Wohnungen

Beiträge zum Thema Wohnungen

Veränderungen am Grazer Immobilienmarkt: Im April wurden mehr Wohnungen verkauft, der Gesamtumsatz hat sich generell erhöht.
2

Viele Immo-Transaktionen im April in Graz

Die WOCHE zeigt, wie sich der Immobilienmarkt im Vormonat entwickelt hat. Auch im Mai wirft die WOCHE mit Hilfe der Daten vom Immobilienexperten Engel & Völkers (siehe Infos unten) einen Blick auf den Grazer Immobilienmarkt und die Veränderungen zwischen März und April. Getan hat sich so einiges, wenngleich die Anzahl der verkauften Grundstücke und Häuser leicht zurückgegangen ist, wie auch die Grafik zeigt. Höhere Gesamtumsätze Im Vormonat sind dafür mehr Wohnungen (235 im Gegensatz zu 203 im...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Invita will bis Ende 2023 24 Menschen mit Beeinträchtigung ein neues Zuhause in Pram geben.
2

Baustart 2022
Neues Caritas-Wohnhaus für Menschen mit Beeinträchtigung

invita, die psychosoziale Vor- und Nachsorge der Caritas OÖ, eröffnet Ende 2023 ein Wohnhaus in Pram für Menschen mit Beeinträchtigungen. Drei Wohngruppen mit je acht Menschen, welche Pflege benötigen, sind geplant.  PRAM. „Für das neue Caritas-Wohnhaus suchen wir MitarbeiterInnen aus verschiedenen Berufsfeldern“, sagt August Hinterberger, Leiter von invita. Der Baustart für das neue Wohnhaus der Caritas ist für das Frühjahr 2022 geplant. Die Bewohner bei invita in Pram werden rund um die Uhr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
Das Rechtsanwaltsteam der kunczicky rechtsanwälte aus Zell am Ziller berät Sie in all Ihren Anliegen.

Tiroler Rechtsanwaltskammer
Wohnungsrenovierung – Wie weit darf ich gehen?

TIROL. Wer darf bei den Renovierungsmaßnahmen meiner Eigentumswohnung mitreden? Hier finden Sie eine große Skizze darüber! Habe ich beim Renovieren meiner Wohnung alle Freiheiten?
 Als Wohnungseigentümerin teilen Sie mit anderen Personen Eigentum an einer Liegenschaft. Ihrer Freiheit mit der Wohnung zu machen was sie wollen sind Grenzen gesetzt. Wenn Ihre Miteigentümerin in der benachbarten Wohnung plötzlich eine lautstarke Klimaanlage an der an Ihre Terrasse angrenzende Außenwand anbringen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tiroler Rechtsanwälte
Anzeige

Wo in Zukunft gebaut wird
Wohnungsmarkt Prognose Q2/2021

Unsere zweite Immobilienmarkt Prognose für das zweite Quartal 2021 für die Süd- und Oststeiermark handelt über Wohnungen, Neubau und gebraucht, sowohl Miete als auch Kauf. Selbst die Wirtschaftslage des Vorjahres konnte den Neubauboom von Wohnungsanlagen nicht stoppen, es wurde weiterhin für den Eigenbedarf gekauft und in Anlegerwohnungen investiert. Ein Großteil der Gemeinden in den Bezirken Weiz und Leibnitz hat laut einer Auswertung von Immoservice Austria 2018-2020 ein deutliches...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
Garconnierenpreis in Innsbruck, über 11.000 Euro für 24 m2 liegen über der Schmerzgrenzen.
1 Aktion 2

Wohnungseigentum
Null Verständnis und massive Verärgerung über "Wucherpreise" - Umfrage

INNSBRUCK. 2020 kamen 686 Wohnungen netto neu zum Wohnungsbestand der Landeshauptstadt Innsbruck dazu, davon 603 durch Neuerrichtung. Die Preise für die Wohnungen in Innsbruck sorgen für eine massive Verärgerung. Eine wahre Erzählung. VerärgerungEmotional schildert ein junger Innsbrucker seine Verärgerung über die Preise für Wohnungen im Stadtblatt-Gespräch. Dabei steht auf der Wunschliste des Innsbruckers eine frei finanzierte Eigentumswohnung. "Seit meiner Geburt lebe ich in Innsbruck,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Vzbgm. Harald Ludwig, Vzbgm. Matthias Adl, Martin Eichtinger (Wohnbau-Landesrat) und Walter Mayr (Dir. NBG) setzen feierlich den Grundstein für die neue Wohnhausanlage.

St. Pölten
Neuer gemeinnütziger Wohnbau in Spratzern

Künftig entstehen in der Rupert Grünzweig Gasse in Spratzern 75 Wohnungen in Miete mit Kaufrecht. Die Grundsteinlegung für das Bauobjekt fand am 6. Mai statt. ST. PÖLTEN (pa). Die Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H (NBG) errichtet mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf dem Grundstück in der Rupert Grünzweig Gasse in Spratzern eine Wohnhausanlage mit 75 Wohnungen in Miete mit Kaufrecht. Leistbares Wohnen für die St....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft errichtet vier weitere Wohnungen in Hannersdorf. Der Spatenstich erfolgte am 5. Mai.
14

Hannersdorf
Spatenstich für vier weitere Wohnungen der OSG gesetzt

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut in Hannersdorf weiter. HANNERSDORF. Lange Zeit war es ruhig, in der Beziehung zwischen der Gemeinde Hannersdorf und der OSG.
 Während zu Beginn der 2000er Jahre emsig gebaut wurde - in Hannersdorf wurden drei Wohnhäuser mit insgesamt 12 Wohnungen errichtet, im Ortsteil Burg sind vier Wohnungen entstanden - herrschte jetzt über 10 Jahre Funkstille. 
 Am 5. Mai wurde nun der Spatenstich für das neue Projekt, die „Stiege 4“, in Hannersdorf gefeiert!...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Unter den Gebäuden am Borromäumspark entsteht eine Tiefgarage, samt aller dafür erforderlichen Nebenanlagen. Das Privatgymnasiums Borromäum wird dadurch weitgehend autofrei. Im Bild: Winfried Penninger und Cornelius Inama.
Aktion 2

Bauprojekt
Am Borromäumspark entsteht neuer Wohnraum für die Salzburger

Wie die Erzdiözese Salzburg mitteilte, werden im Salzburger Stadtteil Parsch auf einer Freifläche des Bildungszentrums Borromäum entlang der Gaisbergstraße 90 Mietwohnungen, dazu Büros und Geschäfte entstehen. SALZBURG. Drei Jahre wurde geplant, nun geht es an die Umsetzung. Das Großprojekt Borromäumspark beinhaltet Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen bis 74 Quadratmeter Wohnfläche. Insgesamt 90 Mietwohnungen werden entstehen. Das ganze Bauprojekt soll im Sommer 2023 fertig werden. Dabei wolle man...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Mieten in Tirol blieben im Coronajahr stabil, sie stiegen nicht, sind aber auch nicht gefallen.
2

Wohnen
Coronajahr: Mietpreise in Tirol bleiben stabil

TIROL. Laut dem Portal immowelt.at zeigen sich trotz einem Jahr Corona die Mieten in Tirol stabil. Es zeigte sich keine Steigerung der Mietpreise allerdings auch keine Senkung. Am stärksten gestiegen (+4%) sind die Mieten in Salzburg.  Mieten in Tirol stabilDas Coronajahr hatte bezüglich der Mietpreise keine Auswirkungen auf Tirol, so zumindest eine Analyse des Portals immowelt.at. Man verglich angebotene Mietpreise von Wohnungen in den einzelnen Bundesländern mit dem Vorjahr. Betrachtet wurde...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
NHT-Geschäftsführer Markus Pollo und Architekt Thomas Gasser (re.) mit Bürgermeister Georg Willi, Stadträtin Elli Mayr, Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Vizebürgermeister Markus Lassenberger vor der neuen Wohnanlage in Pradl-Ost.
Video 9

Schlüsselübergabe mit Video
NHT übergibt 142 Wohnungen in Pradl-Ost

24 Monate nach Baubeginn hat die Neue Heimat Tirol (NHT) ein nächstes Großprojekt mit 142 Mietwohnungen abgeschlossen. Am Freitag wurden die ersten Schlüssel übergeben. INNSBRUCK. Die Gesamtbaukosten betragen rund 27 Mio. Euro. Die neue Anlage am Standort der alten Südtiroler Siedlung besticht mit einer zeitgemäßen Architektur und hoher Wohnqualität.„Mit der Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts ist ein nächster Meilenstein zur Modernisierung dieses Wohnquartiers geschafft. Wir sind bereits...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bei der Wohnungs-Übergabe Wieselburg: Oliver Hruby (WETgruppe) Marvin-Lee Flasch und Sabrina Pöchhacker (Mieter)
2

WETgruppe
Symbolische Schlüsselübergabe für neue Wohnung in Wieselburg

Eine Wohnung der Furtgasse 10 in Wieselburg hat neue Mieter bekommen: Marvin-Lee Flasch und Sabrina Pöchhacker.  WIESELBURG. Die beiden Neuankömmlinge durften bei der symbolischen Schlüsselübergabe ihr neues Heim begutachtn. Der Wohnbau wurde mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf dem Grundstück in 3250 Wieselburg, Furtgasse 10 errichtet. Die Anlage besteht aus 75 Wohnungen mit einer Größe von  52 m² bis 89 m². Loggia, Garten und Terrasse sind ebenfalls dabei. Die Anlage wird nach modernen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Karin Siegl ist die alte und neue Wirtin im Gasthaus Hirtenfelder.
1 20

"Neu" mit "alter" Seele
Wiedereröffnung des Hirtenfelder in Windisch Minihof steht bevor

Das neue Gasthaus Hirtenfelder ist ein Treffpunkt für alle, die ein vielseitiges Gastronomieangebot suchen. WINDISCH MINIHOF. Dem Gasthaus Hirtenfelder stehen aufregende köstliche Zeiten bevor. Fast zwei Jahre nach der letzten Sperrstunde und einem Umbau durch den neuen Eigentümer, der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG), soll der "neue Hirtenfelder" im Mai wieder eröffnet werden.  Mit dem neuen Gasthaus wird ein junger, dynamischer Ort geschaffen, der Tradition ebenso hochhält, wie Mut...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
In der Baugrube am ehemaligen Gomilschak-Grund in der Ungarnstraße in Fehring fand der Spatenstich für den Gebäudekomplex mit Wohnungen und Steuerberatungskanzlei statt.

Fehring
Spatenstich für Wohn- und Bürokomplex in Zentrumsnähe

Beim Kreisverkehr in der Ungarnstraße in Fehring entsteht auf dem ehemaligen "Gomilschak-Grund" ein mehrstöckiges Gebäude mit 15 geförderten Mietwohnungen und der Steuerberatungskanzlei Tricom. Ebenerdig lässt sich in eine Tiefgarage fahren, in der 40 Stellplätze unterkommen werden. Beim Spatenstich stellte SGK-Vorstand Petra Neuherz das Projekt im Detail vor. Die Größen der Wohnungen variieren zwischen 44 und 90 Quadratmetern. Das Gebäude in Massivbauweise wird auf 1.000 Quadratmetern auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Beim Spatenstich in Oberndorf (von links nach rechts): Bauleiter Hannes Krug (Fa. Ebster), „die salzburg“ Markus Sturm, Bgm. Georg Djundja, Architekt  Karl Thalmeier, Bauamtsleiter Dieter Müller.
3

Wohnbauvorhaben "die salzburg"
Im Zentrum von Oberndorf wird gebaut

Die gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft „die salzburg“ baut in Oberndorf am Park in zentralster Lage neun Eigentumswohnungen und drei Geschäftslokale. OBERNDORF. Der Spatenstich für die neuen Ein-, Zwei-, Drei- sowie Vierzimmerwohnungen erfolgte kürzlich – die Übergabe ist für September 2022 geplant. Alle Wohnungen sind barrierefrei und mit Lift erreichbar, Tiefgaragen-  und Stellplätze im Außenbereich stehen zur Verfügung. Die Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss punkten mit Loggien und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bürgermeister Werner Krammer, Vorstandsdirektor der WAV Manfred Damberger, der via Zoom Auskunft gab und Umwelt- und Wohnstadtrat Fritz Hintsteiner (v.l.).

