FPÖ übergibt Trainingsleibchen und Fußbälle an Sportvereine im Bezirk Deutschlandsberg. PREDING/BAD SCHWANBERG/WIES. Seit Monaten ist die gemeinsame sportliche Betätigung in einem Verein undenkbar. Gemäß der Corona-Maßnahmen der Bundesregierung ist der Vereinsbetrieb quer durch die Steiermark zum Erliegen gekommen. Seit kurzem ist für Kinder und Jugendliche der Besuch der Sportvereine wieder möglich – wenn auch unter verschiedenen Auflagen. Um...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Maria und Gerhard Reiner suchen für das Stallhofner Café einen passenden Nachfolger.
3

Stallhofner Café
Nach 13 Jahren wird ein Nachfolger gesucht

2008 eröffneten Maria und Gerhard Reiner das "Stallhofner Café". Jetzt geht das Ehepaar in den Ruhestand und sucht einen Nachfolger. STALLHOFEN. "Vorher befand sich das Stallhofner Café gegenüber von der Gemeinde, wir haben es dann übernommen und direkt neben dem Spar Pammer neu eröffnet", blickt Maria Reiner zurück. Nach 13 Jahren hat sich das Stallhofner Café einen Namen gemacht und ist bei Jung und Alt beliebt. "Dass wir jetzt in den Ruhestand gehen hat nichts mit der Corona-Situation zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Zufrieden: Kramny, Weswaldi, Nestler, Böck, Ruzsics (v.l.)

Lions Club
Neue Mountainbikes für Jugendliche

Die Radsaison ist längst eröffnet und passend dazu hat sich der Lions Club Graz Styria etwas Besonderes einfallen lassen: Präsident Gerhard Weswaldi und "Vize" Franz Ruzsics übergaben am vergangenen Wochenende Mountainbikes an "Schülerwohnen", ein familienstärkendes Fremdunterbringungsangebot von SOS-Kinderdorf Steiermark. Mit der Unterstützung von Gigasport rund um Thomas Böck und Jens Kramny konnten in Summe fünf voll ausgestattete Bikes angekauft und den Jugendlichen zur Verfügung gestellt...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Foto: FF Steyr/LZ.1
2

Steyr
Großzügige Spende für Feuerwehr!

STEYR. Vor kurzen konnten sich die Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges 1 (Innere Stadt) der Freiwilligen Feuerwehr Steyr über eine großzügige Spende freuen. Drei professionelle Erste Hilfe Rücksäcke der Marke PAX Bags samt Befüllung für Versorgungen von bis zu 25 Personen wurden dem Kommando des Löschzuges überreicht. In jedem der drei Einsatzfahrzeuge des Löschzuges steht den Kameraden jetzt ein identer Rucksack zur Verfügung um einerseits die Mannschaft selbst- bzw. verletze Personen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
WK-Präsident Christoph Walser (r.) und Spartenobmann Franz Jirka (l.) gratulierten dem frischgebackenen Kommerzialrat Hans Guggenberger, der die Urkunde im Beisein seiner Frau Olga (l.) und seiner Tochter Angelika entgegennahm.
2

Guggenberger-Grabkreuze
Kramsacher wurde „Kommerzialrat“ Titel verliehen

Guggenberger-Grabkreuze sind landauf, landab in allen Tiroler Friedhöfen anzutreffen. Nun wurde dem Kramsacher Sagzahnschmied Hans Guggenberger der prestigeträchtige Titel „Kommerzialrat“ verliehen. KRAMSACH (red). Bereits als zwanzigjähriger wurde Hans Guggenberger zur Meisterprüfung zugelassen, die er am 7. Dezember 1970 in Innsbruck - damals als jüngster Schlossermeister Österreichs - erfolgreich bestand. Zehn Jahre später übernahm Guggenberger vollständig das elterliche Unternehmen, welches...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Stefan Knauer vom Samariterbund übergab den neuen Defi an Schritt für Schritt-Obfrau Susi Schöllenberger, rechts Bürgermeister Peter Payr.

Notfälle
Neuer „Defi“ als Lebensretter für die Schwoicher Allgemeinheit

Schwoich stockt auf. Mit Mitteln aus dem Sozialfonds schaffte die Gemeinde einen weiteren Defibrillator an, der leicht zu bedienen ist. SCHWOICH (hn). Die Gemeinde Schwoich hat mit Mitteln aus ihrem Sozialfonds einen weiteren Defibrillator angeschafft, der auch der Allgemeinheit jederzeit zur Verfügung steht. Das Gerät ist direkt beim Eingang des neuen Vereinszentrums von „Schritt für Schritt“ am Schwoicher Lilienhof angebracht und kann dort bei einem medizinischen Notfall von jedermann...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Martin Ettinger (Obmann WKO Gmunden), Mag. Franz Reidlbacher (Geschäftsführer Wolf Systembau GmbH), Philipp Rusinov MSc (neuer Geschäftsführer Wolf Systembau GmbH), Ing. Thomas Stadler (Geschäftsführer und Gesellschafter)
2

Geschäftsführer der Firma Wolf Systembau
Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Franz Reidlbacher

Am 30. März wurde Franz Reidlbacher die Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ durch Martin Ettinger (Obmann WKO Gmunden) überreicht. BEZIRK. Reidlbacher begann seine Karriere als Lehrling bei der Lagerhausgenossenschaft. War in der Voest-Alpine AG, bei Hofman & Maculan Bau AG und bei Universale-Bau AG. Seit fast 19 Jahren ist er nun kaufmännischer Geschäftsführer der Firma Wolf Systembau GmbH. Er war maßgeblich daran beteiligt, dass sich die Firma Wolf in den vergangenen 20 Jahren sehr gut...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Hofübergabe im TVB Serfaus-Fiss-Ladis: Lukas Heymich (l.) tritt die Nachfolge von Franz Tschiderer als Obmann an.
3

Tourismus
Lukas Heymich neuer TVB-Obmann in Serfaus-Fiss-Ladis

SERFAUS, FISS, LADIS. Lukas Heymich folgt auf Franz Tschiderer als Obmann des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis. Tschiderer verantwortete in seinen 33 Jahren als TVB-Obmann eine Vielzahl touristischer Meilensteine für die Region. 33 erfolgreiche Jahre als Obmann Nach 33 erfolgreichen Jahren als Obmann übergibt Franz Tschiderer die Führung des Tourismusverbandes Serfaus-Fiss-Ladis in die Hände von Lukas Heymich. Tschiderer verantwortete eine Vielzahl touristischer Meilensteine für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Personalvertreterin Maria Katritschenko bei der Übergabe an die Gemeindebediensteten (im Bild mit Bauhofleiter Edi Haring)
1

Gemeinde unterstützt heimische Betriebe
Osterpakete für Frauentaler Gemeindebedienstete

Bereits seit dem 1. Lockdown hat die Personalvertretung mit Maria Katritschenko als Vorsitzende und Bürgermeister Bernd Hermann Pakete initiiert. Ziel war und ist es die heimischen Betriebe mit dem Ankauf regionaler Produkte zu unterstützen. Bereits zur Weihnachtszeit wurden ebenfalls als Anerkennung an alle Gemeindebediensteten Pakete mit Produkten aus Frauentaler Betrieben überreicht. In diesen Paketen wurden Saft, Kernöl, Essig, Honig, Marmelade, Wein, Senf, Osterkrainer, sowie Osterbrot...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Der Reindl'sche 2-Tonner ist wieder der Rossau, wo das Völser Unternehmen ein Großlager betreibt.
Video 7

Transportwesen
Neue Heimat für den "Reindl-2-Tonner"

Der 2-Tonner von TV-Legende „Herr Reindl“ ist tirolweit wohl eines der bekanntesten Fahrzeuge. Seit kurzem hat das Gefährt mit den beiden Mülltonnen eine neue, durchaus würdige Heimstätte gefunden. Die Fa. HTE Transport, Express und Logistik beschäftigt mittlerweile über 70 Mitarbeiter an mehreren Standorten in Völs, Stams und Innsbruck – rund 20 % stammen aus Völs und somit aus der Heimatgemeinde des Firmenchefs Peter Ties. Versteigerung In der ORF Auktion für den „Licht ins Dunkel...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Fotos: BFK SE
4

