Nach Kollision von Auto überrollt
Motorradfahrer verstirbt im Krankenhaus

Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Braunau verunglückte am 28. Juli bei einem Unfall auf der B148 in Braunau.

BRAUNAU. Ein 44-Jähriger aus Salzburg war am 28. Juli 2020 gegen 13.50 Uhr mit seinem Auto auf der B148, von Altheim kommend in Richtung Deutschland, unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Braunau auf der selben Straße in entgegengesetzter Richtung. Auf Höhe des Straßenkilometers 33,7 kam es beim Abbiegen zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Motorradlenker.

Ein dahinter fahrender 34-jähriger Autofahrer aus Deutschland konnte trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und überrollte den Motorradfahrer. Polizeibeamte führten bis zum Eintreffen des Notarztes Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Der Motorradlenker wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert, wo er kurze Zeit später aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb. Ein durchgeführter Alkotest der Beteiligten verlief negativ.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen