15.01.2018, 23:29 Uhr

Mein gezogener Apfelstrudel

Einen gezogenen Apfelstrudel selber machen, das ist ja fast schon wieder Kult.

Nachdem es den fertigen Strudelteig so einfach zu kaufen gibt, denkt kaum mehr wer daran, wie das unsere Großmütter und Mütter gemacht haben. Dabei ist das gar nicht so schwierig, den Teig selbst zuzubereiten. Eine kleine Herausforderung ist es allerdings, wenn man, so wie ich das meistens mache, Vollkornmehl dafür verwendet. Da hört man ja immer wieder, dass das nicht gehe, dass man einen gezogenen Strudelteig nicht mit Vollkornmehl machen kann. Wer mich ein bisschen kennt, weiß ja, dass gerade so eine Aussage mich erst recht herausfordert. Und seit mir das vor ein paar Jahren mal gesagt wurde, mach ich meine Strudel meistens mit Vollkornmehl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.