10.09.2017, 09:27 Uhr

Katastrophe bei Mayerling: 5 Tote auf der A 21

MAYERLING. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es Sonntagfrüh auf der Außenringautobahn (A21) zwischen Mayerling und Hinterbrühl (Bezirk Mödling) gekommen.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr berichten von fünf Toten und zwei Schwerverletzten. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte ein Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen direkt unter der Brücke auf eine Leitschiene aufgefahren sein, wurde gegen einen Brückenpfeiler geschleudert, die Fahrzeuginsassen - es waren mehrere - wurden dabei eingeklemmt.
So war es eine schwarze Woche auf den Straßen im Bezirk: Vorigen Donnerstag gab es auch einen Bikerunfall direkt vor Baden auf der Helenenstraße, ein Biker starb.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.