Wohnungen

Beiträge zum Thema Wohnungen

Der Bürgermeister (vor Corona-Zeiten) vor dem noch ungenutzten Eckhaus "Markt 82".

Kirchberger Zentrums-Ideen
Nutzung von "Markt 82" im Zentrum bleibt eine harte Nuss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das historische Eckhaus "Markt 82" in Kirchberg/Wechsel ist seit Jahren ungenutzt. Zwei vielversprechende Ansätze mussten leider verworfen werden. Das Eckhaus mit seinen dicken Mauern, den vergitterten Fenstern und einer Fassade mit reichlich Holz ist markant. Leider ist das Gebäude, das die Gemeinde vor Jahren erstand, alles andere als leicht zu verwerten. Mehr dazu liest du auch an dieser Stelle. Mit ein Grund sind die zwei Treppen und die Zwischendecke. Bürgermeister...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Josef Strebinger und Bürgermeister Florian Diertl vorm ehemaligen "Allianz-Gebäude".
11

Bewegung in Puchberg am Schneeberg
Holzbau Strebinger baut Allianz-Haus um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Puchberger Unternehmer Josef Strebinger und seine Gattin Romana hauchen den Häusern Schneebergstraße 22 und 24 neues Leben ein. Holzbaumeister Josef Strebinger und seine Gattin Romana haben mit ihrer gemeinsamen Immobilien-Firma zwei Anwesen in Puchberg/Schneeberg erstanden: das ehemalige Allianz-Haus in der Schneebergstraße 24 und die daneben liegende Kegelbahn (Schneebergstr. 22).  Die Kegelbahn soll erhalten werden und sich nach Dienstschluss als Treffpunkt für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
LA Hermann Hauer, Fritz Kittel (EGW Heimstätte), LA Vizebürgermeister Christian Samwald und Bürgermeister Rupert Dworak mit den neuen Mietern Indira und Mirsad Kanjic mit Sohn Dalmin.

Ternitz
15 neue Wohnungen für junge Ternitzer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Karl Waldbrunner Wohnhausanlage kam eine moderne, 1,8 Millionen Euro teure Anlage mit 15 barrierefreien Wohneinheiten dazu. Das Zielpublikum ist jung.   Die neue, moderne Wohnhausanlage verfügt über 15 Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern, Balkonen oder Eigengärten. Die Anlage wurde barrierefrei ausgestaltet und soll vor allem junge Bewohner in Ternitz ansprechen. Bei EGW Heimstätte spricht man von "hohen ökologischen Maßstäben" und einem "Anspruch an aktuelle...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 1 2

Bezirk Neunkirchen
Schmuckstück & Schandfleck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch Sie haben im Bezirk etwas Wunderschönes oder total Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Die Eleonoren-Quelle im Waldstück im Anschluss an den Naturpark Sieding sprudelt seit 1873. Ein Holzkreuz markiert die Stelle. PFUI Ungebetene Gäste sind die Wanzen, die sich derzeit immer wieder in Häuser und Wohnungen einschleichen. Wer Leben respektiert, trägt sie ins Freie, anstatt sie zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Hannes Döller

Reichenau an der Rax
MM-Karton: "Keiner verliert seine Wohnung"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. MM Karton muss bis zu 150 Personen kündigen (mehr dazu hier). Reichenaus Bürgermeister Hannes Döller führte ein intensives Gespräch mit dem Direktor der MM Cartonboard Division, Thomas Gschwendtner. Erste Ergebnisse des Dialogs lesen Sie hier: Ein Sozialplan wird zwischen der Betriebsleitung, Betriebsrat und Sozialpartnern derzeit intensiv verhandelt. Vom Ergebnis hängt der Zeitpunkt der Werksschließung ab.Die Werkswohnungen mit aufrechten Mietverträgen bleiben bestehen, es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dipl.-Päd. Johann Kobermann und sein Team der NMS Ternitz
2

