Projekt "Kay"
128 neue Wohnungen bei der Millennium City

Das Projekt "Kay" entsteht direkt bei der Öffi-Station "Handelskai". Neben Wohnungen sind auch Geschäfte geplant.
  • Das Projekt "Kay" entsteht direkt bei der Öffi-Station "Handelskai". Neben Wohnungen sind auch Geschäfte geplant.
  • Foto: Visualisierung Expressiv (Rendering)
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

Das Brigittenauer Bauprojekt "Kay" bringt 128 neue Wohnungen und Geschäfte direkt neben der Millennium City. Die Fertigstellung ist für 2022 geplant.

WIEN/BRIGITTENAU. Schon lange stand das Gebäude neben dem Haupteingang der Millennium City am Maria-Restituta-Platz leer. Eigentlich sollten hier günstige Wohnungen inklusive neuer Markthalle, ähnlich dem Meiselmarkt, entstehen. Doch nun kommt alles anders: Unter dem Namen "Kay" ist ein Gebäude mit 128 Wohnungen geplant. Informationen über die Mietpreise gibt es bislang nicht.

Die umfangreichen Bauarbeiten in der Engerthstraße 61–63 haben bereits begonnen und das alte Gebäude wurde abgerissen. Den Rohbau will man Anfang 2022 fertigstellen. Bezugsfertig soll die Wohnanlage dann bis Winter 2022 sein.

Nachhaltiges Bauprojekt

"Billiger Wohnraum und eine hochwertige Markthalle. So hätte das ursprüngliche Projekt ausgesehen und das hätte mir gut gefallen", erzählt Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ). Er hofft, dass die neuen Eigentümer ein ähnlich gutes Projekt planen. "Für Gespräche stehe ich immer zur Verfügung", sagt Derfler.

Geplant wird "Kay" vom Architektenbüro Alexander Katzkow & Partner und dem Immobilienentwickler Value One. Letzterer hat in der Leopoldstadt das autofreie "Viertel Zwei" geplant, wo man auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein setzt. Dieselben Bestrebungen hat der Immobilienentwickler für das Brigittenauer Bauprojekt.

"Für eine verantwortungsbewusste Immobilienentwicklung wird für das gesamte Gebäude eine ÖGNI- sowie Klima-Aktiv-Zertifizierung angestrebt", berichtet Value One. Mittels Geothermie soll das Projekt "Kay" besonders klimaschonend und energieeffizient geheizt und gekühlt werden.

Wohnen und Einkaufen

Unter dem Motto "Urbanes Wohnen nah am Wasser" will man eine moderne Wohnanlage mit neun Stockwerken schaffen. Die 128 Wohnungen sollen zwei bis vier Zimmer haben und allesamt über eine Terrasse oder einen Balkon verfügen.

Das Projekt wird aus drei Bauteilen bestehen. Auf dem Dach und im Zwischengeschoß sind Grünanlagen für die Bewohner geplant. Unterhalb der Wohnungen werden zwei Stockwerke mit einer Fläche von 2.200 Quadratmetern für Gewerbe entstehen. Zudem soll es zwei Untergeschoße mit Stellplätzen für Autos und Fahrräder und sogenannte Einlagerungsräume geben.

Schreiben Sie uns!

Wie ist Ihre Meinung zum neuen Wohnprojekt "Kay"? Schicken Sie Leserbriefe an brigittenau.red@bezirkszeitung.at oder per Post an bz-Brigittenau, Am Belvedere 10/5, 1100 Wien.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen