Geisterkomödie auf Burg Neuhaus

NEUHAUS. „Das Portrait einer Dame“, eine Geisterkomödie von Susanne Mitterer und Helene-Susanne Grohma, wird am 7., 8., 9. und am 14., 15. und 16. Juli jeweils um 19.30 Uhr im Burgsaal der Burg Neuhaus gespielt. Es handelt sich um eine Produktion des Prometheus-Theaters. Karten um 22 Euro gibt es unter www.oeticket.com oder in sämtlichen oeticket Verkaufsstellen (Raiffeisenbank, Erste Bank, Libro Shops, Trafiken, u.a.m.)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen