Wieder Brot illegal entsorgt

Dieses Foto postete Christine Herzog auf Facebook: illegal iim Großauer Wald entsorgtes Brot
  • Dieses Foto postete Christine Herzog auf Facebook: illegal iim Großauer Wald entsorgtes Brot
  • Foto: privat/Facebook
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BAD VÖSLAU/GROSSAU. "Wer macht so was?", fragt sich Christine Herzog vom Waldheurigen in Großau entsetzt. Ein aufmerksamer Spaziergänger fand im Wald gut 40 Kilo illegal entsorgtes Brot und sammelte es ein. Die Frau stellte das Foto ins Facebook mit der Bitte, es zu teilen, um vielleicht doch Hinweise auf den "Entsorger" zu bekommen.
Denn schon im Sommer hatte eine "wilde Brotdeponie" mit über 100 Kilo Brot, das gleich im Gebüsch hinter einem Parkplatz lagerte, für Aufregung im Ort gesorgt. Der Bauhof der Gemeinde musste sogar die "Deponie" räumen. Nun wurde an der selben Stelle wieder massenhaft weggeworfenes Brot gefunden.
Die im Sommer versprochenen Ermittlungen, den Verursacher zu finden, dürften ohne Erfolg verlaufen sein. Auf der Polizei Bad Vöslau weiß man derzeit nichts von Ermittlungen.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.