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Altes Hotel eingerüstet KIRCHBERG. Das Haus Markt 80 – das ehemalige Hotel Post – ist eingerüstet. Die Dachdeckerei  Wöber aus Kirchberg wurde mit der Erneuerung des Dachs beauftragt. In Haus entstehen zehn Mietwohnungen. Stadt ausgezeichnet NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen wurde für Ihr Engagement bei der Energiebuchhaltung ausgezeichnet. Sieg für NMS Ternitz TERNITZ. Bei der Bezirksmeisterschaft der U13 Fußballschülerliga setzten sich die Kicker der Neuen Mittelschule Ternitz gegen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Zahl der Woche
11+5

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die SGN hat in der Loosgasse 4 in Neunkirchen und in der Loosgasse 6 in Neunkirchen eifrig gebaut. Insgesamt elf Wohneinheiten und fünf Reihenhäuser sind bezugsfertig. Am 12. November findet die Schlüsselübergabe an die glücklichen neuen Bewohner der Reihenhäuser bzw. Wohnungen statt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pottschach
Dachgleiche bei NBG-Wohnanlage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die NÖ Bau- und Siedlungsgenossenschaft – kurz NBG – lud am 14. Mai zur Dachgleichen in die Platanenstraße 9 in Ternitz-Pottschach. Hier entsteht eine Wohnhausanlage mit 30 Wohneinheiten in Miete mit Kaufrecht (die BB berichteten). Die Anlage in Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und Aufzug soll im zweiten Quartal 2020 fertiggestellt werden. Bei der Gleichenfeier mit dabei: Architektin Anne Mautner-Markhof, Puchbergs LA Hermann Hauer, der Ternitzer LA...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & Heute
Alte Villa ging, Neues kommt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Gloggnitz fiel die Renauer Villa – unweit des Landespflegeheims – der Abbruchbirne zum Opfer. Wo die Villa seinerzeit stand, entsteht neuer Wohnraum in Form von Wohnungen und Reihenhäusern für Zuzügler.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Stadtvisite
Landesrat on Tour

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Perchtoldsdorfer ÖVP-Landesrat Martin Eichtinger stattete am 11. März der Bezirkshauptstadt einen Besuch ab. Im MSC Neunkirchen traf Eichtinger mit dem ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und später mit Stadtchef Herbert Osterbauer zusammen. Es folgte die Teilnahme an der Wohnhausübergabe (Bauteil III) der Genossenschaft "Neue Heimat" am Gärtnereiweg 5.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Wohnhausübergabe
Neuer Raum für 104 Wohnungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die WETgruppe forcierte in Thomasberg den Wohnungsbau. Auf dem Grundstück in der Lehenkreuzstraße 11 wurde eine neue Wohnhausanlage mit 15 Wohnungen errichtet. Insgesamt konnten in Thomasberg 104 Wohneinheiten gebaut werden. Gemeinsam mit Landesrat Karl Wilfing wurden die neuen Wohneinheiten an die Mieter übergeben. Das WET-Zuhause verfügt über Garten, Terrasse und Balkon. Jeder Wohneinheit sind PKW-Abstellplätze im Freien zugeordnet. Die Beheizung und Warmwasserbereitung...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Bild: LA Vizebgm. Christian Samwald, LA Hermann Hauer, Obmann Andreas Holzmann und Bgm. Rupert Dworak mit den Professionisten der Firma Karl Seidl Bau.