Wohnen am Bahnhof
35 Wohnungen und zwei E-Fahrzeuge für die Waidhofner

Mit dem Projekt „Wohnen am Lokalbahnhof“ entsteht neuer Wohnraum am Fuße des Naturparks mit einem umfassenden Mobilitätskonzept. Demnächst erfolgt der Startschuss. WAIDHOFEN. „Bei der Schaffung von neuem Wohnraum legen wir den Fokus auf zentrumsnahes Nachverdichten. Gemeinsam mit der WAV Bau- und Siedlungsgenossenschaft konnten wir ein Konzept für das Areal beim Lokalbahnhof erarbeiten, das sowohl klimarelevante Aspekte berücksichtigt als auch leistbaren Wohnraum für junge Menschen bietet“,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Vier Jahre hindurch waren mehr als 4.000 Wohnungen in Salzburg verbüchert worden, 2020 waren es nur mehr 3.895. Und in der Landeshauptstadt fehlen auf das Vorjahr -157 Wohnungsverkäufe (-10,9 %). Insgesamt gab es 1.280 Verbücherungen.

Immobilien
Der Salzburger Wohnungsmarkt ist weiter rückläufig

Österreichweit hat der Wohnungsmarkt 2020 laut Remax ImmoSpiegel um +1,1 % zugelegt – konkret wurden 50.386 Einheiten verbüchert, um +554 mehr als 2019. Bei den Verkaufszahlen ist Salzburg im Minus, gehört aber weiterhin zu den teuersten Bundesländern hinter Vorarlberg und Tirol. Und die Stadt Salzburg hat Platz zwei bei den teuersten Landeshauptstädten an Innsbruck verloren, vorne weg Bregenz. SALZBURG. Der Wohnungsmarkt 2020 befand sich im Bundesland Salzburg auf dem Mengenniveau von...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Aus einem altem Gasthaus wurde eine moderne Wohnanlage: Am Freitag, dem 30. April, gibt es von 15.00 bis 18.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.
2

Tag der offenen Tür am 30. April
Neue Kukmirner Wohnanlage steht zur Besichtigung frei

Aus dem leerstehenden ehemaligen Gasthaus Zotter in Kukmirn hat die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) ein modernes Wohnhaus gemacht. Mitten im Ortskern sind sieben neue Wohnungen mit sonniger Süd-West-Ausrichtung entstanden. Nach den Plänen des Architekturbüros Zotter + Mayfurth wurden im Erdgeschoß für Senioren vier betreubare Kleinwohnungen zwischen 54 und 57 m2 errichtet. Im Obergeschoß gibt es drei Startwohnungen zwischen 80 und 91 m2 für junge Menschen und Familien. Alle, die sich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Projektentwickler von Paul & Partner. Immobilien. Investments. Yannik Schmidt-Grimm, Stadtrat Friedrich Brandstetter, Bürgermeister Erich Stubenvoll, Raiffeisenbank-Direktor Markus Wirrer, Prokurist Niklas Meissl und der Geschäftsführer von Paul & Partner. Immobilien. Investments. David Paul

Mistelbach
Spatenstich in der Mitschastraße 26

MISTELBACH. In der Mistelbacher Mitschastraße 26 errichtet die Paul & Partner. Immobilien. Investments. in den kommenden Monaten ein neues Mehrfamilienhaus mit Platz für insgesamt zwölf Mietwohnungen. Im Beisein von Bürgermeister Erich Stubenvoll, Stadtrat Friedrich Brandstetter, Vertretern der Immobilienfirma sowie auch der Raiffeisenbank Mistelbach fand der offizielle Spatenstich für das neue Wohnbauvorhaben statt, das auf einer Gesamtnutzfläche von rund 1.000 Quadratmetern in unmittelbarer...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Vertreter der Gemeinde Bad Blumau, der am Bau beteiligten Firmen und der Köflacher Siedlungsgenossenschaft setzten den Spatenstich.
Video

Spatenstichfeier (+Video)
19 neue Reihenhäuser für Bad Blumau

Nahe des Seniorenwohnhauses Compass entstehen in Bad Blumau 19 geförderte Reihenhäuser. Die Wohnungsübergabe erfolgt voraussichtlich im Herbst 2022. BAD BLUMAU. Der Spatenstich ist gesetzt. Insgesamt 19 geförderte Reihenhäuser in vier Wohnblöcken errichtet die Köflacher Siedlungsgenossenschaft bis Herbst 2022 in der Gemeinde Bad Blumau. Im Beisein der beteiligten Firmen und Gemeindevertretern fand vor kurzem fand der Spatenstich zum ersten Bauabschnitt mit 10 Reihenhäusern statt. Das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sieht Redebedarf in Mietfragen: Bundesrätin und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann.
2

Wohnungsnöte
Elisabeth Grossmann fordert Entlastung von Mietern

Finanzielle Einbußen aufgrund von Corona führen dazu, dass viele Haushalte ihre Fixkosten nicht mehr stemmen können, heißt es. In Sozialberatungen, wie etwa bei Altbürgermeister Alfred Stingl oder der Sprechstunde von Elisabeth Grossmann (SPÖ), häufen sich die Anfragen. Grossmann befürchtet, dass vor allem im Großraum Graz Arbeitslosigkeit und Insolvenzen auch zu Delogierungen und Wohnungsnöten führen, wenn nicht massiv von der öffentlichen Hand gegengesteuert wird „Niemand darf wegen des...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Spatenstich für Gemeindeamt und Wohnbau
Eggelsbergs „Neue Mitte“

Eine Kombi aus Gemeindeamt und Wohnbau entsteht gerade in der Gemeinde Eggelsberg. Spatenstich war am 8. April. EGGELSBERG- Mit der Ansiedelung zahlreicher namhafter Industrie- und Technologiekonzerne steigt auch die Nachfrage nach leistbarem, zeitgemäßen Wohnraum sowie neuen Kommunalbauten – wie aktuell in Eggelsberg der Fall. Aus diesem Grund lud die Gemeinde am 8. April 2021 zum Spatenstich für die „Neue Mitte“, einer Kombination aus Gemeindeamt sowie zwölf geförderten Eigentums- und neun...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
3

Architektur schon weit vor Baubeginn erlebbar machen:
Fotorealistische 3D-Visualisierung: Ein planbarer Baustein der Immobilienvermarktung

Die visuelle Kommunikation ist für uns Menschen der wichtigste Informationskanal. Etwa vier Fünftel aller Informationen nehmen wir über die Augen wahr. Bilder spielen hierbei eine besondere Rolle: sie bilden die Wirklichkeit ab, hinterlassen einen starken und bleibenden Eindruck und können begeistern. Nicht ganz zufällig heißt es: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Dies gilt ganz besonders für hoch emotionale Entscheidungen, wie den Kauf einer Wohnung oder die Auswahl eines Büros.Kauft man...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Markus Bauer
Anzeige
Das Gebäude gliedert sich in ein Erd- und Obergeschoss und ist sowohl über das Treppenhaus als auch über einen Lift erreichbar.

Neue Eisenstädter
Neuer Wohntraum in Güssing

Direkt in Zentrumsnähe errichtete die NEUE EISENSTÄDTER in der Grabenstraße eine gemütliche Wohnhausanlage mit insgesamt 8 Wohneinheiten. Das Gebäude gliedert sich in ein Erd- und Obergeschoss und ist sowohl über das Treppenhaus als auch über einen Lift erreichbar. 
Im Zentrum von Güssing befinden sich ein Nahversorger, eine Bäckerei, Ärzte sowie ein gastronomisches Angebot. Moderne Architektur mit alltagstauglichem GrundrissBei der Ausstattung aller 2- und 3-Zimmer-Wohnungen stehen Optik und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Franz Tscheinig
In 87 Prozent aller Bezirke stieg der durchschnittliche Quadratmeterpreis, und zwar innerhalb nur eines Jahres, von 2019 auf 2020. Am teuersten wurde der Bezirk Völkermarkt (Plus 33,2 %), gefolgt von Scheibbs (28,5 %) und auch Sankt Pölten (28,4 %). In Neusiedl am See legt man um 27,7 Prozent mehr hin.
2

Immobilien
Eigentumswohnungen werden immer teurer

Eigentumswohnungen werden in ganz Österreich teurer: Spitzenreiter sind dabei die Bezirke Völkermarkt, Scheibbs, Sankt Pölten und Neusiedl am See. Am günstigeren wohnt man in den Regionen Gmünd, Güssing, Lilienfeld und Murtal. BAUEN & WOHNEN. In 87 Prozent aller Bezirke stieg der durchschnittliche Quadratmeterpreis, und zwar innerhalb nur eines Jahres, von 2019 auf 2020. Am teuersten wurde der Bezirk Völkermarkt (Plus 33,2 %), gefolgt von Scheibbs (28,5 %) und auch Sankt Pölten (28,4 %). In...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.