Alles zum Thema Übergabe

Beiträge zum Thema Übergabe

Lokales
Alexandra Freiberger, Harald Maier, Lena Mate, Laurenz Haidbauer, Maxima Fejervary, Valentina Flatzbauer, Lena Lämmermayer, Thomas Niklos

Für die Sicherheit
Warnwesten an Volksschüler übergeben

UNTERFRAUENHAID. Wie bereits in der Vergangenheit überreichte die Unterfrauenhaider Volkspartei wieder Warnwesten an die neuen Schüler in der Volksschule. Damit soll die Sicherheit der Kinder am Schulweg erhöht werden. „Besonders in der dunklen Jahreszeit sollen die Warnwesten die Kinder im Straßenverkehr schützen. Mit der reflektierenden Kleidung sind Kinder schon aus einer Entfernung von 150 Metern erkennbar und Fahrzeuglenker können vorausschauend reagieren. Die Westen können aber zum...

  • 21.10.18
Wirtschaft
 Christian und Beatrice Walch übernehmen das "Auracher Löchl" von Alexandra und Richard Hirschhuber (v.l.).
2 Bilder

Gastronomie
Ellmauer Gastro-Ehepaar übernimmt Auracher Löchl in Kufstein

Nach 25 Jahren im Besitz der Familie Hirschhuber hat das Auracher Löchl mit Beatrice und Christian Walch ab sofort neue Eigentümer. KUFSTEIN (red). 25 Jahre lang war das Auracher Löchl im Besitz von Familie Hirschhuber, in den vergangenen 15 Jahren prägten Richard Hirschhuber und seine Frau Alexandra den Betrieb. Beatrice und Christian Walch, die seit zehn Jahren die Brenner Alm in Ellmau betreiben, übernehmen nun im Zuge eines Share Deals sämtliche Gesellschaftsanteile, alle Mitarbeiter...

  • 19.10.18
Lokales
Alexandra Kröpfl, Sonja Artner, Gabi Holzer und Waltraud Reisner-Igler.

Übergabe
Gabriele Holzer ist neue Präsidentin des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf

OBERPULLENDORF (EP). Im Zuge der Generalversammlung fand am 1.Oktober 2018 im wunderschönen Ambiente des Schaflershofs in Deutschkreutz die Übergabe der Präsidentschaft des Soroptimist Club Pannonia Oberpullendorf von KR Waltraud Reisner-Igler an Gabriele Holzer statt. Sonja Artner folgt Alexandra Kröpfl als 1.Sekretärin. Nach zweijähriger Tätigkeit bedankte sich KR Waltraud Reisner-Igler in ihrer Abschiedsrede für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und die Hilfe bei den zahlreichen,...

  • 17.10.18
Lokales
Irene Obermoser (li.) mit Anna Maria Widmann bei der Übergabe der Präsidentschaft.

Serviceclubs
Obermoser übernimmt Zepter bei den Soroptimistinnen

BEZIRK KITZBÜHEL/KIRCHBERG/AURACH (red.). Im jüngsten Meeting des Soroptimist Club Bezirk Kitzbühel übergab Anna Maria Widmann nach zweijähriger Präsidentschaft das Zepter an die Auracherin Irene Obermoser Dem Club gehören derzeit 34 Clubschwestern an. Während der Präsidentschaft der Kirchbergerin stand das Thema „Female Empowerment“ im Mittelpunkt. In ihre Präsidentschaft fiel u. a. die Ausrichtung der Generalversammlung der Österreichischen Union. In den kommenden zwei Jahren steht eine...

  • 16.10.18
Lokales
2 Bilder

Neuer Lkw mit Hebekran für Tiroler Polizei

KALTENBACH (red). Im Zuge der Modernisierungsoffensive von Ausstattung und Fuhrpark des Innenministeriums wurde heuer ein auf die speziellen polizeilichen Bedürfnisse angepasster LKW angekauft und im Juli an die Landespolizeidirektion Tirol übergeben. Im Zillertaler Fahrzeugwerk Empl erfolgte die Montage des maßgeschneiderten Aufbaus am 460 PS starken und zehn Meter langen 3-Achs-LKW mit Hebekran, der bereits bei mehreren polizeilichen Großeinsätzen wie z.B. bei der Rad-WM oder im Rahmen des...

  • 04.10.18
Lokales
20 Bilder

Der Sicherheitstag am Korneuburger Hauptplatz

Bundesheer feierte Übergabe neuer Fahrzeuge und die Blaulichtorganisationen feierten mit. Die ABC-Abwehrschule Korneuburg bekommt acht neue Trägerfahrzeuge für das Kontaminationssystem „Mammut“. Zur feierlichen Übergabe kam auch der Minister für Landesverteidigung Mario Kunasek nach Korneuburg. Diese Gelegenheit nutzten die Soldaten der Liese Meitner Kaserne unter dem neuen Kommandanten Jürgen Schlechter gemeinsam mit den lokalen Blaulichtorganisationen und der Stadtgemeinde Korneuburg, um...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Stadtrat Roman Frühberger, Andrea Hieblinger, Maria Krendl, Michaela Müllner, Bgm. Brigitte Ribisch, Christa Degn, Gisela Hofmann

Übergabe
Friseur Krendl übergibt an Nachfolgerin

LAA. Der Frisiersalon Maria Krendl gehörte seit Jahrzehnten zu den Traditionsbetrieben in Laa an der Thaya. Eröffnet wurde das Geschäft 1958 von Stefan Schmid auf dem Stiftungsplatz, der es über viele Jahre zur Zufriedenheit seiner Kunden führte. Seine Tochter Maria Krendl übernahm im Jahr 1985 das Geschäft. Insgesamt wurde zweimal übersiedelt und zwar in die Nordbahnstraße und zuletzt auf den Stadtplatz. Viele Stammkundinnen und -kunden schätzten das besonders gute Service im Geschäft. Jetzt...

  • 03.10.18
Lokales
<f>Direktor Alois Lechner</f> (li.) mit der VOSÖ-Führung, Vertretern der Steyler Missionare und Bgm. Hansjörg Obinger (re).
2 Bilder

Trägerschaft gewechselt
Neue Köpfe führen Gymnasium St. Rupert

BISCHOFSHOFEN (aho). Mit einer Dankfeier in der Kirche von St. Rupert besiegelte das Bischofshofener Gymnasium die Übergabe des Missionshauses vom Orden der Steyler Missionare an die Vereinigung der Ordensschulen Österreichs (VOSÖ). Zum Dankgottesdienst mit Provinzial Stephan Dähler, Dechant Alois Dürlinger und Patres der Steyler Missonare kamen neben der Schulgemeinschaft auch zahlreiche Ehrengäste. Weiter nach eigener Prägung Es ist bereits die 27. Schule, die von der Vereinigung geführt...

  • 03.10.18
Lokales
Über dieses neue Auto darf sich die Diakonie de La Tour nun freuen

Diakonie de La Tour bekam neues Auto

TREFFEN. Groß ist die Freude im Haus Herrnhilf der Diakonie de La Tour in Treffen: Anlässlich der Eröffnung eines neuen Standorts in Villach hat Stefan Moser von Mercedes Moser den vier sozialpädagogischen Wohngruppen im Haus für ein ganzes Jahr einen neuen Mercedes versprochen. Bei 46 Kindern und Jugendlichen, die im Haus Herrnhilf wohnen, sind immer wieder Fahrten notwendig – zum Kindergarten, zu Schulveranstaltungen, zu Ärzten, zu Therapeuten und gelegentlich auch einmal auf ein Eis....

  • 24.09.18
Lokales

Gute Seele verlässt den Turnverein Althofen

Helmut Zuschnig beendet seine Tätigkeiten im Turnverein Althofen. ALTHOFEN (stp). Nach 25 Jahren beim Turnverein Althofen hat Helmut Zuschnig sein Amt in jüngere Hände gegeben. Seit 1994 war der 73-Jährige beim Turnverein tätig und hat den Verein in verschiedensten Funktionen im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Jahrelang war Zuschnig als stellvertretender Obmann, geschäftsführender Obmann im Verein aktiv. Ab 2005 entschied man sich für Mag. Ressler als Obmann, der fünf Jahre das Amt...

  • 19.09.18
Wirtschaft

Elektro-Lkw im Einsatz – MAN und das CNL starten Praxistests

Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands der MAN Truck & Bus AG, und sein Vorstandskollege Dr. Ulrich Dilling, verantwortlich für Produktion & Logistik, haben am Produktionsstandort Steyr die ersten Elektro-Lkw des Typs MAN eTGM an neun Mitgliedsunternehmen des österreichischen Council für nachhaltige Logistik (CNL) übergeben. Dies war zugleich der Startschuss für intensive Praxiserprobungen durch die CNL-Mitgliedsunternehmen Gebrüder Weiss, HOFER, Magna Steyr, METRO, Quehenberger Logistics,...