Kurz & bündig
Nachrichten aus dem Bezirk kurz zusammengefasst

Tag des Apfels WARTH. Zum Tag des Apfels am 9. November wird an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth auf die Bedeutung von Obst bei der Ernährung verstärkt hingewiesen. Immerhin werden hierzulande jährlich rund 65.000 Tonnen Äpfel konsumiert. A2: Auto gegen Leitschiene EDLITZ. Ein Autofahrer prallte am Abend des 6. Novembers auf der A2, Fahrtrichtung Graz, gegen die Randleitschiene und gegen die Betonmittelwand. Der Lenker blieb unverletzt. Dachgleiche für 41 Wohnungen POTTSCHACH....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Auch der SCHWARZATALER SOCIAL CLUB profitierte von MEDIASHOP Partner BMB
ACR Kooperationspreis 2018 für BMB Gebäudehygiene - Dauerhafte Schimmelentfernung

Kompetenz, Fachwissen, ein gutes Gespür für Marktnischen, Überzeugung vom eigenen Produkt, sehr viel Geduld im Genehmigungsdschungel und ein sensibles Händchen bei der Wahl der Geschäftspartner sind heutzutage besonders wichtige Attribute, um erfolgreich zu sein. Gerhard Brandner, Entwickler eines weltweit einzigartigen Schimmel-Dauerbekämpfungssystems und Inhaber der BMB Gebäudehygiene GmbH, vereint alle diese Eigenschaften ad personam und hat mit der MEDIASHOP Geschäftsführung einen...

  • Neunkirchen
  • Günther Schneider
26

NÖ Wohnbaugruppe | WET baut in Seebenstein
Fertigstellung von Wohnprojekt wurde gefeiert

Video zur Schlüsselübergabe BEZIRK NEUNKIRCHEN. Elf Wohnungen und drei Reihenhäuser hat die NÖ Wohnbaugruppe | WET in der Hauptstraße 32 in Seebenstein fertiggestellt. "Es war dies der zweite Bauteil unserer, vom Land NÖ, geförderten Wohnhausanlage", so Dir. Walter Mayr, Geschäftsführer der WET. Wohnungen und Reihenhäuser verfügen mit Solaranlage und Pelletsheizung über eine zeitgemäße Energieversorgung. Natürlich wurden die Objekte in Niedrigenergiebauweise errichtet. Seebensteins...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Schlüsselübergabe für 19 Wohnungen

Zuzug in Seebenstein. Genossenschaft EBSG hat gebaut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Gemeinde Seebenstein entstanden 19 Wohnungen, davon 15 Startwohnungen für junge Menschen. Am 27.06.2018 fand die feierliche Übergabe statt. Die Begrüßung und Ansprache erfolgte durch Geschäftsführer Peter Schlappal und Bürgermeisterin Marion Wedl, LA Hermann Hauer hielt eine Festrede und die Segnung des Wohnhauses übernahm Pfarrer Bernhard Meisl. Die "Jungwohnungen" haben eine Wohnungsgröße von 50 bis 60 m²,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was es früher nicht alles gegeben hat. Am Erlangerplatz 8 in Reichenau wurde vor Jahrzehnten eine "Milchstube" geführt. Dieses historische Bild stammt aus den Beständen der Molkereigenossenschaft und zeigt das ehemalige Milchgeschäft von Karl Ganster. Heute stehen hier Wohnungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schlüsselübergabe für 14 geförderte Wohnungen in Raach

"Grünes Wohnen" in einem ruhigen Waldstück. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es klingt idyllisch: die 14 geförderten Wohnungen liegen mitten in der Natur, eingebettet in einem ruhigen Waldstück, nahe dem Ortsteil Schlagl. Durch leistbare Kosten sowie moderner und effizienter Ausstattung bieten die Wohneinheiten der "Erste BGLD Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft" eine hohe Lebens- und Wohnqualität. Am 19. April fand die Schlüsselübergabe an die Wohnungsmieter statt. Pfarrer Stanislaw Skorzybut übernahm...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schwarzau am Steinfeld: Wohnhausanlage-Übergabe.
81