Franz Geyer
Amtsübergabe Schriftführer im Bezirk Steyr-Land nach 30 Jahren

STEYR-LAND. Seit dem Jahr 1990 war Franz Geyer, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Waldneukirchen, in der Funktion des „Hauptamtswalters für Schriftverkehr“ im Bezirks-Feuerwehrkommando Steyr-Land tätig. Ende 2020, also nach über 30 Jahren, beendete er diese Funktion und legte die Aufgaben in die Hände von Philipp Hotz, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rohr im Kremstal. In diesen abgelaufenen 30 Jahren durchlebte Franz Geyer auch zahlreiche Weiterentwicklungen, von handgeschriebenen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: BFK SE
5

Feuerwehr
Online Amtseinführung Bezirkshauptfrau Dr. Barbara Spöck

Online Amtseinführung Bezirkshauptfrau Dr. Barbara Spöck - Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayr und sein Stellvertreter BR Martin Scharrer waren am 18. März zur virtuellen Amtseinführung der neuen Bezirkshauptfrau Dr. Barbara Spöck eingeladen. STEYR LAND. Die bisherige Bezirkshauptfrau Mag. Carmen Breitwieser übernahm mit 1. Februar 2021 die Leitung der Direktion Inneres und Kommunales im Amt der OÖ Landesregierung. An der Amtseinführung von Frau Dr. Barbara Spöck, welche aufgrund der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl und Betriebsleiterin Lisa Landzettel übergaben den Bus an den Kommandanten der FF Lichtenwörth Robert Müllner und Bürgermeister Manuel Zusag.

Für die Feuerwehr Lichtenwörth
Linienbus als Übungsfahrzeug

WIENER NEUSTADT, LICHTENWÖRTH (Red.). Die WNSKS GmbH als Tochtergesellschaft der Stadt Wiener Neustadt hat dieser Tage einen ausrangierten Linienbus der Verkehrsbetriebe einer neuen Bestimmung übergeben: Der 18 Meter lange Gelenksbus dient ab sofort als Übungsfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Lichtenwörth. Das Fahrzeug wurde 2002 erstmals zugelassen und im Liniendienst sowie für Schülerverstärkerfahrten eingesetzt. Der Bus ist fahrtauglich, verfügt aber aufgrund des Alters inwzischen über...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Team Kärnten, allen voran der designierte Bürgermeister Christian Scheider überbrachten eine süße Spende für die Juno.

Spendenübergabe
Süße Überraschung für die Jugendnotschlafstelle

KLAGENFURT. Der designierte Bürgermeister Christian Scheider machte sich gemeinsam mit Unternehmer Michael Gussnig, Dieter Schmied, Jugendsprecher Patrick Suklitsch und Manuela Sattlegger (alle Team Kärnten) auf den Weg zur JUNO um die Teamleiterin Tatjana Greller mit einem süßen Paket für die Bewohnerinnen und Bewohner zu überraschen. "Die JUNO bietet obdachlosen Jugendlichen zwischen dem vollendeten 12. und dem vollendeten 21. Lebensjahr, unabhängig von ihrer Herkunft ein Dach über dem Kopf....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Stefan Jandl, Oliver Zechmeister, Josef Resnitschek, Georg Trimmel, Christiane Blaschke.

Kinder im Rollstuhl Schaukel ermöglichen
Polizei Amstetten spendet für Traumschaukel-Projekt

Polizei Amstetten spendet für Traumschaukel-Projekt. STADT AMSTETTEN. Als Chefinspektor Oliver Zechmeister vom Projekt Traumschaukel erfuhr, war ihm sofort klar: "Diese Aktion möchten wir als Polizei Amstetten unbedingt unterstützen!". Nach kurzer Absprache mit der Belegschaft wurde spontan entschieden, das Geld der entfallenen Weihnachtsfeier 2020, für die Errichtung der Rollstuhlschaukel zu spenden. So wurde durch die Beamten eine dreistellige Summe aufgestellt und offiziell an zwei der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.