  • 14.09.18
Lokales
Alois Rupprechter übergab den Gutschein an Andreas Weber (v. l.)
2 Bilder

Sommerlotto-Finale: Gewinner freut sich auf Genuss

PERTISAU (dkh). Zum letzten Mal wurde vergangene Woche ein Gewinner beim BEZIRKSBLÄTTER-Sommerlotto gezogen. Andreas Weber aus Jenbach darf sich nun über einen 200-Euro-Gutschein des Langlaufstüberls/Hotel Karlwirt in Pertisau freuen. Alois Rupprechter vom Langlaufstüberl übergab den Gutschein. Dieser kann nun für ein feines Dinner im Karlwirt oder im Langlaufstüberl oder aber auch für das selbstgebrauchte "Achenseebier" verwendet werden. Der Gewinner Andreas Weber freut sich schon darauf,...

  • 12.09.18
Lokales
Maria Reichartseder, Ursula Kromoser, Susanne Bauer, Ulrike Königsberger-Ludwig, Regina Öllinger.

Schulstarthilfe an Frauenhaus Amstetten übergeben

STADT AMTETTEN. „Wenn nach den Ferien die Schule beginnt, ist die Freude bei den Kindern meist groß – für armutsbetroffene Familien stellt der Schulstart jedoch häufig eine Belastung dar“, sagt Volkshilfe-Regionalvereinsvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig – hier mit Maria Reichartseder, Ursula Kromoser, Susanne Bauer und Regina Öllinger. Die Volkshilfe unterstützte nun gemeinsam mit Libro die Bewohnerinnen des Frauenhauses und ihre Kinder mit 24 Gutscheinen im Wert von je 30...

  • 10.09.18
Lokales
Reinard Sereinig (Mitte) gibt seine Erfahrung über die Umzugsplanung an Olivia Mösslacher, im Beisein von Marktreferent Vizebgm. Rudi Egger weiter.

Staffelübergabe beim großen Festumzug

Reinhard Sereinig war vierzig Jahre lang der Umzugsorganisator in Perfektion. Peter Pugganig ST. VEIT. Das Wort "Legende" wird heutzutage fast schon inflationär in Anwendung gebracht. Für Wiesenmarkt-Urgestein Reinhard Sereinig passt diese Bezeichnung allerdings zu hundert Prozent. Verbindendes Wesen Der 70-Jährige wurde in St. Veit geboren, ist dort aufgewachsen und hat immer in der Herzogstadt gewohnt und gearbeitet. Damit ist er nicht allein, doch gibt es wohl wenige, die so viel...

  • 09.09.18
Lokales
Die Übergabe des Ford Super Texta

Clubchef überreicht Ford Super Texta

ROTTENBACH. Einen restaurierten Ford Super Texta, Baujahr 1964, gewann bei der Verlosung anlässlich des Oldtimertreffens Clubmitglied des Oldtimer-Clubs Rottenbach Josef Bauer, Schlossermeister aus St. Martin im Innkreis. Clubchef Josef Schiller übergab den Preis an den glücklichen Gewinnwer.

  • 06.09.18
Lokales
Die Schwoicher Schützen übergaben Vize-Bürgermeister Peter Payr einen Scheck über 1.000 Euro.

Schwoicher Schützen spendeten 1.000 Euro

SCHWOICH (hn). Dass sie das Herz am rechten Fleck haben, bewiesen die Mannen der Schwoicher Schützenkompanie wieder einmal bei ihrem Frühschoppen am 2. September. Die Versteigerung des Maibaumes brachte stolze 2.000 Euro, und die Hälfte davon spendeten die Schützen für den Schwoicher Sozialfonds. Hauptmann Alois Thaler (links) und Obmann Harald Gschwentner überreichten den Scheck an Vize-Bürgermeister Peter Payr, der sich im Namen der Gemeinde für die noble Geste bedankte.

  • 04.09.18
Lokales
Maschinenübergabe: Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer testete die Funktionen des neuen Traktors.

Traktorübergabe an die Bezirkshauptstadt Liezen

Regional orientiert: Die Stadtgemeinde Liezen bezieht neue Maschine von der Landmarkt KG. Kürzlich fand eine Maschinenübergabe der besonderen Art statt: Manfred Sulzberger von der Landmarkt KG verkaufte einen John Deere 6130R an den Städtischen Bauhof der Bezirkshauptstadt Liezen. Zur Übergabe konnten Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner, Bauhofleiter Gilbert Schattauer, Mitarbeiter des Bauhofes und auch Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer begrüßt werden. Schickhofer lobte den...

  • 31.08.18
Wirtschaft
Westendorf im Brixental.

