21.11.2016, 17:04 Uhr

Rolf Majcen stürmte den "Kristallpalast"

Rolf Majcen stürmte den "Kristallpalast"

Beim "3-fach extrem Treppenlauf auf den Kristalna palača" in Laibach mussten die Athleten das 98 Meter hohe "Kristallpalast-Hochhaus" dreimal stürmen. Dieses Hochhaus ist mit seinen 459 Stufen das höchste Gebäude von Slowenien.
Nach jedem Lauf wurde den Athleten eine 10-minütige Pause gegeben. Rolf Majcen lag nach starkem ersten Sprint nach 2,12 Minuten auf Platz 5, verlor mit seiner Laufzeit von 2,35 Minuten im zweiten Durchgang zwei Plätze, konnte im dritten Lauf mit 2,27 Minuten aber noch einmal zulegen und letztendlich über die insgesamt 1377 Stufen den 7. Gesamtrang verteidigen. "Passt ganz gut! Ich war zwei Wochen verkühlt, mein erster Lauf war wirklich gut", freute sich der Teesdorfer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.