Schlüsselübergabe für 23 neue Wohnungen

Die Mariensiedlung in Schwarzau am Steinfeld ist damit auf 82 Wohneinheiten gewachsen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Schwarzau am Steinfeld wurden die Schlüssel des 3. Bauteiles der Mariensiedlung übergeben. Unter den Ehrengästen waren neben den Verantwortlichen für den Bau auch Bürgermeister Günter Wolf (SPÖ) und Landesrat Karl Wilfing (ÖVP). Insgesamt entstanden 23 neue Wohnungen, wovon sieben als betreubare Wohnungen ausgeführt wurden. Diese werden von der Volkshilfe Neunkirchen betreut. 82...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die MieterInnen des Bauteiles 2 der Wohnhausanlage in St. Johann, mit Bgm. LAbg. Rupert Dworak, LAbg. Hermann Hauer, Stadtrat Karl Pölzelbauer und den VertreterInnen der EBSG Doris Geppert, Susanne Kargl und EBSG Geschäftsführer Peter Schlappal und Stadträtin Martina Klengl

Feierliche Schlüsselübergabe der neu erbauten Wohnungen in St. Johann

Bezirk Neunkirchen (Red.).- Der zweite von vier Bauteilen der neuen Wohnanlage in St. Johann ist fertig. Nun fand die Schlüsselübergabe der zwölf Wohneinheiten im Rahmen eines Festaktes im Ternitzer Rathaus statt. „Leistbares Wohnen für alle Generationen ist für mich ein großes Anliegen. Die EBSG hat nun den zweiten von vier Bauteilen fertiggestellt, alle 12 Wohneinheiten haben bereits MieterInnen gefunden. Die nächsten beiden Bauteile werden in den kommenden Jahren fertiggestellt“, erklärt...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Stadträtin Martina Klengl (M.) mit Bewohnern der Spiessgasse.

Neue Balkone um 290.000 Euro

Sanierung für Mieter der Ternitzer Spiessgasse. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger/ts). Sanierungsarbeiten bei den Wohnhausanlagen in der Ternitzer Spiessgasse: Im Vorjahr wurden 290.000 Euro investiert, um die Balkone der Wohnblöcke 10 und 12 die Balkone erneuert. "Wie versprochen, haben wir das Projekt im heurigen Jahr mit den Wohnblöcken 9 und 11 fortgesetzt", so Stadträtin Martina Klengl (SPÖ). Kostenpunkt: weitere 290.000 Euro. Die Stadt Ternitz verfügt über rund 700 Gemeindewohnungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Aus Heurigen werden Wohnungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Baufieber am Gelände des ehemaligen Stadtheurigen in Neunkirchens Schießstättgasse. Aus dem geschichtsträchtigen Gebäude werden Wohnungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Hubschrauber-Einsatz in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Rettungshubschrauber landete am 21. Februar, kurz vor 18 Uhr, im Bereich der Wohnanlagen in der Ternitzer Ruedlstraße. Ersten Informationen zufolge handelte es sich um einen medizinischen Notfall, nicht um einen Unfall Die Polizei rückte zum Absichern der Landestelle aus.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der erste Abschnitt (Rot) wird auf Natschbacher Gemeindegebiet gebaut.
6

21 Wohnungen als erster Schritt zur "Gartenstadt"

Noch offen ist hingegen die Haftungsfrage für die angedachte Teichanlage. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Architektenduo Karl Rudischer und Martin Panzenböck enthüllte seine Pläne für die "Gartenstadt" zwischen Neunkirchen und Natschbach. Das war im Oktober 2015. Auf einer Fläche von rund 130.000 Quadratmetern zwischen Natschbach und Neunkirchen soll ein gewaltiger neuer Wohnraum mit einer Mischform von Wohnungen und Reihenhäusern inklusive Photovoltaik-Park auf der gesamten Dachfläche entstehen (die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neuer Besitzer für das Sportgeschäft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ehemalige Spielzeug- und Sportgeschäft Konopiski in Aspang hat mit Bauunternehmer Ronald Stangl einen neuen Eigentümer. Laut Bgm. Doris Faustmann will Stangl den unteren Bereich teilweise weiter vermieten. Auch Wohnungen sind geplant.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.