Leserbrief - Den Bach hinunter

Peter Aschaber über "ungesunde" Entwicklungen in Westendorf Den Bach hinunter! Das kann man, touristisch gesehen, für viele Orte in Tirol attestieren. Auch in Westendorf wird dieser Bach immer reißender. Haben wir in den letzten Jahren schon eine große Anzahl von Gästebetten verloren, stehen nun weitere Hotels und Pensionen zum Verkauf. Damit ein Käufer so einen Betrieb mit Gästebetten rentabel weiterführen kann, muss stark investiert werden und der Kaufpreis sollte entsprechend sein. Dass bei...

  • 28.08.18
Lokales
Ursu Mihaela, Heidemarie Zeilinger, Johannes Hofmacher, Irene Fellner-Feldegg, Franz Hörmann, Bettina Salzger und Marlene Kienast. (von links nach rechts)

"Musik wirkt": Spendenaktion auf der Schallaburg geglückt

Auf der Schallaburg wurde Geld für wohltätige Sozialaktionen gesammelt. ST. LEONHARD. Musiker Franz Hörmann gelang es, mit Gitarrenkursteilnehmern, Schülern, Freunden und Bekannten beim Benefizkonzert "Die Guten 'Saiten' des Lebens" insgesamt 3.500 Euro an Spenden einzuspielen. Mit ihrer Musik und der tollen Burgkulisse schafften es die Musiker, die Gäste in ihren vollen Bann zu ziehen und zu verzaubern. Die Veranstaltung wurde mit dem Vokal Ensemble Chameleons und mit Unterstützung der...

  • 28.08.18
Lokales
Der Vorstand des Sozialfonds benotet die Lions mit 1+! Vlnr: Gerda Dirnberger, Gerlinde Marban, Eva Schwentenwein, DSA Dagmar Matouschek, Mag. Werner Zechmeister, Monika Tragl, Helga Frey, Richard Resch

Lions Club Forchtenstein spendet 2.000 Euro zum Schulstart

FORCHTENSTEIN. Die Löwinnen und Löwen aus Forchtenstein überbrachten 2.000 Euro an den Sozialfonds der BH Mattersburg, der die Gelder zu hundert Prozent weitergibt. „Einen römischen Einser schon vor dem ersten Schultag für die Lions! Danke für die großzügige Spende – diese Hilfe ermöglicht es vielen Kindern und Familien, den Schulstart sorgenfreier und unbelasteter zu bewältigen“, freut sich Bezirkshauptmann Werner Zechmeister, als ihm Lions-Obfrau Monika Tragl, Richard und Lydia Resch den...

  • 23.08.18
Sport

Irene Chini-Binder neue Fußballvereins-Präsidentin

Ablöse im SC Eurotor Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN (leeb). Die für Montag den 20. August anberaumte Generalversammlung im Hotel-Restaurant Osterbauer wurde unter der Leitung der beiden Schriftführer Gerhard Klambauer und Ing. Günther Kautz sowie Obmann Dieter Leeb mit einem Paukenschlag eröffnet. Neue Präsidentin für SC Eurotor Neunkirchen Nachdem der neu designierte Kassier Christoph Prinstinger die neu designierte Bundesrätin SPÖ Stadträtin Andrea Kahofer ablöste gab man den...

  • 21.08.18
Sport
Ballübergabe mit den Kickern Elias Knab (Tor), Kilian Schitkowitz (Sturm), Nico Mosbacher (Sturm) und Timo Mosbacher (Mittelfeld).

Fußbälle für unsere Wödmasta von Morgen

Die Bezirksblätter übergaben den Jung-Kickern des USV Natschbach-Loipersbach Trainingsbälle. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volkspartei NÖ und die Bezirksblätter suchten die Fußballweltmeister 2026. Unter den zahlreichen Einsendungen der Nachwuchs-Fußballmannschaften wurden die Talente des USV Natschbach-Loipersbach als Gewinner ermittelt. Sie dürfen sich über zehn Trainingsbälle freuen. Am 14. August übergab Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek im Beisein von Bürgermeister Günter Stellwag und...

  • 14.08.18
Gesundheit
Ernst Reicher (links) mit Nachfolgerin Julia Resch und Bürgermeister Manuel Weber.

Vor Amtsübergabe in Rudersdorfer Zahnarztpraxis

Zahnarzt Ernst Reicher, der demnächst in Pension geht, hat eine Nachfolgerin für seine Ordination in Rudersdorf gefunden. Julia Resch übernimmt die Praxis am Lahnbachweg voraussichtlich ab Oktober als Kassen-Vertragszahnärztin und arbeitet bis dahin als Wahlzahnärztin. Bürgermeister Manuel Weber wünschte Resch im Namen der Gemeinde alles Gute.

  • 07.08.18