"Die Halfars" sind "Leiwand drauf"

Neben Kim und Silvia Halfar (Gesang) spielen Peter Halfar (Rhythmusgitarre, Gesang, Songwriter), Manfred Hauk (Bassgitarre, Gesang),
Anthony Copnall (Schlagzeug), Leonhard Panzenböck & Andrew Collett (Leadgitarren).
  • Neben Kim und Silvia Halfar (Gesang) spielen Peter Halfar (Rhythmusgitarre, Gesang, Songwriter), Manfred Hauk (Bassgitarre, Gesang),
    Anthony Copnall (Schlagzeug), Leonhard Panzenböck & Andrew Collett (Leadgitarren).
  • Foto: Foto: Halfar
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN/BAD VÖSLAU. Hausmusik der anderen Art - das bieten die "Halfars". Am Samstag, dem 2. März, um 19.30 präsentiert die Vöslauer Band ihre neue CD "Leiwand drauf" im Theater am Steg in Baden, Johannesgasse 14.
Die „Halfars“ - man kennt Silvia und Kim Halfar von der Boutique "Kim!" in der Vöslauer Hochstraße - ist eine Bad Vöslauer Band, die seit 2012 besteht und ausschließlich eigene Songs in verschiedenen Musikrichtungen wie zum Beispiel Blues, Pop, Rock, mit jazzigen Elementen und aus dem Leben gegriffenen, teils lustigen Texten in österreichischer Mundart im Repertoire hat. In österreichischer Mundart gesungen, präsentieren sich die Songs mit Blues, Rock-, Latin-, jazzigen und balladigen Elementen. Einige der aus dem Leben gegriffenen Geschichten hat fast jeder der Zuhörer bereits erlebt: Man freut sich übe „A so a schena Tog“ oder erkennt sich - etwa bei „Leiwand drauf“ - als Shopoholic wieder. Neben Kim und Silvia Halfar (Gesang) spielen Peter Halfar (Rhythmusgitarre, Gesang, Songwriter), Manfred Hauk (Bassgitarre, Gesang),
Anthony Copnall (Schlagzeug), Leonhard Panzenböck & Andrew Collett (Leadgitarren). Das Besondere an dem Abend: Im Ticketpreis ist die CD "Leiwand drauf" schon im Kartenpreis inkludiert. Und wer es nicht zum Konzert schafft, was schade wäre, kann in der Boutique Kim in der Vöslauer Hochstraße sicher noch CDs nachkaufen.
Vorverkauf: Beethovenhaus Baden, Tel. 02252/86800-630

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen