Das war das "Grand Opening" der Inn Alm

Marlen Billii heizte mit ihrer E-Geige so richtig ein.
8Bilder
  • Marlen Billii heizte mit ihrer E-Geige so richtig ein.
  • hochgeladen von Lisa Penz

BRAUNAU (penz). Vorigen Mittwoch war es so weit: Die neue Inn Alm öffnete ihre Pforten. Die Halle der ehemaligen Firma Inn-Crystal im Braunauer Industriegebiet wurde in einen urigen Party-Tempel umfunktioniert. Zahlreiche Besucher ließen sich das Spektakel vorige Woche nicht entgehen. Hauptact an dem Abend: E-Geigerin und Sängerin Marlen Billii, die ordentlich für Stimmung sorgte. Außerdem zeigte der sechsfache kroatische Staatsmeister im Flair-Bartending, Dusan Janjatkovic, bei einer Cocktail- und Feuershow sein Können.
In der Braunauer Inn Alm kommen sowohl Jung als auch Alt auf ihre Kosten. Hinein dürfen alle ab 18 Jahre bei einem Eintritt von vier Euro. Die Öffnungszeiten: mittwochs bis samstags von 21 bis 4 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen